Beiträge von arne_P10

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

    Früher hatten wir keinen X-Trail Diesel AT, jetzt keinen Benziner AT - ein Teufelskreis ..... 8)


    Schade mit dem Evalia, wäre aktuell meine 1. Wahl gewesen wenn der Jumpy aufgeben würde.

    Kaum ist ein Jahr rum und schon ist wieder Segeberg und es kommen die nächsten KM auf den 120Y .... 8)


    Neuerung: Dieses Jahr darf auch mein Sohn fahren. :eieiei2:


    Nachteil: Dann müssen ich oder mein Vater das roadbook lesen, das kann ja was werden .... :rolleyes:

    Yepp, Twingo-Lineup (1 x kann nix, 1 x geht so) plus den kleinsten Diesel, nicht mal den 1200er-TCe-Vierender wie im Clio. Ich frage mich ob das bei dem dynamischen Äußeren des Fzg. in der Praxis so gut ankommt. Mir wäre das etwas zu dünn, ich strebe da schon 100 PS plus X an, zumal mit Automatik.



    Sicht nach schräg hinten wird aber auch bei Rio usw. ned viel besser sein


    Gut ist die ja heute leider fast nirgends mehr, außer vielleicht beim Dacia Sandero. Ein Trend den ich [lexicon]btw[/lexicon] sehr bedenklich finde.

    Hmmm, Begeisterungsstürme durchzucken mich ...








    ..... eher nicht. Und die Sicht nach draußen - spez. schräg nach hinten - dürfte noch schlechter ausfallen als beim Clio.



    Schade, aber da komme ich mit den Neuheiten in diesem Segment von Kia/Hyundai und Suzuki derzeit besser klar. Und das ein Schiebedach wahrscheinlich auch wieder nicht im Angebot sein wird macht´s leider nicht besser.

    *rauskramt*


    Heute war wieder Orientierungsfahrt in Segeberg, http://www.amsc-se.de/


    Da wir eine späte Startnummer bekommen hatten konnten wir etwas länger schlafen, war auch ganz gut so da wir gestern noch Besuch hatten. :bier2:


    Strecke war schön, die Gegend um Bad Segeberg ist wirklich erstaunlich hübsch, und der 120Y lief wieder gut (auch wenn das WWW sagt das es im Sommer mehr oder weniger normal ist dass die Temperaturanzeige ständig knapp unter der "H"-Markierung hängt, ich werde mich wohl nie daran gewöhnen. Zumal die Kopfdichtung bei dem Motor eh´ als durchbrennfreudig gilt), das Teilnehmerfeld war diesmal allerdings etwas langweilig (wir waren [lexicon]btw[/lexicon] auch der einzige Japaner) und die Zeitvorgaben waren diesmal auch irgendwie haarsträubend: Obwohl wir wirklich nicht schnell unterwegs waren hätten wir an der Zeitmessung vor der Mittagspause noch ca. 30 Min warten müssen um die Vorgabe einzuhalten. Entsprechend standen auch zig Fahrzeuge vor der Zeitnahme in der Gegend rum. War uns dann egal. Anderen auch.

    *upps* arg verspätet! :rolleyes:


    Vielen herzlichen Dank!


    Das schönste Geschenk: Seit meinem Geburtstag hatte ich Urlaub bei schönstem Wetter. 8)


    Morgen muss ich leider wieder arbeiten. :evil:

    Sieben Jahre, rund 97.000 km, HU/AU ohne Beanstandung. :]


    Ich kann wirklich nicht meckern über das Auto!


    Derzeitige Planung: Wenn nichts dazwischen kommt noch weitere sieben Jahren bis ca. 200.000 km fahren.


    Vorher wird wohl das "Dienstmoped" dran sein: Nach vier Jahren in meiner Hand jetzt rund 58.000 km gelaufen, Tausch nach derzeitiger Planung in ca. drei Jahren.