Beiträge von NX2.0GTI

    Mein blauer Micra:

    Wir sind kürzlich eine kleine Runde über Rendsburg, Eckernförde und Fehmarn gefahren. Wieder Zuhause angekommen, waren es problemlose, spaßige und sonnige 1125km - bevor dann 2 Tage Später Schnee bei uns lag :D











    Wenn er wirklich nur Flugrost hat - dann alle Teile behandeln, die Flugrost haben :confused: zB Hinterachse, Federteller, Querlenker, Querträger usw. (schau dir die Schweller genauer an und auf jeden Fall vorne den unteren Querträger - ob da wirklich nur Flugrost ist).


    1. Drahtbürste

    2. Owatrol oder Fertan Rostumwandler (nach Anweisung)

    3. Epoxy Grundierung (EP)

    4. Brantho Korrux 3in1

    Fertig :perfekt:

    Cooler Innenraum. Schön dass mal ein neuer K11 hier ist!

    Check auch mal, ob die 16er Felgen eingetragen werden müssen.

    Wenn er auch Tieferlegungsfedern einbauen will, müssen die Felgen so oder so eingetragen werden - da in Kombination mit den Federn.


    Und wegen der 19er Eintragung.. das ist doch eig egal, lass einfach eine 21er Eintragung machen. Falls du noch Spurplatten oder ein Lenkrad eintragen lässt, wird es sowieso eine 21er, wegen 3er Kombination (zB Felgen, Federn, Lenkrad oder Felgen, Federn, Spurplatten) dann kannst du die 19er eh knicken :)


    -Mein COC-Document von Nissan neu Ausstellen lassen.

    -Auf Euro 2 umtragen lassen = Weniger Steuer

    Kann man den mit dem COC-Dokument auf Euro2 umschlüsseln lassen?


    Falls ja, wie teuer ist so ein COC Dokument?


    Habe einen Micra aus Italien und mir wurde gesagt, dass ich da keine Chance habe, den umzuschlüsseln.

    In dem Ablagefach unter der Mittelkonsole hatte ich mein Portmonee früher auch immer liegen - bis ich es 2012 abends mal dort vergessen habe und am nächsten Morgen NXi's Seitenscheibe eingeschlagen - und das Portmonee weg - war. :uzi:


    Als i-Tüpfelchen waren es noch Trottel, die zuerst versuchten, die Windschutzscheibe einzuschlagen, weshalb die dann auch hinüber war. :uzi:


    Ansonsten schöne Bilder :perfekt:


    NXi durfte leider noch nicht raus. Ich würde gerne kommende Woche zum TÜV fahren (habe frei und TÜV ist seit August abgelaufen), doch leider soll es jeden Tag regnen - daher wird sich das Thema wohl noch etwas ziehen. :heul:

    Dem kann ich leider nur zustimmen. Bin auch immer wieder sehr traurig darüber, dass es von HJS keinen Kat für NX und Micra gibt.


    Dabei haben die sogar einen mit blauem Engel auf deren HP - doch bei Preis steht: Auf Anfrage! Und wenn man anfragt bekommt man leider die Antwort, dass es den Kat wohl nie geben wird - da es für die wenigen Autos nicht lohnenswert sei:heul: Dabei haben die sogar ein Bild vom Kat auf der Webseite. Da frage ich mich - wozu? Um uns zu ärgern?:uzi:

    Schade, dass du da eine schlechte Erfahrung machen musstest. Ein ordentlicher Edelstahlauspuff wäre schon was feines gewesen - sofern die Materialqualität sowie Passgenauigkeit etwas stimmiger wären.


    So wie es nun ist, bestätigt das meine Meinung, dass der beste Serien-Endschalldämpfer für den K11 der Eberspächer ist.


    Von der Materialqualität werden die sich nicht groß unterscheiden (wenn der günstige "Edel"stahl dem nicht sogar noch unterlegen ist).


    Meiner müsste jetzt seit gut 25tkm unter'm Micra hängen, hat viel Schnee und Salz gesehen und sieht trotzdem noch genauso gut aus, wie das FOX Edelstahl-Rohr =) (in Kombination mit dem FOX Rohr war der leider auch nicht 100% passgenau - aber weit weg von der groben Passgenauigkeit, die du in deinem Thread zeigst).


    Dazu mit 50€ inkl. Versand aber auch nicht gerade teuer.

