Lichtpflicht in Österreich ab Oktober 2005

Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jens [NOT].

  • nissanboard.de


    14.06.2005


    ACE: Lichtpflicht in Österreich ab Oktober 2005
    Stuttgart (ACE) 14. Juni 2005 - Nach der Warnwestenpflicht für Kraftfahrer, führt Österreich voraussichtlich vom 1. Oktober 2005 an auch das sogenannte Tagfahrlicht ein.


    Wie der ACE Auto Club Europa am Dienstag in Stuttgart mitteilte, stimmte der Ministerrat der Alpenrepublik damit einer Forderung zu, die österreichische Verkehrssicherheitsverbände zuvor erhoben hatten. Die neue Regel schreibt vor, auch am helllichten Tag nur mit eingeschalteter Fahrzeugbeleuchtung zu fahren. Diese Pflicht gilt Inner- und Außerorts sowie zu jeder Jahreszeit, berichtete der Club. Allerdings wird es nach Informationen des ACE bei Missachtung der Vorschrift wahrscheinlich eine straffreie Übergangsregelung bis zum 1. März 2006 geben.


    Unabhängig von dem österreichischen Vorstoß, befürwortet der ACE eine Pflicht zur Beleuchtung auch am Tage. Damit ließe sich die Zahl der Straßenverkehrsunfälle deutlich reduzieren. Der ACE verwies dazu auch auf europäischen Studien, wonach im Falle von Tagfahrlicht europaweit knapp zwei Millionen Straßenverkehrsunfälle jährlich vermieden werden könnten. Das bedeute 155.000 weniger Verletzte und 5.500 weniger Verkehrstote im Jahr.


    Nach Angaben des ACE lehnt das Bundesverkehrsministerium in Berlin eine Lichtpflicht bislang ab. Neben Ungarn wäre Österreich erst das zweite nicht-skandinavische Land, in dem eine Lichtpflicht am Tage eingeführt würde. Im Bereich Verkehrssicherheit und Verkehrsrecht ist es nach Ansicht des ACE besser, gesamteuropäische Regelungen anzustreben, statt immer mehr unterschiedliche nationale Vorschriften einzuführen. Damit gerate Europa zu einem verkehrsrechtlichen Flickenteppich.



    Impressum:
    ACE Auto Club Europa
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Schmidener Straße 227
    70374 Stuttgart
    Tel.: 0711 / 5303-266/277
    Fax: 0711 / 5303-288
    E-Mail: presse@ace-online.de

    -----====>>>>> :) 2001-2018 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • ja heller schon... nur mal an den spritverbrauch gedacht? am besten wenn's bei uns so weit ist, auf sparsame tagfahrleuchten aufrüsten 8)

  • das abplentlich braucht so minimal mehr sprit das sich selbst ein bettler aus die merhkosten leistenkönnte das bewgt sich weit unter 0,1l /100km


    ich fahre seit 4 jahren mit abblendlicht am Tage die zusätliche sicherheit isses mir wert.


    Weis von meiner 2 rad zeit vorher was es heist übersehen zu werden.

  • Ich fahre jetzt seit mehr als neun Jahren nur mit Licht, und der mehr Verbrauch ist absolut maginal. Ausserdem ist die Sicherheit enorm.

  • Zitat

    Original von EWR
    Ich fahre jetzt seit mehr als neun Jahren nur mit Licht, und der mehr Verbrauch ist absolut maginal. Ausserdem ist die Sicherheit enorm.


    Vorbildlich! *lob* =)

  • Die wird es wohlö auch immer geben.


    Bei uns un Kiel haben sie jetzt Schilder aufgestellt, das man doch bitte auch Tagsüber mit Licht fahren möge, und was passiert so ein alter Rentner der meint er müßte Verkehrserzieher spielen, hält mich in der Zone 30 an (Sprich er ist mir vors Auto gesprungen und ich konnte nur anhalten oder ihn überfahren) und belehrt mich genau vor so einem Schild das ich das Licht anhabe und wie unnötig und dumm das doch sein :wand: :will-u-understand: Das sind so die Leute dich mich total aufregen, so lang es kein Gesetz ist, ist es mir egal ob sie mit oder ohne Licht fahren, wenn sie mich nur mit Licht fahren lassen.


    Nichts desto trotz bin ich der Meinung das es auch bei uns in Deutschland ein Gesetz zum Tagfahrlicht geben sollte, bei Motorrädern haben sie das ja schon seit langem eingeführt.

  • Zitat

    Original von nismo11
    Jetzt sind son 2 Monate Lichtpflicht an Tag und bei uns gibtws immer noch welche, die ohne Licht, oder mit Standlicht herumfahren! :wand: :wand:


    ja, ich zb

  • @ Pirate man


    Und warum ??? ???

    Einmal editiert, zuletzt von EWR ()

  • Aber man kann sich ja jetzt schon mal drauf einstellen.
    Denn das es sicherer ist, steht ja wohl nicht zur Debatte

  • Zitat

    Original von EWR
    @ Pirate man


    Und warum ??? ???


    weil ich nicht einseh warum ich bei strahlendem sonnenschein mit licht fahren sollt
    die kibarei sollt viel lieber die kontrollieren die bei düsterem wetter oder dämmerung ohne fahren