N16 Vermutlich ein Stromproblem

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xanti0.

  • Hallo Leute...ich weiß mir nicht mehr zu helfen und hoffe hier auf irgendeine Idee. Die Leidensgeschichte ist lang und wirr, aber ich fang mal an.


    Aaaalso, mein n16 ist das Sorgenkind. Habe mir letztes Jahr endstufe und subwoofer einbauen lassen von ner Firma. Der Strom dafür kommt kommt logischerweise von der Batterie. Sicherung is drin, Masse hängt an der gurtschraube. Der Typ hat mir nen high-low Wandler eingebaut und dafür die hinteren Boxen angezapft. Funktioniert soweit. Wenn auto an, dann endstufe an und wenn auto aus, endstufe aus. Habe mir dann neue Boxen für die vorderen Türen gekauft, samt Adapter. Eingebaut, läuft auch. Paar Wochen später dann die hinteren Boxen. Selbes Spiel, läuft. Dann gings los...wenn ich vorne die Fenster komplett runter gemacht hab, ging komplett Radio samt endstufe aus. Wenn ich sie wieder ein Stück hoch gemacht habe, gings wieder. Nicht immer, aber ab und an trat das Problem auf. Und ab und an funktionierte der elek. Fensterheber beifahrerseite nicht.


    Irgendwann war dann mal meine Batterie leer, Starthilfe dran, ging. Gefahren, auto abgestellt. Selbes Problem wieder. Komplett tot, nicht mal klick oder sonst ein mucks. Starthilfe dran, läuft. Auto stand 2 Tage und sprang dann ohne Probleme an. Und dann ging das Spiel von vorne los. Also Werkstatt...


    Habe der Werkstatt gesagt, die sollen bitte mal nach dem Strom überall gucken, ich glaub, ich hab da irgendwo irgendein Problem (scheinen die nicht gemacht zu haben).

    Werkstatt sagt, Batterie tot (keine ahnung wie alt) und anlasser defekt. Also neue Batterie rein und "anlasser erneuert" ( was immer das heisst)

    Dann kam die motorkontrollleuchte. Fehlerspeicher sagt: lambdasonde vor Kat.


    Beide Sonden erneuert, motorkontrollleuchte leuchtet immernoch. Laut Werkstatt arbeitet die vordere Sonde zu langsam. Also neue Sonde rein.

    Vermeintlich leuchtet die leuchte tagsüber nicht mehr. Dafür hat mein armaturenbrett keinerlei Funktion mehr. Tankanzeige, Drehzahlmesser und Temperatur sind tot. Das einzige was seeeehr langsam und ungenau funktioniert ist der Tacho. Und abends erkennt man, daß die motorkontrollleuchte doch leuchtet. Aber sehr schwach.


    Und die endstufe läuft jetzt übrigens im dauer-an.


    Die vorderen Boxen hab uch wieder durch die originalen ersetzt.


    Die Werkstatt hat keine ahnung was sie machen soll. Ist leider auch nicht die Werkstatt meines vertrauens, die hat zu🙁


    Hat irgendjemand von euch vielen Menschen irgendeine Idee was das sein könnte? Ich hab keine lust nicht so einem halben funktionierenden auto rumfahren zu müssen oder irgendwann samt dem auto in flammen auf zu gehen...


    Bitte, bitte. Ich brauch echt hilfe 🙈

  • Wenn deine Stufe auf DAUER AN läuft ist klar das die Batterie irgendwann im Eimer ist ...


    Wenn du den EFH runter läßt und sich alles ausschaltet hast du wo nen Murks mit den LS gemacht ,,,,, Kurzschluss an den LS führt zum Abschalten des Radios


    Beim N16 kann man doch wunderbar ein normales Radio einbauen mit Chinch Ausgang , also warum um Gottes Willen nen H/L Adapter v den hinteren LS ....


    :):):):hi::hi::hi:

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Hier gehts zu meinem alten ALMI Thread , CarHifi v 2010 bis 2020


    Car Hifi für den N16a

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."

  • Dann gings los...wenn ich vorne die Fenster komplett runter gemacht hab, ging komplett Radio samt endstufe aus. Wenn ich sie wieder ein Stück hoch gemacht habe, gings wieder.

    Ja, kein Wunder, da hat eine Metalllasche der Fensterhebermimik beide Kontakte des LS kurzgeschlossen.