    Bei Facebook schrieb bereits jemand, der traurig ist, dass ihm der Micra vor der Nase weggeschnappt wurde, dass er auch 1200€ dafür bezahlt hätte - da er bereits seit einem Jahr nach einem weißen Super S sucht.:confused:

    Und siehe da - gestern beim aussortieren und Kartons packen - fand ich NXi's alten Stopfen, der bereits in TJ4 blau lackiert war und den NXi seit 2015 nicht mehr braucht, da das Loch vor der Komplettlackierung zu geschweißt wurde

    Hatte genau den Stopfen eine ganze Zeit lang in NXi's Heckklappe :) Vor der Komplettlackierung 2015 habe ich das Loch gecleant.


    Den habe ich vor vielen Jahren mal bei ATU gekauft :eek: Gibt es aber auch bei eBay und Co unter "Stopfen Heckwischer".


    Weiß nur nicht mehr, welche Größe ich da genommen habe. Glaube 32mm. Gibt auch 22mm und 46mm.


    Bevor ich den jetzt zufällig zu Hause wiedergefunden habe, schaute ich bereits bei eBay und Co nach solchen Stopfen :tongue: War dann nur von den negativen Bewertungen abgeschreckt - aber wenn man ihn von innen mit Butylband einklebt, muss man ihn auch nicht so fest anziehen, dass die Kunststoff-Mutter kaputt geht ^^ und er ist auf jeden Fall dicht.

    Mein blauer Micra:

    Als erstes mal ein Foto vom Wochenende=)


    Was tut man, wenn die Pumpe vom Heckwischer keine Geräusche mehr von sich gibt und auch kein Wasser mehr ausspuckt?


    Richtig! Man zerlegt seinen Micra nicht vorne, um nach der Pumpe zu schauen, sondern hinten an der Heckklappe...


    Um den Heckwischer samt Motor zu entfernen und stattdessen einen Stopfen einzukleben


    Optisch gefällt es mir ohne Wischer sehr gut. Klar - der Stopfen ist keine Augenweide aber früher oder später, wenn ich den Wischer nicht vermissen sollte, wird das Loch ordentlich verschlossen (gecleant).


    Das Witzige ist ja, dass ich das bereits einige Zeit überlege - da ich NXi's Heckwischer auch entfernt habe und ich das optisch viel schöner finde.


    Ok, da NXi ein Coupe ist, braucht man den Heckwischer ohnehin nicht - beim Micra sieht die Heckscheibe schon mal schmuddelig aus. Aber so selten, wie ich den die letzten 30tkm genutzt habe - erachte ich ihn nicht als wichtig. Da kann ich die Heckscheibe auch sauber machen, wenn wir eh irgendwo anhalten.


    Was ich noch witziger und passender finde - ich schaute bereits nach diesen Stopfen für das Loch in der Kofferraumklappe und fand bisher nur welche, die viele negative Bewertungen haben.


    Und siehe da - gestern beim aussortieren und Kartons packen - fand ich NXi's alten Stopfen, der bereits in TJ4 blau lackiert war und den NXi seit 2015 nicht mehr braucht, da das Loch vor der Komplettlackierung zu geschweißt wurde


    Vorerst bleibt der Stopfen nun in Micra's Heckklappe :]


    Außerdem ein letztes Störgeräusch an der Türverkleidung beseitigt und zwei Verkleidungen wieder ordentlich montiert, die ich nach der Kabelverlegung nur provisorisch angesteckt hatte.


    Zu guter Letzt und bis gerade eben, habe ich noch die Kofferraumverkleidung, die nur aus einem Stück Blech besteht, gedämmt und schwarz bezogen.


    Von unten/innen mit SIP Ultra 2.1 Alubutyl.


    Von oben/außen erst mit SIP Dämmschaum


    Und danach schwarz bezogen


    Die nervigen Kunststoffschrauben habe ich durch Metallschrauben ersetzt. Da müssen nun nur noch Unterlegscheiben drunter, weil der Stoff sich sonst mit dreht.


    Hintergrund für die Aktion ist Geräuschdämmung und Ladungsschutz - denn die Metallklappe hat recht scharfe Kanten, die auch etwas abstehen und daran haben wir uns schon mal einen Koffer zerkratzt.:will-u-understand:


    Das wars erstmal :spring: