Hallöchen miteinander

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 269 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von M9Chris.

  • Ich grüße euch, ich bin der Chris bin zarte 40 und bin seit einem Monat Besitzer eines P11, der mir einige kleine Sorgen bereitet und wo ich hoffe, hier bei euch etwas Hilfe zu bekommen.

    Da ich von Autos eher weniger Ahnung habe, werde ich kaum eine Hilfe für andere sein können. :D

  • Hallo Chris


    Sei begrüßt und willkommen und zum neuen Autochen beglückwünscht !

    der mir einige kleine Sorgen bereitet


    Nämlich welche ?


    Da ich von Autos eher weniger Ahnung habe,

    Das ist nicht noch nicht so schlimm, dem kann abgeholfen werden, eine gewisse Lernbereitschaft vorausgesetzt.

    Problematisch wird es erst wenn Du Anworten bekommst, aber in der Tiefe Deines Herzens letztlich unwillig bist zum Werkzeug zu greifen bzw auch mal entsprechend zu investieren.


    Fotos sind hier immer gern gesehen, kannst Du während des Editierens über "Dateianhänge" in Dein Posting reinziehen.


    Grüße

    O.

  • oggsi_eggdschen besten Dank für dein herzliches Willkommen.


    Zu den Sorgen eröffne ich noch einen oder ggf. mehrere Threads, ich nutzer aber zuerst brav die SuFu bevor ich einen erstelle.

    Aber einen kleinen Spoiler kannst du gerne schon haben.

    Anlassproblematik und hochtouren des Motors wenn Kupplung getreten bzw. ausgekuppelt wurde. Im Stand regelt er aber herunter.

    Fahrzeug fühlt sich "schwammig" an.

    Erfahrungsaustauch mit 1.6l und 99 PS ("Opaautobeschleunigung")


    Ich habe kein Problem mir die Finger schmutzig zu machen. Z.B. Soundsystem erneuert und er bekommt eine Rückfahrkamera. Das ist jetzt nicht sonderlich wild. An Motor, Bremsen etc. traue ich mich eher weniger heran. Primär darf das meine Werkstatt machen, die den Wagen noch vom Vorbesitzer kennt. Ich möchte bloß vermeiden, dass sich die Werkstatt mit meinem obigen Problemchen durch meine Brieftasche rätselt.

    Sonst ist der Wagen top in Schuss, BJ`00 64k Km auf der Uhr (ja der hat wirklich so wenig, da wurde nicht gemogelt), innen auch sehr ansehnlich für sein Alter.

    Etwas Hilfe beim Thema Reifen wäre dann noch ganz toll.

    Aber wie gesagt, alles Schritt für Schritt.


    Bilder sollt ihr dann selbstverständlich bekommen, ihr seid schließlich größere Liebhaber als ich es je sein werde :P