    Ein klarer Denk- bzw. Montagefehler.

    Bist Du aber nicht der Einzige, früher wurden reihenweise Lautsprecher in die Türen eingebaut mit dem Effekt, dass die Fenster nur noch halb runter zu kurbeln waren, weil die Lautsprecher in Weg waren und keine passenden Adapterringe vorbaut worden sind.

    Masse hängt an der gurtschraube.


    Das ist zwar möglich aber ebenfalls ein Fehler, 15 Min. Arbeit und 2m Kabel gespart, was ein Quatsch, das Massekabel muss genauso wie das Pluskabel nach vorne an die Batterie und eben nicht an den Sicherheitsgurt, so ein Blödsinn.

    Der Typ hat mir nen high-low Wandler eingebaut


    Das geht zwar, aber ist ein akustischer Blödsinn. Die musikalischen Signale, die der High-Low-Wandler wegbremst, sind damit ein für allemal verloren und können hinterher durch noch so tolle Verstärker und Lautsprecher eben nicht mehr zu gescheiten Tönen umgesetzt werden.

    Der "Erfolg" davon sind plumpe und rumpsende Subwoofer, was manche Leute tatsächlich dann fürn "Bassklang" halten.


    Wer sowas installiert gehört ausgepeitscht ! ( und nicht noch teuer bezahlt )


    Wenn man Verstärker/Subwoofer haben will dann muss man halt eine Radio/Audioeinheit nehmen, die passende Cinch-Ausgänge hat.


    Habe der Werkstatt gesagt, die sollen bitte mal nach dem Strom überall gucken,


    Kommt ja bekanntlich aus der Steckdose, ..........man man man......


    Fällt Dir was auf ?

    Deine ganze Elektrikprobleme haben damit angefangen, dass Du einen Dilettanten an Dein Auto gelassen hast.

    Also neue Batterie rein und "anlasser erneuert" ( was immer das heisst)

    Das heisst, dass für viel Geld eine neue Batterie und ein neuer Anlasser eingebaut worden sind.

    Völlig unnötige Folgekosten von o.a. Fehlern.


    Dann kam die motorkontrollleuchte. Fehlerspeicher sagt: lambdasonde vor Kat.

    Beide Sonden erneuert, motorkontrollleuchte leuchtet immernoch. Laut Werkstatt arbeitet die vordere Sonde zu langsam. Also neue Sonde rein.

    Vermeintlich leuchtet die leuchte tagsüber nicht mehr. Dafür hat mein armaturenbrett keinerlei Funktion mehr. Tankanzeige, Drehzahlmesser und Temperatur sind tot. Das einzige was seeeehr langsam und ungenau funktioniert ist der Tacho. Und abends erkennt man, daß die motorkontrollleuchte doch leuchtet. Aber sehr schwach.


    Meine Vermutung ( ! )

    Da hat mal jemand den Tacho ausgebaut um die Kontrollleuchte zum schweigen zu bringen.

    Hats aber nicht richtig geschafft und auch den Tacho nicht wieder richtig angeschlossen.

    Alternative Erklärung:

    Du hast jetzt so richtig schön den Elektrowurm im Auto bzw mehrere davon, denn auch die vermehren sich.

    Und je mehr die Werkstatt daran rumbasteln wird, desto schlimmer wird es werden.

    Und die endstufe läuft jetzt übrigens im dauer-an.


    Und wird Dir wieder dauernd die Batterie leer saugen.


    Ich empfehle Dir den Kauf weiterer Starthilfekabel.


    Die Werkstatt hat keine ahnung was sie machen soll. I


    Du sagst es, Du sagst es, aber das hatten sie auch vorher schon nicht.

    Bitte, bitte. Ich brauch echt hilfe 🙈


    Du solltest versuchen jemanden bzw eine Werkstatt zu finden, der/die wenigstens Grundkenntnisse von Autoelektrik hat/haben.

    Und wenn Du den Erst-Einbau-Fuzzi wieder triffst, dann schlag im sofort und ohne Vorwarnung re+li auf die Ohren.


    Grüße

    O.

  • Guten morgen oggsi.


    Also gehe ich mal davon aus, das ich mit meiner kurzschluss-vermutung recht habe?


