(R34) Skyline Mine´s GT-T

Es gibt 94 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von comander.

  • Hallo zusammen!


    Hier ist ein Auto für alle NISBO-User die immer laut riefen: "Wenn es einen Skyline in Deutschland gibt, dann kauf ich einen!"


    Jetzt ist es soweit und ich möchte euch meine jüngste Kreation vorstellen:


    Nissan Skyline GT-T der Baureihe R34 von Mine´s getunt.


    Hier ein paar Bilder und Fahrzeugdaten:


    Hersteller: NISSAN
    Typ: SKYLINE
    Modell: ER34
    Ausführung: GT-T
    Erstzulassung: 1999
    Kilometerstand: 70.350 km
    Schäden: Keine, unfallfrei
    Motor: RB25DET
    Leistung: 280 PS
    Gesamtverbrauch: 10,6 Liter laut Hersteller
    V-Max: >250 km/h



    Wie man sieht hat der Skyline GT-T einen etwas kleineren Kühlergrill. Wer dies ändern möchte, der kann bei mir noch eine Original GT-R Stoßstange dazu bekommen. Dann hat er den perfekten GT-R-Look. Der angebaute Frontspoiler läßt den GT-T ziemlich tief auf der Strasse hocken. Hier gut zu erkennen sind die komplett umgebauten Scheinwerfer des Skyline.



    Die goldenen 18" AVS Leichtmetallfelgen aus Japan stechen besonders hervor. Vorne mit 225ern und hinten mit 255ern Reifen, steht er auf breiten Socken und klebt entsprechend in der Kurve auf der Straße. Das einstellbare TEIN Gewindefahrwerk sorgt zudem für gute Straßenlage. Die Allradlenkung (HICAS) hilft bei schnellen Richtungswechseln und sorgt für mehr Haftung.


    Deutlich zu erkennen sind auch die tiefgezogenen seitlichen Schweller, die den sportlichen Auftritt des Fahrzeuges noch unterstreichen. Die großen Bremsen stammen übrigens aus dem 300ZX Twin Turbo und bremsen wirklich recht ordentlich.


    Die lackierten und elektrisch verstellbaren Außenspiegel sind auch elektrisch anklappbar.



    Am Heck wurde ein Original GT-R Emblem angebracht. Dadurch ist augenscheinlich nur der Kühlergrill das verräterische Element, das diesen mutmaßlichen GT-R als GT-T enttarnt. Der große in Wagenfarbe, übrigens schwarz Metallic, ist fest montiert und auch in Waschanlagen kein Problem. Unter der geänderten Stoßstange mit angedeutetem Heckdifusor ist eine neue HKS Edelstahlanlage verbaut. Es ist die High Power Silent Anlage. Es ist die leiseste von HKS aber alles andere als leise. Sie erfüllt so gerade noch die Vorschriften für die deutsche Zulassung und brabbelt schon im Stand beeindruckend vor sich hin.


    Die obligatorischen Rückstrahler sind in Deutschland Pflicht, doch im Nu unter der Stoßstange verschwunden. Man kann sie einfach wegdrehen und dadurch unsichtbar machen.



    Überholte/ausgetauschte Teile an diesem Fahrzeug:
    - Bremsanlage
    - Beleuchtung
    - Zahnriemen und alle anderen Riemen
    - alle Flüssigkeiten
    - alle Filter
    - Tachoeinheit
    - Teile der Elektronik



    Hier gut zu erkennen sidn die drei Rundinstrumente für Batterieladestrom, Öltemperatur und Ladedruck. Der kleine silberne Stick ist ein Apexi Turbo Timer. Dieser sorgt beim Anziehen der Handbremse, dass der Motor nach dem Abziehen des Zündschlüssels noch nachlaufen kann. Dies wird aber nur notwendig sein, wenn man den Skyline wirklich sehr schnell fährt.


    Darunter befindet sich die vollautomatische Klimaanlage. Diese ist sehr effektiv im Winter wie im Sommer. Das darunter liegende Radio besteht aus zwei DIN-Geräten japanischer Herkunft. CD/CD-R und MiniDisk werden hier angenommen. Über das werksseitige Raumklangsystem kommt schon recht guter Sound aus den Boxen.



