Mein Primera, die Zweite

Es gibt 7.063 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von christian.

  • Perfect feelings passt schon: gestern hatte ich ja meinen schlanken 36. Geburtstag.


    Was das bedeutet? Ich fahre exakt mein halbes Leben lang Auto- und ebenso mein halbes Leben Nissan.


    Genau darum wars mir ein Bedürfnis, den [lexicon]WP11[/lexicon] zum Geburtstag fertig zu haben- und meiner über die Jahre zweifelsfrei angeeigneten Nissanmacke fahrenderweise nachzugehen.


    Entsprechend war der gute alte Traveller heute im Einsatz: angefangen vom Kindergarten-Bringedienst für Maxima (die es toll fand, mit "Papas altem Auto" zu fahren und sich vor dem Anlassen vorsichtshalber erstmal die Ohren zugehalten hat :D ), über meine normalen Fahren zur Arbeit und nach Hause bis hin zu einer kleinen spätabendlichen Spaßausfahrt.


    Und? Schön wars. Ich mag den Wagen einfach.




    Grüße


    Chris

  • Na dann mal noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag :Bier:


    Die Primöhre ist eine wahrliche Schönheit. Wenn ich mir die Bilder so anschaue könnte der hinten fast noch einen Zentimeter runter, aber das wird wohl aufgrund der breiten Felgen nicht gehen, oder?
    Wieviel Kilometer bist du mit dem Intrax eigentlich schon unterwegs?


    Gruß,
    Sven

  • Eigentlich kein Wunder das man an seinen alten Nissan fest hält. Besonders wenn man auch mal andere Kisten Fährt merkt man den unterschied deutlich. Nissan fahren ist unb bleibt halt ein Erlebnis =) Und besonders dein Kombi ist einfach klasse :perfekt:
    Das das Intrax mitlerweile 255tkm runter hat ist schon wahnsinn 8o

  • Ok, ja gut dann verstehe ich den unterschiedlichen Abstand :)


    Wieviel km sind die Dämpfer denn gelaufen? Hattest du das mal eingeschickt zum überholen direkt zu Intrax?

  • Dafür klingt er wie eh und je- die Ankunft hier wurde durch nen missmutiges "Mann, der röhrt aber!" eines Straßenmitbewohners aus dem Fenster kommentiert...


    Hihi, immer wieder gut die Leute :P


    Fein das du deinen Primi wieder zurück hast. Zusammen mit SePtOns Almera ist dein Primera für mich jedes mal eine schöne Erinnerung an vergangene Nisbo-Zeiten. Wird man richtig nostalgisch, obwohl ich das Auto (und auch Seppels N15) nie "in echt" erlebt habe.

  • So will ichs hoffen!


    Da ja heute schickes Wetter angesagt war, fiel die Wahl meines Außendienstbegleiters nicht schwer: der Primera durfte wie früher schon recht zeitig durch die Weltgeschichte röhren.
    Entsprechend hatte ich die entscheidenden Utensilien, den Schlüssel und die drei neuen And One-CDs, schon eingepackt- und ab gings zur Garage.


    Die Fahrten an sich waren nicht sonderlich spektogal- auch wenns gerade nach einigen Tagen mit dem Octavia erstaunlich ist, wie laut die Duplex-Anlage warmgefahren tatsächlich ist. Dafür gefällt mir der Klang nach wie vor sehr- besonders der Tonlagenwechsel um die 4.800 U/min rockt...
    Was trotzdem auffiel, ist die Wirkung auf andere Verkehrsteilnehmer: so hing mir plötzlich in meiner Heimatabfahrt(skurve) nen Scirocco RS im Heck und schien "spielen" zu wollen... Mit dem Octavia gibts sowas eher nicht.


    Nichtsdestotrotz reichte die Zeit noch für einige frühherbstliche Impressionen:











    Grüße


    Chris

  • Wahre Worte, lieber Manne!


    Und da wir grad bei Liebe sind: es ist die Zeit der Jahrestage!
    Exakt heute wird der Wagen jugendliche 14 Jahre alt- und seit 10 Jahren und 2 Tagen ist er mein Primera.


    Diese zehn Jahre war er immer ein treues wie Spaß bereitendes Familienmitglied und grad darum freue ich mich so, dass der Wagen jetzt ein reines Freizeitauto ist.


    Zum Jubiläum gabs natürlich ein kleines Präsent. Wer findet die zwei kleinen Modifikationen?




    Zu guter letzt die altbekannten Vorher-/Nachher-Bilder- nunmehr mit einer schlanken Dekade dazwischen:








    Grüße


    Chris

  • Die Lippe gefällt mir auch nicht. Ansonsten ein echt schicker und gut gemachter Primera. Gefällt mir sehr gut!

  • Namensvetter, altes Sitzmöbel!


    Ich wiederhole mich seit langer Zeit, ich weiß!


    Das ist der definitiv schönste 144er ever.


    Travel on! ;)

  • Glückwunsch dem ollen Schlurren!


    Sieht immernoch ganz cool aus. :)

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Hmm- ein wenig gefällt er mir auch. :D Schön, dass ich nicht der Einzige bin.


    Die EZ-Lippe wirkt auf den Fotos nicht optimal, am realen Objekt find ich sie aber durchaus gar nicht so verkehrt. Die Front sieht damit nicht mehr ganz so rund und harmlos aus- wenn auch wesentlich harmonischer als die frühen Varianten mit Wings und Co.


    Die zweite Änderung ist auf den Bildern nicht so optimal zu sehen, daher in Schriftform: das Heck ist wieder frei von Schriftzügen.


    Heute gab es wieder ein wenig (dienstlichen) Auslauf für den guten Wagen. Dasselbe gibts morgen nochmals und dann läuten die Saisonendglocken wahrscheinlich unüberhörbar- entsprechend wurde der Tank heute schonmal mit gutem Super plus gefüllt. Morgen gibts dann noch etwas mehr Luftdruck und dann wird die ruhigere Bastelzeit angegangen.


    Einen weiteren Punkt auf der To-do-Liste durfte ich heute ergänzen: der Hochtöner vorn links tönt nicht- was dann auch den gefühlt eher mauen Klang der elektrischen Beschallung erklärt. (Die Klanggewalt der Auspuffanlage ist hingegen nach wie vor gerade im Vergleich zum Alltags-Zweiliter spektogal. ) Mal sehen, was dem guten Canton-Teil fehlt- ich gehe mal von schlichtem Kontaktverlust an den Steckern aus.


    Grüße


    Chris