    Die typ der das alles verbaut hat, den habe ich schon kontaktiert. Aber der Herr wird nächsten Monat die Firma verlassen und fühlt sich dementsprechend nicht mehr zuständig.


    Tolle Menschen überall😵‍💫


    Der meinte letztes Jahr zu mir, das man da kein anderes Radio einbauen kann, wegen der blende? Ich bin da echt weniger als ein Laie, also wenn ein "fachmann" das sagt, dann glaub ich dem das erstmal.


    Aber noch ne andere Frage. Wir nehmen mal an, der ks kam von den vorderen Boxen. Die sind ja nicht mehr drin. Die wurden ja wieder durch die originalen getauscht. Dann müsste das doch aber weg sein,oder? ...ich weiß, das klingt nach frauenlogik😆, ist es ja auch! Aber ich verstehs einfach nicht 😵‍💫🙈😅


    Was kann ich denn tun, um es der Werkstatt etwas angenehmer zu machen? Türverkleodingen abbauen? Mittelkonsole raus? Oder sonstwas?

  • Guten Morgen Katharina


    , das ich mit meiner kurzschluss-vermutung recht habe?


    Sehe ich auch so.


    Tolle Menschen überall


    Ja, das Verhalten vieler Menschen ist in den letzten Jahren sehr deutlich "merkwürdiger" geworden.

    Ich darf Dir aber versichern, dass es durchaus noch normale Leute gibt, die sind nur eben seltener geworden.

    das man da kein anderes Radio einbauen kann, wegen der blende?


    Doch doch, es gibt auch andere Blende, muss mann/frau nur etwas im ebay suchen.

    er ks kam von den vorderen Boxen. Die sind ja nicht mehr drin. Die wurden ja wieder durch die originalen getauscht. Dann müsste das doch aber weg sein,oder? ...ich weiß, das klingt nach frauenlogik😆,


    Nein, da versagt die Frauenlogik, sorry wenn ich das so direkt schreibe, der Kurzschluß hat Dir den Verstärker kaputt gemacht und das ist auch der Grund warum der jetzt dauern Strom saugt aber sonst nicht funktioniert.

    Was kann ich denn tun, um es der Werkstatt etwas angenehmer zu machen?


    Im Grunde genommen nichts, ausser eben möglichst schriftlich zu schildern was wann wie passiert ist.


    Schreib mal Deine PLZ, wenns nicht zu weit ist guck ich mir das mal an.


    Grüße

    O.

  • 😅 Es wird mit Sicherheit weit weg sein. Ich komm aus 02763

    ...am arsch der Welt und ein Stück weiter 😵‍💫


    Aber die endstufe funktioniert. Hatte eine andere geborgt um das zu testen. Aber die andere lief auch "durchgängig". Habe auch einen 2. High-low-wandler bestellt um den zu testen, aber der ist nich nicht da🤷‍♀️ was anderes ist mir leider noch nicht eingefallen.


    Ich hätte halt der Werkstatt schonmal netterweise alles ein bisschen frei gelegt. Nicht, daß die da auch noch irgendwas zerrammeln.

    Am Donnerstag bring ich das Vehikel nochmal hin. Ich hab ja immernoch gaaaaaaanz kleine Hoffnung, das die das hinbekommen. Sonst hab ich absolut nicht die leiseste Ahnung was ich machen soll. Kompetente Werkstätten sind hier extreme Mangelware, leider.

  • Ich komm aus 02763


    Deutlich über 500 KM einfach, das ist dann doch ein K.o.-Kriterium.

    ...am arsch der Welt und ein Stück weiter 😵‍💫


    Leider nicht ganz korrekt zitiert, richtig heisst es:


    "Wir sind hier nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hieraus sehen."

    ( Rosie )

    Am Donnerstag bring ich das Vehikel nochmal hin.

    Da wünsche ich Dir und Deinem Autochen viel Glück !

    Berichte bitte dann dochmal weiter, so Elektrowürmer interessieren mich besonders.


    Grüße

    O.

  • Ich hoffe inständig, daß ich dann nur positives berichten kann🥺


    Aber was meisnt du...soll ich den hight-low Wandler mal tauschen bevors in die Werkstatt geht? Oder lieber erstmal die Finger davon lassen?

  • Gibts schon News ???????????????????????

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 since ´02 KMST 2021 -> 172000


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    R.I.P N16 von 2010-2020


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfand.

    Ein Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."