    Hier der überarbeitete Motor des GT-T. Mit 10.000er Inspektionsintervallen liegt er von den Unterhaltskosten wie ein Nissan 200SX. Nur zusätzlich muß alle 4 Jahre der Zahnriemen getauscht werden. Wir haben dies natürlich schon gemacht. Die richtigen Öl- und Kraftstofffilter sowie Zündkerzen hat jeder Nissan Händler im Regal. Das ist aber auch alles neu.


    Den hier abgebildeten geschlossenen Luftfilter haben wir gegen ein Apexi Teil getauscht. So hat er nun auch das echte Ansauggeräusch. Apropo Geräusch. Ein modifiziertes Blow Off Ventil läßt jeden Schaltvorgang zum Vergnügen werden. :D


    Sei noch zu erwähnen, das dieses Fahrzeug auch einen neuen NISMO Tacho erhalten hat. Dieser ist schwarz mit oranger Beleuchtung und NISMO Schriftzug.


    Die Original ECU wurde im September letzten Jahres nach Japan geschickt und von der Firma Mine´s neu programmiert. Der Drehzahlbegrenzer ist nun etwas angehoben und das Kennfeld wurde optimiert. Zusätzlich wurde ein neuer Apexi Boost Controller eingebaut. Der englische Tuner der dem Vorbesitzer dies für viele tausend Pfund verkaufte (Rechnungen liegen vor) sorgte für 340PS Motorleistung. Wir haben natürlich wieder die Serienleistung eingestellt, doch wir zeigen gerne dem neuen Besitzer, wie er dies in 2 Minuten wieder rückgängig machen könnte. ;)


    Unterhalt:
    Versicherungsklassen: Haftpflicht 21 und Vollkasko 28
    Wartungskosten/Jahr: ca. 200 Euro
    Kfz-Steuer: Euro 2 Abgasnorm


    Fahrzeugzustand:
    Für sein Alter ist dieser Skyline in einem sehr gepflegten Allgemeinzustand und wird auf jedem Nissan-Treffen ein Zuschauermagnet sein.


    Motor:
    Der Motor läuft absolut sauber und störungsfrei. Er zieht auch im letzten Gang bis in den Drehzahlbegrenzer und ist auch mit der Serienleistung von 280PS schneller als unsere letzten beiden GT-T Fahrzeuge. Zur Zeit läuft er mit 0,7 bar Ladedruck. Über den Apexi Controller ist dies einstellbar. Der Boost Controller wird von uns versiegelt und nur auf Wunsch freigeschaltet! Wäre ja sonst auch strafbar! :D


    Wer ihn später weiter umrüsten möchte, dem stehe ich gerne zur Seite. Mir sind RB25DET Motoren geläufig, die bis zu 800 PS leisten. Eine entsprechende Konfiguration gebe ich gerne an den neuen Besitzer weiter.


    Dokumentation:
    Der neue Besitzer erhält von uns eine ausgiebige verständliche Betriebsanleitung und Informationen zur Wartung und Pflege seines Skyline. Das Fahrzeug hat einen deutschen Blanko-Kfz-Brief, das heißt ohne jeden Vorbesitzereintrag. Alle relevanten Daten sind im Brief eingetragen, also auch Räder, Fahrwerk und Bodykit. Im Brief ist die Serienleistung von 280PS vermerkt. Anleitungen für Turbo Timer und Boost Controller sind ebenfalls im Fahrzeug.


