Maxima-Talk-Ecke

Es gibt 4.206 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von coco.

  • Ich dachte melde mich auch mal Wieder


    Das ist schön, hatte mich schon gewundert so garnix mehr von Dir zu lesen.

    Da hast Du durchaus was zu basteln gehabt. :perfekt:


    Und natürlich mir gleich nen Schrecken eingejagt, denn seit ich ausm Karankenhaus wieder raus bin, hat meine Karre auch so kleines leichtes

    Schleifgeräusch vo-li, das sich in meinen Ohren ganz klar nach Bremsscheibe vs Abschirmblech anhört und das ich deshalb auch nicht weiter hinterfragt bzw gecheckt habe.

    Eigentlich sollte es sich dann mal irgendwann soweit abgeschliffen haben, dass das Geräusch von alleine weggeht, ist aber bisher nicht.


    Also morgen Auto in den Hof und aufbocken....


    Der Katalog ist übrigens an der Stelle ziemlich irreführend, das Lager 13 sitzt mit den Ringen 9 natürlich in der 10 bzw 11 und nicht in der 2 wie die Zeichnung suggeriert.

    http://nissan4u.com/parts/maxi…uspension/illustration_3/


    Das ist nicht so ganz einfach das da rauszukriegen.


    Wenn jemand nen Tipp hat also her damit xD


    Aber natürlich, auch auf die Gefahr hin, dass sich Travel wieder ärgert

    nimmt man sowas

    https://www.ebay.de/itm/292879…fd8c58:g:w4oAAOSwGw1g3DYJ


    und gemacht wird das so , ab ca 6:30

    https://www.youtube.com/watch?v=grXsrvTRxTc


    Siehe auch AX.pdf Seite 5ff


    Na dann..


    Grüße

    O.

  • Nene gewechselt ist ja alles schon :)

    Aber leider bekommt man das Hitzeschutzblech nicht ohne runter ohne die Radnabe erneut abzuziehen :/

    Vllt fällt mir noch was spannendes ein 😅

  • moin moin.


    sämtliche hitzeschutzbleche sind bei mir nach 20 jahren weg. egal ob abgasanlage oder bremse. letztere habe ich aber auch weggebogen und im flachland braucht es keiner.


    oggsi: danke für deinen fachliche expertise und vor allem gute besserung. es ist immer eine wonne mit jemandem als dem alten lehrberuf zu sprechen.


    ich werde dich / euch für die "letzten" kilometer auf dem laufendem halten, ob es des lager ist oder einfach nur die spannung des riemens.

  • Abend zusammen.

    mal ne doofe Frage hat die ZV ne Sicherung oder so was? Auf einmal ging meine Fernbedienung für die gute nicht mehr. Dachte erst hm einfach nur schwache Batterie also gewechselt aber leider nix.

    Vllt ne Sicherung? Hat jemand ne Idee?


    Gruß Franz

  • Ich hoffe hatte gestern nur eben überflogen aber nix gefunden, da muss ich mal in Ruhe schauen. Nervt ein wenig wenn man so daran gewöhnt ist ^^

  • die ZV ist mit abgesichert über zwei 10A Sicherungen (Nr. 12 und 13) im Sicherungskasten.


    Kontrolliere mal, ob die Tür- und Innenbeleuchtung noch funktioniert und vor allem noch dimmt.


    Die ZV läuft nämlich über das Zeitsteuergerät, welches einen auch noch so kleinen Kurzschluss sehr übel nimmt.

  • Also die Sicherungen sind es nicht da finde ich keine die defekt ist 🤷‍♂️
    komisch irgendwie das ging von jetzt auf gleich nicht mehr

  • Die ZV läuft nämlich über das Zeitsteuergerät, welches einen auch noch so kleinen Kurzschluss sehr übel nimmt.

    Sehr gut, da war ich mir nämlich unsicher und wollte es deshalb lieber nicht schreiben.


    Synaptix: Dieses Timer Controlmodul Nr 7 hatte ich mal im Regal liegen und habs Coco geschenkt weil der eins brauchte.

    http://nissan4u.com/parts/maxi…ical_unit/illustration_1/


    Das ist aus der Blechhalterung praktisch nicht rauszukriegen, aber man kann vorsichtig das weisse Plastikkästchen rundrum aufhebeln und dann

    die Platine rausziehen.

