Beiträge von primera_p11

    also wenn alles funktionieren soll ist bissel was umzubauen

    musst halt die kabel für die sensoren legen die lwr ansteuern Wassertank mit pumpe und schalter


    von der stufe der Wassertank kann sein das der nicht fürn Kombi geeignet ist weil stufe hinten keinen wischer braucht

    grüsse

    nicht nur hinten auch vorne wird ein sensor gebraucht

    hinter m handschufach ist das Steuergerät für s Xenon

    aber da muss denke ich doch bissel kabelbaum geändert werden

    rein von den anschlüssen der lampen ist alles gleich die Xenon und halogen sind untereinander tauschbar

    Problem ist halt die lwr

    ausserdem brauchst du nen wischwassertank mit pumpe für die reinigungsanlage ... wenn die teile nicht nur deko sein sollen

    leute mit solchen Fahrzeugen lassen meist machen bzw interessieren sich nicht für sowas und Nissan consult ist hier im Forum scheinbar grossteils unbekannt und ab Version consult 2 eigentlich garnicht vertreten

    also die frage ist ok aber das keiner antwortet war zu erwarten X/

    da kannst nur englischsprachige foren versuchen

    Moin, Danke für die Tipps.

    Die (für mich jedenfalls) nutzlosen Notsitze werde ich schon aus Platzgründen auf jeden Fall ausbauen und von der Dekra bescheinigen lassen. Unabhängig davon frage ich mal nach mit dem Eintrag als Pickup.

    Bei unserem Finanzamt in Bitburg steht an jedem Dienstag ein Sachbearbeiter des Zolls für Fragen bezüglich Kfz-Steuer bereit. Ich werde dort mal vorsprechen. Eventuell kann ich ja den Berater zum Probesitzen verleiten, ihn dort anbinden und eine ausführliche Fahrt durch die Eifel (incl. eine Runde Nürburgring Nordschleife) veranstalten. Ob er dann noch immer dieses Gestühl als "Sitz" deklariert? :schadenfroh:

    Gruß

    wird wohl eher auf ne anzeige hinauslaufen ... schwere Körperverletzung mit Todesfolge :suicide: aber da reichen schon 10km 8o

    grüsse also ich hab die teile letzte Woche endlich mal einbauen können Vorteil ist schon mal das man die lenker nicht im belastetem zustand anziehen muss

    ich hab noch mal extra fett über die dichtringe geschmiert

    leider habe ich aber noch keine langzeiterfahrung ... wird auch nicht so schnell ich fahre nur 10Tkm im jahr

    da der eine steuerelektronik auf der pumpe hat kann es sein das der elektrisch abgeschaltet wird sobald kein diesel mehr kommt ... ist aber nur eine Vermutung ... das heist er müsste erst wieder frei geschaltet werden ...


    ansonsten muss erst mal diesel kommen bevor mit Starthilfe was gemacht wird

    wie oggi schon schrieb würde ich erstmal am Zylinderkopf die anschlüsse etwas lösen um zu sehen ob diesel kommt

    wenn nicht dann bis dahin suchen wo der diesel aufhört zu fliesen


    das sollte deine pumpe sein


    http://dieselcatalog.online/en…al/nissan/167002X900.html


    bei 816

    bei 817

    sollten die einlässe sein prüfen ob diesel kommt


    808 ... Ventil laut liste würde ich auch mal prüfen je nach Zugänglichkeit


    das die pumpe defekt ist glaube ich kaum


    hast du die original Betriebsanleitung vom terrano ... schau da mal nach ob was beschrieben wird

    die 3 Sachen haben ja in dem sinne nicht so viel Beeinflussung auf die Elektronik ob der nun besser hochdreht ob der leichteren schwungscheibe ist ja nicht relevant für die Elektronik abgase die besser weg können ist auch nicht interessant für die Elektronik und Luftfilter da gibt's schon so genug diskusion ob das überhaupt was bringt

    was ich nur fest gestellt habe beim sr20 gibt es über die jahre 3-4 verschieden grosse lufteinlassöffnungen zum Luftfilter hin

    also irgendwas wird es wohl bringen

    kein loctite drauf machen die rosten schon von alleine fest da das gewinde meist hinten ein kleines stück rausschaut :stichel:8o


    ich mache an das gewinde kupferpasste damit lassen sich die schrauben auch wieder sauber öffnen


    das schlimmste ist wenn du eine angerostete schraube aus dem gewinde raus drehen musst die kann die den ganzen sattelhalter kaputt machen

    Laut der Beschreibung von Loctite, schützt es auch vor fest rosten.

    Logisch, wenn da ein Füllmittel ist, das keine Luft und kein Wasser rein lässt.

    da würde ich dir recht geben wenn dem so wäre aber das Problem ist das die schraube hinten aus dem bremssattelhalter raus schaut so 3-6mm und das stück schraube liegt halt frei

    das stück rostet und dann beim aufschrauben ziehst du den rost durch das sattelhaltergewinde <- das nich gut


    es kann aber gern jeder machen wie er will ich nehme kupferpaste und das funzt super :wink:

    anderer seits dürfte kein fehler da sein wenn nicht die Batterie angeklemmt und ein Airbag abgezogen war

    es kann ja auch sein ein Airbag ist defekt oder der stecker oben am Airbag ist ab oder defekt