    Die wichtigste Ausstattung im Überblick:
    - Automatische Klimaanlage
    - Elektrische Fensterheber
    - Zentralverriegelung mit schlüssellosem Einstieg
    - Höhenverstellbare Lenksäule
    - Servolenkung
    - Lederbezogenes Lenkrad
    - Sportsitze
    - Colorverglasung hinten stark getönt
    - Fahrer- und Beifahrerairbag
    - ABS (Antiblockiersystem)
    - Traktionskontrolle
    - 3-Punktsicherheitsgurte auf allen Außenplätzen
    - Seitenaufprallschutz
    - Nebelschlußleuchte
    - Halogen-Fernscheinwerfer
    - Heckwischer
    - HICAS Allradlenkung
    - Elektrische Spiegelverstellung
    - Aufgesetzter Heckspoiler in Wagenfarbe
    - Tank- und Heckklappenfernentriegelung
    - Anzeige für Öltemperatur, Ladedruck und Batterieladestrom
    - CAT1 Alarmanlage mit GPS Tracking
    - Apexi Boost Controller
    - Apexi Luftfilter
    - Apexi Turbo Timer
    - FULL NISMO Bodykit
    - HKS Edelstahlsportauspuff
    - TEIN Gewindefahrwerk
    - AVS 18" Leichtmetallfelgen
    - Carbonschaltknauf
    - NISMO Tachoeinheit


    Kaufpreis:
    Dieses Fahrzeug ist zu haben für unglaubliche 28.950,-- Euro. Natürlich kann man dieses Fahrzeug auch finanzieren. Allerdings sollte der Käufer entweder einen solventen Bürgen oder eine Anzahlung von mindestens 7.250 Euro haben. Die Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens ist selbstverständlich möglich.


    Ihr bekommt in jedem Fall ein einzigartiges Fahrzeug für euer Geld. Wer Fragen hat, der kann mir gerne eine E-Mail schicken. Ich versuche diese dann schnell zu beantworten. Ich verkaufe im Augenblick nur diesen GT-T und liefere noch keine Skyline nach Wunsch. Die Beschaffung ist schon schwierig genug. Der Umbau noch mehr. Zum notwendigen Umbau selbst werde natürlich keine Details von mir geben. Also fragt mich bitte nicht.


    Mit freundlichen Grüßen
    www.Skyline-GTR.de


    Markus Brömmler


    PS: Wer jetzt vielleicht schimpft: "Das ist ja eine gewerbliche Anzeige!", dem kann ich nur sagen, dass ich noch weitere 35 Gebrauchtwagen hätte, die ich hier einstellen könnte. Daran habe ich aber kein Interesse. Der Skyline ist aber wie gemalt für die User des NISBO Boards. Auch wenn ihn hier vielleicht keiner kauft, so war es mir zumindest eine Freude die User mit den Fakten über dieses Fahrzeug zu unterhalten. =)

  • Einfach nur geil, wie schauts mit der Zulassung für Österreich aus? Glaubst du dass dies auch möglich wäre? Durch EU Bestimungen eigentlich schon oder?

    ---------------------------------------------------------------------------
    I hob no nie an Tacho zruckdraht, oba scho vü zruckdrahn lossn!

  • hast du den noch ein paar jährchen ??? dann kaufe ich mir den ;) :D :D


    also wirklich schickes auto ! wie ist das fahrverhalten als rechtslenker ??? fährt es sich genauso gut wie son linkslenker ???


    und der preis ist auch top !!


    schickes auto (traumauto halt ;) )

  • Geil :eek:
    Leider hab ich nicht soviel Geld zurverfügung.
    broemmler
    Du hast in NBG. gelernt??
    Da könnten die sich ne scheibe von abschneiden :D

  • msc2000
    Eine Zulassung in Österreich ist sehr einfach, da dieses Fahrzeug bereits in Deutschland registriert wurde und hier einen deutschen Kfz-Brief erhalten hat. Ohne diesen, ständest Du vor einer fast unmöglichen Aufgabe.


    Meines wissens mußt Du nur dies beanchten beim Import nach Österreich aus der EU:


    - Die EU ist eine Zollunion, daher sind K E I N E Zollabgaben fällig!


    - Die Mehrwertsteuer des Kauflandes wird direkt beim ausländischen Händler entrichtet, in Österreich ist keine Mehrwertsteuer mehr fällig.


    - Überführung des Kraftfahrzeuges mit ausländischem Überstellungskennzeichen + Kurzversicherung! Erhältlich im Kaufland.


    - COC-Zertifikat (=EU-Übereinstimmungsbescheinigung) sollte den Fahrzeugpapieren beigeschlossen sein und erleichtert die Einzelgenehmigung bzw. die Umschreibung auf einen Typenschein!


