Laderaumrollo

Es gibt 170 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von QuestMan.

  • Hallo alle miteinander!


    da ich mich selber sehr stark für ein Laderaumrollo interessiere, habe ich mir gedacht, ich mache hier mal ein kleines Thema auf und biete somit alle Infos, die ich bereits gesammelt habe und suche natürlich auch nach neuen Informationen und Erfahrungen.


    Warum ein Rollo? Ganz einfach, weil man damit viel flexibler ist. Man kann es geschlossen halten und hat somit eine wasserdichte Ladefläche und man spart sogar noch bis zu 10% Kraftstoff. ;-) Wenn man dann mal was größeres transportieren will, schiebt man das Rollo einfach auf(beispiel: ne große Rüttelplatte, die mit nem Radlader oder Bagger aufgeladen werden muss...)


    nun habe ich durch dieses Forum hier(insbesondere durch treckeripaq) von dem retrax rollo erfahren. www.rolltopcover.com klickt mal drauf, da ist auch ein nettes video zu sehen. dort gibt es das rollo auch für den navara- heisst in den staaten aber frontier. und es gibt das rollo auch für leute, die eine laderaumwanne und ein verzurrsystem haben(heisst dort utilitytrack down system...)
    bestellen könnte man das ganze z.Bsp. bei: Tony's custom Truckware (hier für nen d40 king cab mit verzurrsystem und wanne) kostet dann 799 $ und der versand? tja dazu konnte mir tony nix sagen, aber treckeripaq sagte er hat ca. 345 Dollar Fracht bezahlt und denn kommt da noch Zoll und deutsche Märchensteuer drauf. Macht dann laut treckeripaq "...alles zusammen ca.1100 €"


    als alternative habe ich noch einen dänischen hersteller gefunden:
    Mountain Top dort ist der Navara aber noch nicht gelistet. Habe denen jetzt mal ne Mail geschickt wegen Kosten für das Rollo und Versand und so. Wird wahrscheinlich günstiger, wenn man selber hinfährt.(ca. 200 km von Rostock)


    Ich habe jetzt noch mehreren Händlern E-Mails geschickt und sie gebeten sich mal schlau zu machen zwecks Import von Retrax(das meiner Meinung nach das beste ist) oder Alternativen.


    Habt Ihr irgendwelche Infos zu Laderaumrollos? dann rein damit!



    Gruß,


    Matze

    Selten essig essig, essig essig, essig essig nur zum salat...

  • :hi: Hi Toastbroat


    Ja das Retrax Rollo ist einfach geil und so habe ich festgestellt geht das auch jetzt bei Frost wunderbar Schnee weht wären der Fahrt ab und sollte sich mal Eis dadrauf bilden dann kloppe ich einz zweimal drauf und wärend der Fahrt weht das Eis dan auch ab und Dadurch das dass Rollo Kugelgelagert ist läst es sich auch ohne zu verkanten auf und zu schieben.
    wenn einer lust hat kann er sich das bei mir hier in Rostock ansehen.


    Gekauf habe ich es bei http://www.web4jnj.com/index.html
    Jon & Jo Ann die sehr nett und verständnisvoll weil ich auch kein englisch kann. Habe alles mit dieser Seite übersetzt http://www.online-translator.com/text.asp#tr_form und es ging gut.


    Die Lieferung dauerte 12 Tage und das über Weinachten also so Denke ich in einer guten Zeit.


    Wer möchte dem kann ich eine Kopie meiner Rechnung zukommen lassen.


    Die Kosten der Rechnung 1076,35 $ 720 $ für das Rollo 325 $ SHIPPING Versand und 31,35$ für CREDIT CARD 3% BANK SURCHARGE Kreditkarten gebühr

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • mmh... na das wären ja laut aktuellem kurs gerade mal 880.-Euronen inklusive Versand. Na ich denke das könnte sich schon lohnen. Was haltet Ihr von einer Sammelbstellung? Vielleicht wird ja der Versand dadurch noch günstiger... hab grad mal noch ne mail an die USA-Leute geschickt, von den treckeripaq schon geschrieben hatte. mal gucken was die sagen.


    die deutschen "Händler" sind der Meinung, dass es zu teuer wäre und das doch ein Alu-Riffelblech(zum aufklappen) viel besser wäre... *grummel* na was soll iche denn damit?


    Hat einer was von den Dänen gehört? Haben sich noch nicht bei mir gemeldet... Aber sobald ich was höre, werde ichs hier posten.



    gruß,


    matze

    Selten essig essig, essig essig, essig essig nur zum salat...

  • habe auch mal zwei fragen dazu!


    ist das rolo dann für die laderaumwanne mit kantenschutz?


    kann ich dann auch noch zusätzlich ein hardtop verwenden? natürlich nur wenn das rollo offen ist!





    grüsse


    raimund

  • :hi: Hallo Raimund


    Nein das geht nicht du kannst keine Laneraumwanne mit Kantenschutz benutzen und auch kein Hardtop wenn das Rollo drauf bleiben soll du kannst das Rollo aber schnell abnehmen und dann das Hardtop wieder Draufstecken.
    Das Rollo ist mit vier klammern an der innen Kante festgeschraubt.

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • treckeripaq : auf dem foto deiner gallerie hast du doch diesen kantenschutz drauf, oder? also da wo der "hauptteil" deines überrollbügles rein geht... das ist doch der kantenschutz vona laderaumwanne!? oder geht die halterung des rollos darüber hinaus?


    p.s.: werde mir nächste woche das rollo von retrax bestellen.


    gruß,


    matze

    Selten essig essig, essig essig, essig essig nur zum salat...

  • habe noch eine frage zur dichtheit!


    die rollo ist ja anscheinend komplett dicht. wie sieht es denn mit der laderaumklappe vom navara aus? wieviel wasser kommt da rein beim normalen fahren bei regen usw. ? habe bis jetzt nur mal einen gesehen. da ist ja ein mächtiger spalt.



    grüsse


    raimund

  • matze


    Mein Kantenschutz ist aufgespritzt mit Polyurethan siehe im Forum unter D40 Laderaumwanne http://nisbo.de/artikel_nissan…page_2_Laderaumwanne.html


    Dort ist alles beschrieben. Die Schienen des Rollos gehen nur bis zur hälfte der Kante und haben an der Auflageseite ein Gummi von unten.


    Raimund


    Ja das Rollo ist von oben Dicht und der Rollokasten hat 2 Wasserabläufe links und rechts mit Schlauchstutzen mit Schläuche die man dann durch den Kasten führen soll habe ich aber nicht getan weil meine Pritsche Beschichtet ist und dann noch wieder Löcher bohren :uzi: NEIN da kommt ja auch nicht viel wasser nur das was auf dem Rollo ist wenn man es öffnet und im Rollokasten dann abtropft.
    Der Spalt an der Klappe hinten ist links und recht groß und auch noch nicht Dicht. Wenn das Rollo zu ist steht es halb auf der Klappenkante mit dem Abschlussgummi und links und rechts läuft dann Wasser in den Spalt und in die Wanne und läuft dann aber unten wieder raus.
    Aber bei meiner Bestellung habe ich folgendes bestellt RETRAX COVER (das Rollo)
    RETRAX OPTIONAL KEY SLOT COVER (Schloß abdeckung sonst Wasser und Dreck da rein)
    TAIL GATE GASKET (Gummiabdichtung für die Heckklappe)
    den Gummi habe ich auf grund der Temperaturen noch nicht angeklebt hält sonst nicht kommt dann im Sommer dran.


    So ich hoffe das hilft euch weiter. :wink:

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • Hei treckeripaq


    Welches Rollo hast Du jetzt drauf ? Ich bin da etwas verwirrt bezüglich der Maße. Das "NF-C" oder das "NF-C-U"
    Die 54" beim "NF-C-U" bekomme ich nicht ganz unter beim DoKa Prem.


    Gruß


    thomas

  • Hei Thomas :hi:


    Ich habe das NF-C drauf bei mir und paßt perfekt rein.



    Frontier Crew Cab 05
    Short Bed
    NF-C
    58.375
    58.75
    58.75


    Gruß Toni :wink:

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • treckeripaq


    hallo,


    habe mal ne frage zur dichtung für die heckklappe.
    hast du die schon angebracht? wenn ja könntest du da mal ein paar fotos reinstellen wo man sieht wie die angebracht ist? bzw. gibt es da im internet irgendwelche details darüber? vielleicht kann man da ja selber was basteln. ich nehme an, daß es eher teuer wird nur eine dichtung aus den usa zu bestellen.
    ist die sache nun auch wirklich dicht?


