Verkauf der Neuwagenbereifung sinnvoll?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von deKoch.

  • Hallo zusammen,

    ich bekomme die nächsten Tage meinen Juke Tekna als Import aus Dänemark. In dieser Ausstattungsvariante kommt er in Dänemark wohl nur mit 17" Alu-Felgen.

    Diese würde ich nun gerne für den Winter nehmen und mir für die Sommerreifen 19" Felgen holen. Meint ihr ich bekomme die aktuell montierten Sommerreifen für halbwegs vernünftiges Geld verkauft? Wenn ja, jemand eine Idee wo außer hier im An- & Verkauf Forum? Hat möglicherweise jemand Erfahrung mit dem Verkauf von "Auslieferungsreifen"?

    Zum Wegwerfen sind sie mir dann doch zu schade, ansonsten muss ich mir vielleicht doch was anderes überlegen.


    Ist ja keine Juke typische Fragestellung, hab mich dennoch mal fürs das Juke-Unterforum entschieden, da es sonst wo anders auch nicht wirklich hinpasst.

    Aktuell Qashqai J10 I-Way - Juke F16 Tekna

  • Große Gewinne darfst du aber nicht erwarten.


    Wenn wir Sommerreifen eintauschen ( auch nur wenn wir Winterreifen dafür verkaufen ) gibts maximal 25 % vom Neupreis.

    Sprich wenn der Reifen neu mit 100 € in der Liste steht, tauschen wir ihm mit 25 € ein.

    Einfach weil der Reifen nur mehr als gebrauchte Demontage Ware zu verkaufen ist.

    Bei exotischen Größen die teuer sind als Neureifen teilweise sogar weniger, weil die sonst ewig im Lager liegen.


    Privat über Kleinanzeigen ist deine beste Chance. Kriegst auch normalerweise ein paar Euro mehr von Privat als beim Händler.

  • Ja da kann mehr rausspringen aber oft halt mit Stress verbunden: Letzte Prais Fragen, Detailfragen die schon in der Anzeige drin stehen, ist Versand möglich, Termin vereinbart und kommt dann nicht ....

  • Ich habe eine Adresse in HH der immer gerne neue Reifen als gebraucht verkauft weil viele Kunden die neue SR gegen Ganzjahresreifen tauschen.