    - EU-Betriebserlaubnis (COC-Zertifikat) oder Kfz-Brief


    Wenn ein COC-Zertifikat vorhanden ist:
    - Das Fahrzeug wird bei der Einzelgenehmgigungsbehörde (Typisierungsstelle) vorgeführt und man erhält von dieser eine Bestätigung für die Zulassung nach § 21d KDV 1967 (sog. vereinfachte Einzelgenehmigung) oder man wendet sich an den österreichischen Generalimporteur für das betreffende Fahrzeug, da seit 1999 die Möglichkeit besteht, von diesem einen Typenschein zu bekommen.


    Wenn kein COC-Zertifikat vorhanden ist:
    - Einzelgenehmigung durch die jeweils zuständige Typisierungsstelle der Landesregierung. IdR ist in diesen Fällen auch eine (kostenpflichtige) Bestätigung des österreichischen Generalimporteurs notwendig, dass alle derzeitigen Abgas-, Lärm und Ausrüstungsvorschriften erfüllt sind. (Nachweise über Agbasnorm und Lärmverhalten stehen im deutschen Kfz-Brief) Man erhält zuerst nur eine sog. Interimsbestätigung für die Zulassung.


    Achtung: In diesen Fällen wird innerhalb von 18 Monaten der endgültige Einzelgenehmigungsbescheid zugesandt, welchen man der Zulassungsstelle vorlegen muss! Diese nimmt die notwendigen Änderungen vor und die ursprünglich befristete Zulassung wird in eine unbefristete Zulassung umgewandelt. Bitte vor dem Import mit der jeweiligen Typisierungsstelle Kontakt betr. der notwendigen Unterlagen aufnehmen!


    Die Kosten variieren je nach Art der „Genehmigung“ (ca. € 90 - € 180; abhängig von den erforderlichen Nachweisen).


    IdR ist auch eine Überprüfung des Fahrzeuges notwendig, um festzustellen, ob es der vorgelegten Übereinstimmungsbescheinigung entspricht.


    Bei bereits im Ausland zugelassenen Fahrzeugen ist zusätzlich eine Überprüfung gemäß § 57a KFG 1967 durchzuführen.


    Terminvereinbarung in den meisten Fällen notwendig.


    Normverbrauchsabgabe (NOVA) bei allen Fahrzeugen! (zuständig: Wohnsitzfinanzamt/Formular NOVA 2)


    Zulassung bei einer Zulassungsstelle der Versicherungen
    Unterlagen:


    Eigentumsnachweis: Rechnung oder Kaufvertrag oder Schenkungsurkunde oder ausländische Fahrzeugpapiere auf eigenen Namen COC-Zertifikat oder Bestätigung des Generalvertreters


    Wenn kein COC-Zertifikat vorhanden ist, zusätzlich:
    Foto vom Fahrzeug
    Wiegekarte (wenn Eigengewicht nicht amtlich nachgewiesen werden kann) Auskunft darüber, welche Nachweise im konkreten Fall wirklich notwendig sind, erteilt die zuständige Typisierungsstelle!


    Bitte unbedingt vor Import mit dieser Kontakt aufnehmen.


    Normverbrauchsabgabe (NOVA)


    Bei jeder erstmaligen Zulassung in Österreich fällig!


    Für neue UND gebrauchte Kraftfahrzeuge
    Anmeldung und Bezahlung der NOVA beim zuständigen Wohnsitzfinanzamt vor der Zulassung des Fahrzeuges, da die Anmeldebestätigung für die Zuerkennung eines Kennzeichens unbedingt erforderlich ist!


    Formular NOVA 2 direkt am Finanzamt erhältlich!


    NOVA-Höhe ist vom Durchschnittsverbrauch des Fahrzeugs abhängig (max. 16%).


    Als Nachweis dient Bestätigung des Fahrzeugherstellers. Auch der ÖAMTC kann Ihnen die Höhe des NOVA-Prozentsatzes mitteilen.


