Brauche Hilfe: zuviel Spiel im Lager Achsschenkel? für TÜV

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Servus,


    handelt sich um einen P11-120 Hatchback.


    vielleicht kann jemand helfen, der am Fahrwerk schon öfter unterwegs war.

    Meine Werkstatt ist ratlos, wie man folgendes beheben soll, ich nach Konsultation von nissan4u und einschlägigen Ersatzteilseiten ebenfalls.


    Der TÜV bemängelt, daß in rot umkreisten Lager zuviel Spiel ist.

    Daher die Fragen:

    • Gibt es nen Reparatursatz bzw. kann man das verbaute Lager mit einem frei verfügbaren tauschen (wenn ja, welchem)?
    • brauche ich einen kompletten neuen Achsschenkel?
    • hat jemand entsprechende Teile bei sich rumliegen?
    • ???









    Danke euch und Gruß!

  • Merkwürdiger Weise zeigt die Explosionszeichnung nicht wie die Teile mit einander verbunden / befestigt sind....

  • Hallo Freek

    Bei Nissan ist das ein Bauteil , Hilfslenker mit Achsschenkel. Wenn du den Deckel runternimmst ist da eine Mutter , mit der sind die Teile verschraubt.

    Den Simmerring gab, oder gibt es bei Nissan, die Lager nur im Zubehör.

    Wir haben die öfters getauscht, ist aber nicht immer einfach!

    Gruß

  • Hallo Freek

    Bei Nissan ist das ein Bauteil , Hilfslenker mit Achsschenkel. Wenn du den Deckel runternimmst ist da eine Mutter , mit der sind die Teile verschraubt.

    Den Simmerring gab, oder gibt es bei Nissan, die Lager nur im Zubehör.

    Wir haben die öfters getauscht, ist aber nicht immer einfach!

    Gruß

    Servus liarT-X ,


    kannst Du mir noch irgendwelche zusätzlichen Infos zu den Lagern geben, ggf wo man sowas herbekommt oder sich durchtelefonieren kann?


    Könnte das das hier sein? https://www.autodoc.de/febest/11780247 bzw. https://www.autodoc.de/blue-print/2893963 ???


    Danke und Gruß!


    PS: Auto steht leider nicht bei mir auf ner Bühne zum einfachen Rumschrauben, deswegen kann ich nicht einfach mal fix nachschauen.

  • Hallo Freek

    Ja, das sieht ganz danach aus, ich kann aber nachschauen ob ich die Nummern noch hab.

    Die Lager hatten wir von SKF und den Dichtring von Nissan.

    Gruß

  • liarT-X: Falls Du noch die Nummern etc. findest wäre super! Ist immer gut, mehrere Optionen zu haben. Febest ist vermutlich auch nur mittlere Qualität.


    Ansonsten denke ich, ich habs. Beim Febest ist tatsächlich noch eine zweite Zeichnung, das sieht sehr gut aus:


  • bei dem satz von blueprint steht KOYO auf den lagern.

    KOYO ist ein markenhersteller für lager und vergleichbar mit SKF od. FAG.

    grössen sind 62/28 RS2 C3 und 6203 RS2 C3, kann man auch erkennen wenn man sich die bilder vergrössert.


    der hersteller der febestlager ist ein mir bisher unbekanter china laden, und ich kenn schon ne menge gute und schlechte lagermarken.

  • b-joe So sieht es aus, im Blueprint-Satz ist das große Lager tatsächlich von Koyo, das kleine hat erstmal keinen weiteren Aufdruck. Heute gingen die Teile an die Werkstatt, wir werden nächste Woche sehen, ob sie auch passen.


    Danke euch schonmal!