Beiträge von runkel

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

    Nun ist es soweit. Die ersten offiziellen Termine für die bevorstehende Saison im Raum Berlin, Brandenburg und Umgebung sind da!


    Veranstaltungskalender


    Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


    Weitere interessante Veranstaltung können gern noch hinzugefügt werden.

    Gleich zum Thema: In Kürze werden die ersten Termine für die bevorstehende Saison im Veranstaltungskalender zu finden sein.

    Wie schon oben erwähnt, lag die Ursache bei mir am rechten Lüftungeinlass. Hier haben irgendwie Kunstoff auf Kunststoff gerieben je nach Umgebeungstemperatur. Ich habe einfach ein bisschen Malerflies in die Fuge zwischen das Lüftungsteil und die Konsole gestoppft und seit dem ist es weg. Wenn du die Tür auf machst wirst du hoffentlich sehen welche Stelle ich meine. Zur Not kann ich auch ein Foto machen ;)

    Zitat

    Original von Takato


    Speziell bei diesem 160SR konnte ich Rost an linken Schweller feststellen und das bei rund 100tkm das geht einfach nicht. Und ein Motorgeräusch das ähnlich einem klackern klingt wenn man Gas gibt, ist sicher auch nicht normal.


    Hm, klingt als hättest du ein schlechtes Fahrzeug erwischt. Ich kann mit 86T km nur das Gegenteil von meinem behaupten.

    Ich werde mal bei Gelegenheit den Messwert nullen. Da es ja ein errechneter Durchschnittswert über die bisher gefahrenen Kilometer ist. So kann ich dann innerhalb eines kurzen Streckenintervalls mal den Verbrauch genauer abgreifen und posten.


    Nochmal zum eigentlichen Thema: Wenn der 160SR in einem guten Zustand ist und eine akzeptabler Laufleistung für sein Alter hat, sind ca. 6 Scheine in Ordnung, würde ich sagen. Zumal es nicht irgendein Micra ist. Soweit ich weiß, wurde mit dem K12 Facelift diese Motorvariante gar nicht mehr angeboten. Vom neueb K13 mal ganz abgesehen ;)


    Der 160SR macht schon Spaß.

    Im berliner Stadtverkehr habe ich laut Bordcomputer einen Verbrauch von ca. 6.7 l/100 km mit meinem 160SR. Dazu zählt im Durchschnitt auch mal eine zügige Fahrweise.


    Mein Minimalverbrauch bisher 6.5l mit disziplin, 7,4l mit Drehzahl ;)

    Ich denke ich habe das gleiche beschriebene Problem - um genauer zu werden tritt das problem bei kalten Außentemperaturen auf. Ich habe herausgefunden, dass das knarzen vom rechten Lufteinlass her rührt und nicht wie erst vermutet vom Lautsprecher.


    Wahrscheinlich werden sich dank der Physik die dort verbauten Materialien in Ihrerer Dimension verändern - d.h. Bei Kälte ziehen Sie sich zusammen und verursachen Spannungen, welche sich durch minimale Vewindungen beim federn diese seltsamen Geräuschen hervorrufen - und bei wärme denen sie sich wieder aus. Das spräche auch dafür dass es nach 15-20 Minuten weg ist, da der Fahragstraum aufgewärmt ist.

    Ich hatte vor kurzem ein Problem mit dem Drosselklappenstellmotor - Ich habe meinen K12 abgestellt und nach einer halben Stunde sprang er nicht mehr an. Bei den ersten Startversuchen zuckte er noch aber dann ging nichts mehr.


    Er hat quasi keine Luft mehr bekommen - Also mein Tipp zur Ursache: Drosselklappenstellmotor

    Nach einer Preisanfrage in einer Nissanwerkstatt für die Tieferlegung (Teile, Einbau und Abnahme) für Eibach Federn kam folgende Summe zusammen: ca. 520 EUR inkl. MwSt.


    Ich denke beim selber machen kannst du bei o.g. Preis um die 50 % sparen - Ergo sind ca 200-250 EUR +/- realistisch

    Habe auch 16er Felgen drauf - Mit dem Fahrwerk ab Werk wirkt das für meinen Geschmack zugegeben auch noch ein bisschen klein. Mit einer Tieferlegung kann das wieder anders wirken.


    Ich hab mir für dieses Jahr noch vorgenommen Ihn ein wenig tiefer zu legen und dann schaun wir mal, ob ich dabi bleibe :D

    Kurzer Ereignisbericht zum Typenoffenen Treffen in Chemnitz:


    Es gab einiges zu sehen, leider nur Fabrikate anderer Marken, zumeist deutsche Fabrikate. Leider waren die Japaner nur durch Toyota und Honda vertreten und dem Einen oder Anderen Bekannten aus Freital :(


    Es waren schon hier und da ein paar "Hingucker" dabei, aber dies beschränkte sich leider nur auf die Fahrzeuge. Das Programm war eher langweilig für meine Begriffe. Man hatte in ca. 1-2 Stunden alles gesehen.


    Wer uns vertreten möchte, gerne, wer sich den weg für ein paar Stunden machen möchte, so wie ich sollte in der Nähe noch was vor haben =) Vielleicht sieht es wieder anders aus, wenn man als Club präsent ist.


    Es war nicht der Kracher, aber bereuht hab ichs auch nicht...


    Wer möchte kann sich hier noch ein paar Bilder ansehen.


    Hier gehts zu den Bildern