    Zuzüglich 20% Mehrwertsteuer von Summe der NOVA
    Achtung NEU
    Durch interne Anweisung an die Finanzämter hat das BMF nun bestätigt, dass bei allen Neuvorschreibungen der NoVA
    bei Kfz, die als Übersiedlungsgut aus Länder der EU hereingebracht werden, sowie
    bei gebrauchten Kfz, die als Eigenimport aus den Länder der EU nach Österreich eingeführt werden, der 20 % ige Erhöhungsbetrag nicht mehr vorzuschreiben ist.
    Für bereits zu Unrecht entrichtete Erhöhungsbeiträge der letzten fünf Jahre ist bei Rückerstattungsanträgen ein Festsetzungsbescheid nach § 201 Abs 2 Z 4 BAO auszufertigen und der Erhöhungsbetrag rückzuerstatten.



    NOVA-Berechnung Pkw: wenn der "MVEG-Verbrauch" angegeben ist, diesen Wert minus 3 und mal 2 bei Benzinern, minus 2 und mal 2 bei Diesel-Pkw (ungerade Ergebnisse werden auf ganze Zahlen mathematisch gerundet!). Ist der Verbrauch nach "ECE" angegeben, wird als Verbrauch in die Formel der Mittelwert aus ECE 90 und ECE Stadt eingesetzt.
    Bei Motorrädern wird die Nova nach dem Hubraum errechnet: (ccm minus 100) x 0,02. Beispiel: 850 ccm minus 100 = 750 x 0,02 = 15 %!
    NOVA-Basis: Mittelwert der beiden Eurotax-Listenpreise in Österreich (steuerbereinigt, d.h. abzüglich Mehrwertsteuerkomponente und Nova).
    Der tatsächliche Anschaffungspreis wird dann als Berechnungsbasis herangezogen, wenn er um bis zu max. 20% unter dem steuerbereinigten Mittelwert der beiden Eurotax-Listenpreise in Österreich liegt. Bei einer darüber hinausgehenden Abweichung muss im Einzelfall ein Grund für diese konkret nachgewiesen werden.


    ?( Das war eine ganze Menge, doch eigentlich ist das einfacher als die Registrierung in Deutschland. Mit den deutschen Papieren sollte dir dies leicht fallen. Es ist zumindest nicht mehr Aufwand als der import eines 10 Jahre alten 200SX aus Deutschland.


    CU
    Markus

  • Nissandriver666
    Das Fahrverhalten ist wie bei einem Linkslenker. Nur Blinker- und Wischerarm sind seitenverkehrt. Das Fahren ist ganz einfach und man hat es nach 5 Minuten drin.


    domi
    Ja, ich habe Anfang der neunziger Jahre meine Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Autohaus Nissan in der Eltersdorfer Straße gemacht. Gewohnt habe ich damals im Kleinreuther Weg in der Nähe von Schöller. Heute heißt mein Lehrbetrieb Autohaus Aventi und leider ist von meinen ehemaligen kollegen kaum noch einer da. Nur Fred Berger, der Verkaufsleiter, hält noch am Unternehmen fest und verkauft dort erfolgreich viele Nissans.

  • Ok vielen Dank erstmal. Ich werde mich nun mit der Typisierungsstelle und dem ÖAMTC in Verbindung setzen welche zusätzlichen Kosten auf mich zukommen würden. Es wäre ein Traum diesen Wagen als erster in Österreich typisiert und angemeldet zu besitzen.
    Nun noch eine Frage wo sich genau dein Autohaus befindet?Wieviele KM sind das in etwa von München?Vielen Dank

    ---------------------------------------------------------------------------
    I hob no nie an Tacho zruckdraht, oba scho vü zruckdrahn lossn!

  • msc2000
    Von Wien aus gerechnet wind es 995 km laut Map24.de und mein Autohaus hat folgende Anschrift:


    Autohaus Brömmler GmbH
    Münsterstrasse 27
    48341 Altenberge
    Germany


    Tel. 02505/9320-0
    Fax 02505/9320-44

  • Zitat

    Daran habe ich aber kein Interesse. Der Skyline ist aber wie gemalt für die User des NISBO Boards. Auch wenn ihn hier vielleicht keiner kauft, so war es mir zumindest eine Freude die User mit den Fakten über dieses Fahrzeug zu unterhalten.


