Almeralaberecke

Es gibt 20.258 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Almi91.

  • In Japan sollten die Steuergeräte auf 100Oktan gemappt sein. Respekt, wenn er sich traut, das pur zu tanken.


    Zur Oktanzahl:


    Mehr Öktan bedeuten nicht automatisch mehr Leistung. Im Gegenteil im Falle von E85. Das bedeutet, dass das Gemisch zündunwilliger und somit klopffester wird. Es zündet also nicht zu früh am Ende des Verdichtertakts. Da dein Motor eine Klopfregelung hat, spielt das also keine Rolle. Anders ist das bei Turbomotoren. Die haben zwar auch eine Klopfregelung, allerdings reicht dann durch das ohnehin verdichtete Gemisch das einfache Umsetzen des Zündzeitpunkts nicht aus.


    Probiert dein Glück erstmal mit E10 bevor du dir selbst ein E25 oder so selbst bastelst. Bei der Mischung halte ich den Spareffekt aufgrund der geringeren Leistungsabgabe jedoch für sehr gering, das Risiko von defekten Dichtungen dafür recht hoch.


    PS:


    Dein Kumpel kennt sich mit dem SR20 nicht so wirklich aus, oder? Dein N15 hat noch OBD1 und somit kein Abgasmonitoring. ;) Das hat zog erst mit OBD2 im N16 ein.

  • Zitat

    Original von SePtOn... Das hat zog erst mit OBD2 im N16 ein.


    auch der 2000er N16 hat doch schon OBD2 oder?? wollte mir so´n ELM-Can (USB) zulegen, aber da steht immer Fahrzeuge ab 2001 bzw. der Almera ist nich aufgeführt :mmmm:
    ...bin gerade etwas verwirrt^^

  • Hallo Leute,


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Ich habe mir ein neues Autoradio geholt, dieses hat eine Micro-USB und SD-Karten Funktion.


    Da SD-Karten langsam die Titel überschalten, würde ich mir gern einen "Micro-USB-Stick" besorgen.


    Gibt es sowas???


    Google konnte mir da leider nicht weiterhelfen.


    (P.S.: ich möchte keinen Micro USB Adpater an meinem Radio sehen :D )


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Micro Usb Sticks sind mir nicht bekannt, da brauchst du ein Adapterkabel, so wie es viele Handy heutzutage haben.

  • Zitat

    Original von SLiMShOt

    Zitat

    Original von SePtOn... Das hat zog erst mit OBD2 im N16 ein.


    auch der 2000er N16 hat doch schon OBD2 oder?? wollte mir so´n ELM-Can (USB) zulegen, aber da steht immer Fahrzeuge ab 2001 bzw. der Almera ist nich aufgeführt :mmmm:
    ...bin gerade etwas verwirrt^^


    Also meiner ist von 2000 und hat OBD2. Schau mal unterhalb des Lenkrads.


    Habe mir das Teil gekauft und es funktioniert ohne Probleme mit meinem Nokia Handy und der Software OBD-Scope.


  • Nettes Feater! Was kannst du damit alles so auslesen :stichel:

  • Zitat

    Original von silver N16
    Nettes Feater! Was kannst du damit alles so auslesen :stichel:


    Ist wohl je nach Auto verschieden, was verfügbar ist. Das Programm zeigt mir 22 Anzeigen an. Interessant find ich: Verbrauch, Geschwindigkeit, Drehzahl, Kühlmitteltemperatur, Motorlast, Durchschnittsverbrauch, GPS-Geschwindigkeit.


    Ein paar davon sagen mir eher wenig. Scheinen mit Kraftstoffeinspritzung und sowas zu tun zu haben. Außerdem OBD-Spannung (Bordnetz-Spannung?). Dann gibt es noch Anzeigen für Motorleistung und Motordrehmoment, wobei die glaube ich nicht wirklich echte Werte liefern.


    Man kann auch Fehlercodes-Auslesen und lassen und die Leuchte löschen.


    Im großen und ganzen ein nettes Spielzeug. Teilweise sind die Werte errechnet und müssen nicht der Realität entsprechen z.B. der Verbauch. Eine Mini-CD liegt bei auf der einiges an Software drauf ist. Ich habs bis jetzt nut mit dem Handy benutzt.


    EDIT: Eingefallen ist mit noch die Drosselklappenstellung.


    Gewindigkeit und GPS-Geschwindigkeit waren fast identisch. Der Tacho zeigte immer so 5-10 KM/h mehr an als die beiden Werte von dem Ding.

  • Schade, dass es sowas nicht für das alte Consultinterface gibt (also für Smartphones). :(

  • Zitat

    Original von SePtOn
    Schade, dass es sowas nicht für das alte Consultinterface gibt (also für Smartphones). :(


    Dafür hat man ja auch nen Ecutalk Display im Wagen... damit kann man auch E85 fahren... einfach Spritmenge und Zündung verstellen ... bis die Zündkerzen zu Glühkerzen werden.. :D


    Edit:
    Wenn sol altes HP Smartphone zählt gibt es nen Adater...

  • Zitat

    Original von SePtOn
    Ist ja schon ein ordentlicher Klopper. :D


    Jupp aber nicht größer wie ein Apexi SAFC 2 und die neuen sind fast nen cm dünner.. ;)

  • Zitat

    Original von Nismo20V
    der n15 hat ja nen schwarzen 14Pin stecker für consult kabel oder :mmmm:


    Grau.. aber ja der N15 hat Consult.. OBD2 kam in D´land erst 2000 mitm N16...

  • Zitat

    Original von Nismo20V
    Und mit welcher data scan version arbeiten die meisten hier??


    Ich hab 1.54...


    Nutze ich aber sehr selten.. seit ich das Display hab.

  • Zitat

    Original von Terence
    Micro Usb Sticks sind mir nicht bekannt, da brauchst du ein Adapterkabel, so wie es viele Handy heutzutage haben.


    Schade :( trotzdem danke.



    Kann sich bitte eine per PN bei mir melden, der ein Tristan Autoradio hat (einfahrbarer Bildschirm)



  • hatte ich mal.


    Wer auf Klang steht, sollte das schleunigst wieder verkaufen. Zwischen Tristan und einem richtigen Markenhersteller - wie Alpine - liegen Welten.

  • Zitat

    Original von SePtOn



    PS:
    Dein Kumpel kennt sich mit dem SR20 nicht so wirklich aus, oder? Dein N15 hat noch OBD1 und somit kein Abgasmonitoring. ;) Das hat zog erst mit OBD2 im N16 ein.


    Hat der N15 TS nun OBD1 oder Consult?