Patrol Stabi Lock on/off

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jo6666.

  • Hallo Zusammen

    Habe seit einiger Zeit ein Ärgernis mit der Kontroll-Leuchte von Stabi On/Off (Schalter links vom Lenkrad im Armaturenbrett).

    Anfangs hatte sie nur leicht geglimmt obwohl ich an dem Schalter nichts rum gespielt habe. Kurzes umschalten on/off und das Glimmen war weg.

    Seit geraumer Zeit nützt dies jedoch nichts mehr und diese Leuchte leuchtet permanent.


    Vom Verhaltenshergang her vermute ich ein Kabel-/Kontakt-Problem (Masse)...


    Fahrer-Seitig unten am Längsträger hatte ich mal die kleine Box offen und die 2 Stecker dort visuell angeschaut. Sieht mehr als sauber aus, keine Korrosion und keine Verschmutzung.

    Was ist da zwischen Schalter bis zur Hinterachse alles verbaut was Probleme machen könnte? Liege ich hier richtig oder fehlt noch was? -->Schalter, Steuergerät, Stecker, Mechanische Einheiten an Hinterachse


    Noch kleine Anmerkung eventuell relevant (auch ein Ärgernis). Manchmal gehen während der Fahrt auch auf einmal beide Blinkleuchten gleichzeitig im Bordinstrument für mehrere Sekunden an und löschen dann wieder ab.

    Dieses Phänomen ist von einem leichten Klack begleitet ähnlich der Zentralverriegelung jedoch nicht ganz so laut. So aus dem Gefühl heraus scheint mir dies Witterungsabhängig zu sein.


    Gruss


    Moon

    Das wichtigste Werkzeug jedes Schraubers ist sein Hirn, seine Neugier und seine Eigenverantwortung gegenüber seines Patienten.

    Für diejenigen welche ohne diese arbeiten verstehen dies als Disclaimer;)

  • Die Experten für den Y61 findest Du hier:

    #Das Offroad Forum: Forum anzeigen - Nissan (offroad-forum.de)

    Gruß

    Jochen

    Hallo Jochen, danke für den Link. Ich kenne dieses Forum wolle aber nicht Cross-Posten und mal hier erst fragen.

    Inzwischen habe ich etwas weiter hinten die richtige Box gefunden. diese ist mit unzähligen kleinen Kreuzschrauben zu geschraubt und diese wie soll es anders sein alle "top zugänglich:rolleyes:"


    Was mir noch aufgefallen ist an der Hinterachse ist die Verriegelung nur auf 1x vorhanden sprich Fahrerseitig. ist das so korrekt?


    Gruss


    Mario

    Das wichtigste Werkzeug jedes Schraubers ist sein Hirn, seine Neugier und seine Eigenverantwortung gegenüber seines Patienten.

    Für diejenigen welche ohne diese arbeiten verstehen dies als Disclaimer;)