Wie steht ihr zur Bundeswehr ?

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 88 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jens [NOT].

  • Bitte nur die Frauen antworten
    denn es soll kein Pro Kontra Wehrpflicht Topic werden, das bekommen wir gerade bei Topic "brauche eure Hilfe" in der Laberecke.


    Also was haltet ihr (Frauen) von der Wehrpflicht bzw der Bundeswehr, würdet ihr auch dort hingehen wenn ihr könntet ? Nun stehen ja fast alle Berufe offen.

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • klar würd ich hingehen..schwitzende männer bespannern!!


    nee, mal im ernst.. an sich wären die perspektiven da nicht schlecht. man kann studieren, bekommt alles bezahlt.. habe mich ernsthaft mit der idee befaßt, aber definitiv dagen entschieden. mache studium nun als zivilist.. ist verdammt hart, aber ich habe niemanden im rücken der sagt: "aber danach mußt du noch mindestens 5 jahre hierbleiben und vielleicht in krisengebiete.." das gled, was ich da einsparen würde, verdiene ich lieber sofort nach dem studium in der freien wirtschaft (prösterchen!!... schlechter witz am rande..). außerdem werden sind die einstellungschancen so ungleich höher, denn der bund hat ja auch einen gewissen ruf..

  • Zitat

    Original von sonnchen
    außerdem werden sind die einstellungschancen so ungleich höher, denn der bund hat ja auch einen gewissen ruf..


    Kommt auf den Personalchef an. Im allgemeinen ist ein Studium beim Bund schon recht angesehen. Auch die "Soft-Skills" der Bundis werden häufig gelobt. Führungserfahrung ist durch nichts zu ersetzen.
    Aber im Endeffekt kommt es immer auf die Einstellung der Personaler an, ob die Akte in der großen, runden Ablage verschwindet, oder nicht. :D

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • gut, die persönliche einstellung des chefs ist natürlich entscheidend..
    ich für meinen teil habe leider nur negative gehört (bund ist mit der freien wirtschaft nicht vergleichbar, etc.) und darauf basierend mich letztendlich dagegen entschieden.

  • Und ich bin mit meinem weit fortgeschrittenen Alter viel zu alt dafür.


    In meinem Bekanntenkreis gibts sowohl welche, die beim Bund waren, Zeitsoldaten sind und Zivis.


    Ich denke auch, beides ist wichtig. Es ist jedem seine Entscheidung.


    Als ich noch jung war, gabs die Möglichkeit für Frauen noch nicht so wie heute, da gabs nur Sanitärdienst (was mir weniger liegt). Ich brauchte mich also mit der Frage gar nicht auseinandersetzen. Weiß aber von meinem Bruder, daß das für nen jungen Mann schon ne wichtige Entscheidung ist und irgendwo auch prägend für die Zukunft.


    Wär ich heute 10 Jahre jünger, warum nicht?


    Sandra

  • Zitat

    Original von Nissy
    Als ich noch jung war, gabs die Möglichkeit für Frauen noch nicht so wie heute, da gabs nur Sanitärdienst (was mir weniger liegt).


    SANITÄRDIENST? :D An sanitären Anlagen? :D:D
    Den machen auch die Herren... :D
    ROTFL
    Du meinst bestimmt Sanitätsdienst... ;)

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • Palermo :


    ...ja, menno, meinte Sanitätsdienst ;)


    da hab ich wohl mal wieder schneller gedacht als getippt :D


    Freut mich aber, zu deiner Erheiterung beigetragen zu haben *lächel*


    Grüße,


    Sandra

  • *Re-lächel*

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • Ich wäre auch mal fast beim Bund gelandet! Zusammen mit meiner Freundin... 8)
    Sie hat auch tatsächlich gedient! Ich hatte aber die Möglichkeit mein Abitur zu machen und das war mir erstmal wichtiger! Danach hatte ich keine Lust mehr, zum Bund zu gehen...


    Es reicht einen Leutnant zur See zum Freund zu haben!
    Da ist man auch irgendwie dabei... ;)
    :Bier:

  • Zitat

    Original von Rynoa
    Aber Sanitärdienst beim Bund würdde ich niemals machen! :)


    Das ist ja ekelig! :evil:;)



    wieso nicht ?
    lauter nette männer die getröstet werden wollen sind doch bestimmt was feines *g*


    --------------


    was mich aber wundert das bis jetzt nich keiner auf die frage:


    Zitat

    Wie steht ihr zur Bundeswehr ?


    das geantwortet hat:


    Ich stehe nicht ich liege immer drunter *g*


    Sorry war wohl ein Glas zu viel heute ;)

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • also mich würden keine 10 Pferde dahinbekommen,,,sorry aber meiner meinung nach ist das was für Männer.Nur die Pflicht dort hinzugehen,sollte abgeschafft werden

  • Werde heute eingezogen, komme nach Rennerod in den Westerwald.
    Lase mich mal überrachen wie es wir.

  • Ich wünsche Dir viel Vergnügen!
    Der Westerwald ist recht hübsch!
    :)

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • Eine Freundin von mir ist auch bei der BW, sie meint es ist zwar hart (wohl gerade als Frau) aber sie will es durchstehen! Seitdem sieht man sie zwar am Wochenende nichtmehr, ist meistens :sleep:
    aber sie will es durchziehen und dort studieren...

  • RoadDogg


    Ja, die Studenten (w), Bw, UniBwH, bedingt schwimmfähig, sind alle hier bei mir auf dem Flur...
    :D


    Aber Deine Bekannte wird mich nicht mehr erleben, no panic!
    :D



    Klar muß sie am WE erstmal die Wunden lecken, aber das wird noch besser!
    :)

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • [offtopic]
    Bin in ein paar Monaten weg von der Uni und dann ruft die Flotte!
    [/offtopic]

    In Memoriam Maxima V6 aka Roman: www.dkms.de
    Bitte spenden oder registrieren lassen. Tut nicht weh und rettet Menschenleben!

  • ALso um das mal wieder aufzufrischen!!!Ich selber bin Soldat es gibt keine weiblichen Formen somit auch keine Soldatin und nicht alles was glänzt ist gold und das erst recht nicht in der Bundeswehr dieser Verein ist so seh ich das nur was für "harte leute" .als soldat habe viel mitgemacht und werde endlich zum uffz befördert und trotzdem schenkt die bw hier keinem was und wer sagt das man ALLES bezahlt bekommt???Es wird einem viel ermöglicht aber es ist an alles eine bedingung geknüpft

  • Uffz???


    Aua! Das waren bei uns die ärmsten Schweine. Die kriegen von oben für den Mist auf den Deckel, den wir unten machten. Ab besten waren aber die HGUAmbL mit 2järhiger Beförderungssperre. :lachwalzen:


    Besonders mutig waren mal zwei Feldjäger-Uffze, die sich in Büdel in die das mit ca. 500 Mannschaftsdienstgraden besetzte Mannschaftsheim verirrten.


    Die waren danach lange krank. :D

    [align=center]
    "Leuten bei einer Dinner-Party zu erzählen, dass du einen Nissan Almera fährst, ist ungefähr so, als würdest du ihnen sagen, dass du Ebola hast und gleich niesen musst."
    Jeremy Clarkson, Top Gear