Klarglasrückleuchten

Es gibt 73 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von FamAltenweger.

  • Weiss denn jetzt schon jemand ob die Klarglasrückleuchten für den Maxima auch beim N15 passen? Denn aus den einem Bericht bin ich nicht weiter schlauz geworden!

    Elfe hat mir seinen Pipimann gezeigt

    Einmal editiert, zuletzt von Explode ()

  • Also ich glaube nicht das die passen , ich suche auch schon länger. Fp-Exclusiv hatte mal für nen N15 4 Türer welche im Angebot aber da konnte man ja nichts bestellen ohne 6 Monate auf seinen Sachen zu warten.

  • Wenn du mit Klarglasrückleuchten solche im Altezza/Lexus/3er-Compact Style meinst, dann sieht's schlecht aus. Evtl. gibt's in Übersee (Australien oder Neuseeland) was. Vielleicht auch schon in UK.
    Dort bekommt man manchmal noch "nette" Sachen für den N15.
    Leider natürlich alles ohne TüV / ABE etc...


    Die vom Maxima dürften nicht passen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.


    Gruß
    Stoho

  • Sind aber nur für den 4-türer geeignet.

  • Vom Baujahr har müßten die für'n N16 sein. (Baujahr 00-02) und dann auch wieder nur für den 4-türer. (Ich deute das 4-D mal als 4-door)


    Glaube eh nicht, dass die dem N15 wirklich gut stehen...

  • Hi @all


    Wie sieht es denn nun aus, gibt es denn nun mittlerweile Klarglasrückleuchten, für den N15?????? ?(


    rusty: Sagmal ich dachte die Rückleuchten vom Facelift passen auf den Vorfacelift, also müßten dann doch Klarglasrückleuchten für den auch auf den Vorfacelift passen, oder nicht?


    Gruß ICE

  • Nein, es gibt keine Klarglasrückleuchten für den europäischen Raum, denn das wäre schon länst hier gepostet worden!


    Tech

    Wer ruhig leben will, darf nicht sagen was er weiß und nicht glauben was er hört!

  • Hi


    Na klasse und was kann man dann da machen, um evtl. andere Rückleuchten da rein zubekommen? Muß ich mir da etwa das gesammte Heck zurecht basteln, um dann von nem anderen Auto da was rein zu bekommen? :heul:


    Son Mißt! :Boom:


    Gruß ICE

  • Zitat

    Original von ICE
    Na klasse und was kann man dann da machen, um evtl. andere Rückleuchten da rein zubekommen? Muß ich mir da etwa das gesammte Heck zurecht basteln, um dann von nem anderen Auto da was rein zu bekommen? :heul:


    Jopp, so siehts wohl aus... wobei ich die Facelift Rückleuchten eigentlich recht hübsch finde.

  • Hi Leute


    Mot: Naja um erlich zu sein muß ich Wanne da recht geben, damit fahren schon so viele mit rum, den einziegen Vorteil, den die haben, ist das man die teillackieren kann. :(


    @Wanne: altezza??? ?( Habe ich schon mal gehört bzw. gelesen hier im Forum, was ist das denn für nen Wagen?


    rusty: Skyline ist nen geiles Auto, aber soweit ich weiß wird der auch nicht in Deutscheland verkauft, somit werden da selbst die originalen keine Kennzeichnung haben. :heul:


    Ach das ist doch alles mißt, also ich sag euch, wenn man als Besitzer eines Nissans, den wirklich richtig geil hinbekommen hat ist das nicht nur ein Zeichen, dafür das man jede menge Geld dafür ausgegeben haben muß und das man einfalsreich ist, sondern auch dafür das man sichdurch nichts aufhalten lassen hat. Also was heißt das, der Hintern wird auch umgebaut. :flipa: :D


    Bis denn ICE

  • ICE: "Altezza" nennt man die Klarglasrückleuchten. Oft auch "Lexus-Style" genannt.


    Also die Klarglasrückleuchten da bei Carmate für Pulsar sehen aber hocherotisch aus - und von der Bauform her dürften die in jeden N15 Hatchback passen, da von meinem Freundlichen bestätigt wurde, dass die Facelift-Rückleuchten auch in die Formen der "alten" Rückleuchten passen. Vor-Facelift oder wie ihr das auch immer nennen mögt.

    I regret all my faults as I weep by the pain.

  • ...Und dann auch nur für den N16
    Hier mal ein Vergleichsbild

    Dank an Nismo3

    "Zuviel Kompetenz macht unsympathisch."