    Meistens nur kalte Lötstellen, Coco hat das von mir Geschickte, was ebenfalls defekt war, erfolgreich nachgelötet.


    Position schräg nach unten hinterm Tacho bzw schräg oberhalb vom Gaspedal, ca Zigarettenschachtel groß, weiss bzw vergelblicht.


    Grüße

    O.

  • Super ich schau mal nach was da Phase ist :)

    Das eigeneartige ist halt auch ich komme nämlich auch nicht in den anlernprozess (Schlüssel rein raus, …)

    Ich habe noch ne andere Theorie die ich mal

    Prüfen muss. Habe dann am Abend festgestellt das eine Lampe defekt ist von mir quasi eine Xenon Birne. Ich habe jetzt mal neue bestellt. Bei Nissan weis man nie ob der einen mit dem Verweigern der FB nicht irgendwie mitteilen will du dein Licht ist aus. Mittlerweile wundert mich gar nix mehr 😅

  • SynapTiX

    sag' mal, funktioniert denn die Ver- und Entriegelung der Türen über die Taste in der Fahrertür?

    Falls ja, dann würde ich mich noch einmal mit dem Schlüssel beschäftigen:

    Hat die Batterie auch richtigen Kontakt?

    Sind die Microtaster auf der kleinen Platine noch fest (selbst schon gehabt!). Das ist nämlich 'ne ganz doofe Konstruktion; die Taster bekommen meist beim Drücken auch seitliche Belastung und die Lötstellen reißen ab.


    Aber grundsätzlich noch einmal: funktioniert die Innenraumbeleuchtung richtig? Mag jetzt nicht logisch klingen aber es gäbe Hinweise zum Steuergerät.

    UND, wie oggsi immer predigt: Sicherungsprüfung - nicht nur Sichtprüfung, sondern messen oder halt gleich erneuern. Noch ein Hinweis: eine der 10A Sicherungen sitzt im Kasten links, etwas abseits, sodass man den Eindruck haben könnte es sei ein Platz für Ersatzsicherung

  • Jop, die funktionieren 1a, auch die Beleuchtung funktioniert wie sie soll und dimmt auch alles ganz normal.

    Ich habe die Sicherungen tatsächlich durchleuchtet und auch mal getauscht mit einem Ersatz an den Stellen - nix.

    Gruß

  • Heute noch mal reingeschaut also entweder hat bei mir nen Vieh zugebissen, oder ich weis es auch nicht.

    Xenonlampen getauscht eine bleibt aber blind ich denke das Vorschaltgerät hat es erwischt….

    So langsam kotzt es noch an -.-

  • Du hast ne Nachricht :)

    Aber aktuell stellt mich meine liebstes Auto ganz schön unter Stress 😌

    Man man man aber das mit dar ZV kann ich mir immer noch nicht erklären

  • Aber aktuell stellt mich meine liebstes Auto ganz schön unter Stress

    Der kommt erst noch wenn Du den Scheinwerfer ausbaust.

    Die untere von 3 Schrauben befindet sich nämlich hinter der Stoßstange.

    Entweder bohrst Du da an einer bestimmten Stelle einfach ein Loch rein, dass Du mit nem 10er T-Griff durchkommst und klebst hinterher ein Pflaster drauf oder Du kannst vorne aufbocken, Räder ab, Schalen raus, Unterbodenplastik ab, dann Stoßstange ab und dann Scheinwerfer raus.


    Als mir mal ne Frau die Stoßstange zerdellert hat konnte ich das ja unbesorgt von ner Werkstatt machen lassen, 340€

    d.h. die haben da gar etliche Stunden mit zugebracht.


    Es kann der Frömmste nicht in Frieden parken, wenn es der bösen Obbelfahrerin nicht gefällt.

  • Heissa, da hats mächtig Fehler im Katalog


    http://nissan4u.com/parts/maxi…p_cleaner/illustration_4/


    Unter der Nr 13 wird der "Igniter" aufgeführt, was aber nur das Anschlußkabel ist.

    Bei Nissans ist diese Nummer aber unbekannt.


    Unter der 24 gibts das eigentliche Vorschaltgerät, wie das geübte Auge diesmal zweifelsfrei erkennt

    Bei Nissans wird das zwar als "Stellmotor" bezeichnet, aber Achtung, Baldriantropfen bereitstellen, hinsetzen, Luft anhalten:


    https://www.online-teile.com/n…6055VC000_Stellmotor.html