Beiträge von coco

    Hi,
    suche für das Birdview Navisystem Karten aus 2002, sind die neuesten für die Version 4.2


    Das Alter könnt Ihr einfach feststellen: Im PC (Explorer) die Dateieigenschaft ansehen.


    Schickt mir ne PN


    viele Grüße
    coco

    an der Ampel? na, diese pupertären Bedürfnisse meine ich aber nicht! Da zieht in der Tat auch der Micra davon. Ich bin halt Autobahnfahrer.
    Aber ab 80, richtig geschaltet, macht es Spaß.
    Der ewige 'Überzeugungsarbeit' mit 3er BMW's auf der Autobahn ist zwar auf Dauer nervig aber Spaß macht's trotzdem.

    Hi,
    ich weiß, für euch vielleicht ne saublöde Frage - aber was wird beim Bördeln des Radausschnittes eigentlich gemacht? (wenn ich 100 Euro lese?)

    kauf Dir nen 3er! Bedenke damit wirst Du vom Gejagten zum Jäger (falls es kein Automat ist) und ich denke dass der von Sumpfbulle beschriebene Mehrverbrauch aufgrund dieser 'leicht' veränderten Fahrweise kommt.
    Ich behaupte mal, wenn Du es fertigbringen würdest den 3er genauso wie den 2er zu bewegen dürfte sich der Verbrauch nicht wesentlich unterscheiden.
    Habe jetzt den zweiten 3er gekauft. Spitze!

    Hi Max,
    natürlich war der 'alte' auch nett, sonst wäre ich nicht beim A32 geblieben, aber wie oben schon erläutert........


    Schwammige Lenkung? Könnte ich eigentlich so nicht sagen. Den, den Du probegefahren hast scheint mir ohnehin etwas zu teuer, es sei denn, er hat weniger als 80000 km drauf - aber ist nur ne Meinung.


    Ja die Antriebskräfte zerren, muss man sich dran gewöhnen, zumal wenn man wie ich damals vom Hecktriebler wechselt.


    Mit dem Bremsenrubbeln hast Du recht, hatten meine auch jeweils als ich sie kaufte. Dachte das kommt vom Stehen und gibt sich, war aber nicht.


    Habe mir die Bremsscheiben abdrehen lassen, bei meinem Freundlichen. Der hat ein Gerät, welches direkt auf die Radnabe geschraubt wird und die Scheiben im eingebauten Zustand abdreht. Kostet so um die 80 Euro. Funktioniert einwandfrei !


    Gruß
    coco

    Hi !


    ...ist da meiner schon mitgezählt?


    Habe ein paar neue Bilder in der Galerie.
    Da mein 'blauer' ja mittlerweile 373000 km anstandslos gefahren war, schaute ich mich seit Anfang Dezember schon einmal locker um, denn es war ja noch alles außer der Lichtmaschine, Auspuff und Verschleißteilen original. Da der TÜV bevorstand und Stoßdämpfer, Flexrohr und Bremsscheiben nun fällig wurden, ein Hagelschaden, eine Beule im linken Kotflügel (hat ein idiotischer Pfosten in der Gegend herumgestanden ;) ) und seltsamerweise eine kräftige Durchrostung am Radausschnitt rechts vorhanden war, wurde, die finanzielle Herausforderung betrachtend, klar, dass vor dem TÜV doch ein Neuer hermusste.
    Natürlich wieder ein A 32.


    Am 3. Januar erfuhr ich von einem Angebot (Händler). 99er A32 Ausstattung Ambiente, 100000 km (kein Problem, hatte ja den blauen auch mit 100000 gekauft) für 7900 EUR.


    Naja, ging alles sehr schnell, am 4.1. gehörte er mir für 6200 und meinen blauen!


    mein 'neuer' ist silbermineral, 3,0 QX, Lederausstattung schwarz, Klimaautomatik, Getriebeautomatik (hätte lieber nen Schalter gehabt aber mittlerweile genieße ich die Fahrerei), Glashub-Schiebedach, Navigationssystem, Telefonfesteinbau, Blaupunktradio mit CD-Wechsler, el. Sonnenschutzrollo hinten und halt das übliche maximasistische und um es nicht zu vergessen, 30 mm tiefer (Eibach) und ATS 8,5Jx17 ET 30 und 235/45 Reifen (auf den Galeriebildern noch nicht zu sehen, dort in Winterschuhen) - hoffentlich wird's bald Frühling.


    Ich wollte damit eigentlich nur sagen: ich gehöre auch dazu :]


    Viele Grüße
    coco

    mal 'ne ganz 'dumme' Anmerkung, aber Eigenerfahrung:
    -sind alle Schrauben angezogen?


    Hatte nach einer Getriebereparatur (in einer ehemaligen Nissan-Werkstatt - gibt's nicht mehr) genau dasselbe Problem.
    Da ich eine Autobahntour hatte, wollte ich irgendwann vom 5. in den 4. zurück, ging es auch schon schwer. Steuerte einen Parkplatz an kam ich auch nicht mehr in den 3. Gang, sodass ich nur noch ausrollen konnte.
    Rief ADAC an und der hievte mich in 'meine' heimische Nissan-Werkstatt.
    Diagnose: Getriebe hatte sich gelöst; es war keine Schraube angezogen worden.


    Geld bekam ich ohne Murren zurück; aber wie gesagt die gibt es Gott sei Dank nicht mehr.

    Naja, bei aller Euphorie, stilistisch ist es ja nix anderes als ein Rucksackkombi ohne eigene Linienführung.

    Hi,
    habe ich natürlich gleich ausprobiert.
    Da gibt es dann eine Stelle (im Moment weiss ich nicht mehr wie der Menüpunkt heisst), da zeigt er mir an ob die Zündung eingeschaltet ist, die Scheinwerfer eingeschaltet sind und ob der Rückwärtsgang eingelegt ist.


    Dumme Frage, was fange ich damit an?


    Fehlerspeicher: was ist das für ein Fehlerspeicher? nur für das Navi ?


    Letzte Frage: es gibt doch auch eine Selbstdiagnose bei der Klimaanlage, wie kann man diese aktivieren?

    Hi, ich versuch's halt auch mal hier, nachdem ich mir schon den Wolf gegoogelt habe:
    Hat vielleicht jemand von Euch noch Navi CD-Roms 'auf Lager' ,die er günstig verkaufen möchte? (für das 4.2 System)
    Suche Deutschland
    und die für Schweiz Österreich und Norditalien.


    Wo es die 'alten' (die neueste Version ist aus 2002) neu zu kaufen gibt, weiss ich schon. Aber ich muss ehrlich sagen für nicht aktuellste noch 300 Euros zu verlangen (Zenrin) halte ich doch für sehr abenteuerlich, wenn man bedenkt dass das mal 600 Märker waren.


    Vielleicht mailt ja jemand ;)


    Viele Grüße
    jetzt gehe ich erstmal meinen Grill an den A32 montieren, ist heute gekommen. Doch bessere Qualität als ich gedacht hatte