Männlich oder Weiblich?!

Es gibt 65 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Maxi.

  • Hallo


    der Name Maxima, ist er Männlich oder Weiblich ?(
    Weil es geht ja DER Maxima und DIE Maxima.


    Es gibt eine Königin die heisst Maxima. 8o
    Is wohl die Königin von Niederlande - geboren Buenos Aires (Argentinië)


    Freunden von mir ist auch aufgefallen das ich in der "Sie form" rede
    falls ich was von meinem Auto erzähle. :))
    Aber es is doch kein Zwitter - von wen man sich die schöne rundung hinten anschaut :D


    Ich sag ma Weiblich! :smileysex:


    Was sagtn ihr dazu?!


    MFG FLER

  • Vermutlich sagt man "der" Maxima, weil man von dem Wagen spricht, also der Wagen. :rolleyes:
    Da aber Maxima ein weiblicher Vorname ist, kannst du auch die Maxima sagen, was für Außenstehende zunächst verwunderlich erscheinen wird. ;)


    Laut der Homepage http://www.firstname.de bedeutet der weibliche Vorname Maxima "Wundertäter".
    Und laut der Homepage http://www.familie-online.de/namen/ bedeutet Maxima "die größte". 8)

    3 Mal editiert, zuletzt von QX56 ()

  • Sach doch einfach DER J30, DER A32 oder DER A33...


    Dann umgehst Du den ganzen Kram!

  • DER Maxima - es ist ja auch EIN Auto und nicht EINE Auto :D
    Obwohl... EIN Corvette hört sich irgendwie blöd an :(
    EIN(E) Corolla, EIN(E) Celica ist auch so´ne Glaubensfrage - aber EINE Primera (KREISCH 8o ) hört sich nicht wirklich gut an...


    der fetischist

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 309.426 km

    Sternenkreuzer: 437.380km

  • Dat Maxima, woll´! :D

    Der robuste DATSUN 120Y. Sicher. Sparsam. Stabil.


    DATSUN - Wir machen Zuverlässigkeit. Weltweit.


    Wer kein altes Auto fährt, lebt verkehrt! ;-)

  • Es gibt nur eine Handvoll Autos die "weiblich" sind:


    Die Ente
    Die Alfetta
    Die Giulia
    Die Giulietta



    Viele Grüsse, v-max !

    Die Entstehung des Lebens auf der Erde mit dem Zufall erklären heißt,
    von der Explosion einer Druckerei das Zustandekommen eines Lexikon zu erwarten.

  • Maxi ist Schrott, fahre jetzt einen Toyota Avensis 2.0 Combi, Ausstattung Executive in schwarz,


    wieder ein Benziner mit Handschaltung und TTE Federn

  • Also, ich meine, Maxima ist, inspiriert durch Kindermund : sächlich : Maxiiauto, irgendwie logisch -oder-?
    Baumschubser würde ich empfehlen, mal den Kofferraum auszuräumen, bzw. den Dachträger abzubauen, denn mein J 30 hat sich solche Peinlichkeiten nicht erlaubt. Naja, rechts ist das Gaspedal !!! http://www.nisbo.de/images/smilies/smile.gif
    smile


    Gruß
    Maxi

    Maxi ist Schrott, fahre jetzt einen Toyota Avensis 2.0 Combi, Ausstattung Executive in schwarz,


    wieder ein Benziner mit Handschaltung und TTE Federn

  • Man sagt zB auch die Silvia zum 200 SX!


    Auch die Celica ist gebräuchlich, aber zum Max sage ich der Maxima. 8)


    BTW, wenn wir grad beim Namen sind.


    Was bedeutet denn beim A32 und A33 die Bezeichnung QX???

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Also sagen würde ich ja der Maxima.


    Davon mal abgesehen deutet das "a" am Ende eher auf eine Weiblichkeit hin, sonst würde der Wagen ja Maximus heissen. Genauso ists aber mit Primera, Almera, etc.. Zum Glück besitz ich den ganz und gar männlichen Sunny ohne "a" am Ende! :D:Bier:

    Beginnt das Heck Dir auszuschwenken, hilft nur eins: Dagegenlenken!

  • Zuerst einmal Euch allen ein frohes neues Jahr!!!


    Die meisten reden von ihreM Max. Also männlich.


    noch ein Beispiel:
    Der Chevrolet Caprice wird auch als 'männlich' betrachtet, doch ist Caprice ein Mädchenname. Schwieriger wird es da wieder bei der "Chevelle".



    Heute machen es die Hersteller ja immer spassiger, was Namen angeht.
    Getz, Matiz, Kangoo, etc.
    Einfacher machen es da die Namen "Cefiro" oder I30.


    Gruss TIM

  • Also in der deutschen Sprache sind Autonamen generell in der männlichen Form. Also DER Maxima.


    Es gibt nur eine handvoll Ausnahmen z.B.
    - die Corvette
    - die (Borgward) Isabella
    ...


    Generell aber DER Maxima, Almera, Micra etc...

  • Was ist mit der Bezeichnung QX???

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Zitat

    Original von Baumschubser
    Zitat:


    "Du sollst sie nicht überholen, du musst sie demütigen"


    Das ist mitm Maxima leicht, außer es ist ein TDI. Wurde sogar schon von einem Skoda Fabia gedemütigt. Der konnte halt am Begr 215, wo ich nur 210 konnte. Peinlich das ganze, deshalb ist das nächste Auto auch so ein Drehmomentmonster.



    Was für ein Berg ist das denn? das dein Max nur 210 packt ?


    Aber ich muss dir leider recht geben bin letztens nen Audi A3 mit dem neuen 2l Diesel Motor gefahren. Macht wie ein Tier :) Wollte sogar weil die fahrbahn feucht war hinten ausbrechen beim gasgeben im 2. Gang


    Back to topic :


    EINDEUTIG MÄNNLICH.


    denn ich :smileysex: andere auf der autobahn un net umgekehrt ;)

    Wissen ist der einzige Rohstoff der sich bei Gebrauch vermehrt.

  • Ok Nervb....

    Zitat

    Was ist mit der Bezeichnung QX


    OX = Q-uality X-treme = Mords Qualität


    der fetischist

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 309.426 km

    Sternenkreuzer: 437.380km

  • Echt!? 8)

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.