    Dem kann ich nur beipflichten. Vielen Dank für diesen äußerst informativen Beitrag.
    Hoffe du setllst die anderen R34 genauso intensiv vor, bevor sie weggehen. :]

  • Alles klar, die würd ich schon in Kauf nehmen für das Auto.

    ---------------------------------------------------------------------------
    I hob no nie an Tacho zruckdraht, oba scho vü zruckdrahn lossn!

  • SePtOn
    Natürlich. Ich habe an diesen Fahrzeugen soviel Spaß wie alle anderen hier. Bei 2-3 Monaten Umbauzeit mache ich das nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen sondern mehr weil es Spaß macht und eine prima Werbung ist.


    msc2000
    Dann fahr schon mal los. Das Fahrzeug ist bei autoscout.de und mobile.de eingestellt. Der erste war letztes Jahr nach 4 Stunden weg und der letzte GT-T war nach 6 Tagen verkauft.

  • Verstehe, also eher schlechte Aussichten, muss ja zuerst mal das ganze abklären, aber vielleicht dann einfach beim nächsten. Hoffe zumindest, dass du noch weiter importieren wirst.

    ---------------------------------------------------------------------------
    I hob no nie an Tacho zruckdraht, oba scho vü zruckdrahn lossn!

  • msc2000
    Das sollte nicht heißen, dass Du gleich aufgeben mußt, doch Du solltest damit nicht 4 Wochen warten. Zumindest nicht, wenn Du ernsthaft interessiert bist.


    Mit den nächsten Skylines wird es wohl noch etwas länger dauern. Ich habe mich bei VW und Audi um einen Servicevertrag beworben. Will heißen, dass ich in unserem Unternehmen einiges umstrukturieren muß. Dies wird die nächsten Monate viel zeit in Anspruch nehmen und da wird keine Zeit bleiben um weitere Skyline zu suchen und zu kaufen.

  • schade, ich hab nich die 28.000 eur weder noch die knappen 7500 anzahlung..........



    wobei so eindingen eh nichts auf dauer wäre.. ode doch=?

  • Danke für diesen Beitrag über ein Wahnsinns-Traumauto. Hätte ich die Kohle über wär ich wahrscheinlich schon unterwegs zu Dir. Ich finde es Klasse, dass jemand sich darum bemüht solche "Exoten" auf deutsche Straßen loszulassen. :respekt: und ich hoffe über weitere Skyline-Umbauten hier zu lesen auch wenn manche meinen es wäre eine gewerbliche Verkaufsstrategie.

    Harzwasser !!! :lachwalzen:


    07.08.2008 unsere Lilly ist endlich da !!


    Herr der Ringe :D

  • Zitat

    Original von broemmler
    Mit den nächsten Skylines wird es wohl noch etwas länger dauern. Ich habe mich bei VW und Audi um einen Servicevertrag beworben. Will heißen, dass ich in unserem Unternehmen einiges umstrukturieren muß. Dies wird die nächsten Monate viel zeit in Anspruch nehmen und da wird keine Zeit bleiben um weitere Skyline zu suchen und zu kaufen.


    [OFFTOPIC]D.h. du wirst neben Nissan demnächst auch VW/Audi verkaufen? Oder wird es dann eher umgekehrt .. Nissan neben VW/Audi?[/OFFTOPIC]

  • Zitat

    Original von broemmlerDas wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Versprochen!


    Das will ich ja wohl auch meinen! :D

    "Sprache ist die Tat der theoretischen Intelligenz [...], denn sie ist die äußerliche Äußerung derselben." (Hegel)

  • WIrklich ein schickes auto!
    Hab das nötige kleingeld trotzdem nicht auch wenn ich an der quelle sitze!!!!

    Sagt Sie zu Ihm während dem Sex,:
    " Hast du ein Noppenkondom an, weil ich dich so sehr spüre?"
    Sagt er,:
    " Nein ich hab Gänsehaut, weil du so hässlich bist!!!"

  • oh mein Gott was für ein Traumhaftes Auto :) *schmacht*

    "Micras können Kleine Schutzengel sein!"