    grüsse


    raimund

  • :hi: Hi Raimund


    erstmal freue ich mich für dich das dein neuer schon mal beim :) ist.
    Der Brief kam bei meinem 10 Tage später habe von den 10 Tagen 7 mit roter Nummer vom Händler gefahren bis der Brief da war.


    zu der Heckklappe:


    Nein die Dichtung habe ich noch nicht dran gemacht weil diese geklebt wird und bei den Temperaturen ist das nicht so das ware. :mmmm:
    die Dichtung ist einfach ein rundgummi eine seite abgeflacht wo der klebestreifen dran ist Rundgummi Durchmesser ca. 10 mm ich denke auch mal das mann da was findet irgend ein Türgummi vom PKW oder so und dann mit klebstoff ankleben. Aber wo und wie weis ich auch noch nicht wie das dann passen wird damit man den gummi sich nicht wieder abreist wenn die Klappe offen ist und man was schwerres :boardweibchen: drüberschiebt :Sex:muß mann sehen wie das aussieht.

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • Hallo Zusammen!


    Habe mir ebenfalls das RETRAX mit Zubehör bestellt und mitlerweile schon angebaut. Sieht wirklich geil aus. Ist auch ohne das Gummi an der Heckklappe schon recht dicht. Bei dem vielen Schnee, den wir hier die letzten Tage hatten, ist nichts in den Laderaum gekommen.
    Das Gummi wird erst bei wärmeren Temperaturen geklebt.


    Mit der Montage hatte ich etwas Probleme, da die Klammern ca. 4mm zu lang waren. Der Abstand zwischen Verzurrschienen und der Laderaumoberkannte (innen) war zu klein. Mit ´ner Schleifmaschiene ließ sich das Problem aber lösen.
    Jetzt ist alles paletti. Kann ich nur empfehlen.
    Die Leute von "JnJ" sind sehr hilfsbereit. Nach der Bestellung dauerte der Transport ca. 7 Tage. Kam verzollt und versteuert bei mir an. Keine Laufereien und kein Ärger mit dem Zoll. Einfach Gut !


    Gruß


    thomas

  • hi,


    das rollo hört sich ja nach ner guten alternative zum riffelblech an.
    wie macht es sich denn nahc ein paar monaten, bleibt es dicht?
    klappert es wenn man fährt?
    ist es stabill wenn man kurzzeitig sachen darauflegt, die man mit sich trägt, zb eine reisetasche ö.ä.?


    wäre an einer sammelbestellung evtl auch interessiert...


    mfg


    der capt'n


    :perfekt:

  • Hallo zusammen,


    bin ganz neu hier und hab´ seit drei Wochen ´nen D40 - DoKa.
    Nach Abwägung aller möglichen Varianten zur Laderaumabdeckung, hab´ ich auch vor mir ein Retrax-Rollo zu zulegen.
    Der Thread hier ist ja soweit auch sehr hilfreich, jedoch hab´ ich noch eine Frage dazu.


    Ihr habt ´ne Laderaumwanne und das Verzurrsystem, aber das NF-C und nicht das NF-C-U bestellt, ist das richtig?


    Für Info´s hierzu wärer ich sehr dankbar.

  • Hallo Toni!


    Vielen Dank für die Infos bezüglich Rollo!


    Eine andere Frage noch: Kannst Du mir einen Tipp geben wie Du die Modifikation an deinem Kühlergrill gemacht hast oder wo du die gekauft hast?


    THX!
    Rudy

  • :hi: Hallo Rudy


    Das habe ich bei ebay USA gekauft steht aber hier noch mal alles hab nu auch einen


    Du bekommst das Billet Grille aber auch bei Car Suff ist dort aber ziemlich teuer war bei ebay billiger
    http://www.car-stuff.com/performance/quote.php?make=19&year=2006&model=300&brand=1950&part_name=5978&skipped=true


    Ansonsten habe ich schon mal alles zu meinem D40 hier gepostet mußt mal meine Beiträge durchsuchen.


    MfG Toni
    :finger:

    :wink: [schild]Meiner zieht 3,5 t[/schild]Tschüß Toni

  • Zitat

    Original von treckeripaq
    Ansonsten habe ich schon mal alles zu meinem D40 hier gepostet mußt mal meine Beiträge durchsuchen.


    Hey Toni!


    Many thanx! Habe deine Beiträge durchgesehen - sehr aufschlußreich.


    * Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher *


    lg
    Rudy

    2 Mal editiert, zuletzt von rudy ()