Beiträge von Black Pepper

    Hab vor ca 4 Jahren eine Nachrüslösung ab Kat gekauft.. War für rund 80,- recht günstig aber ohne e-Nummer.


    Der Orginale hatte da angefangen aussen etwas zu zerfleddern. Hab den orginalen noch drin und bereits 2x damit durch den Tüv.


    Solange der Gasdicht ist, bleibt der auch drin.


    Sind Faszinierend gute Abgasanlagen. :perfekt:

    Ich glaub Lila und Braun war schon richtig.. genau müsste ich selbst aber zerlegen und guggen.. da hab ich kein bock drauf :D


    Das kabel für je auf und zu gibt nur einen Impuls, kein Dauerhaftes Signal.


    Tip: An der Beifahrerseite abnehmen.. Dann kann man mit der Sekundären Öffnungsfunktion,

    Einmal Drücken nur Fahrerseite auf.. zweimal drücken alles auf benutzen. .. Aktiviert man wenn man beide Tasten zeitgleich drückt und hält bis es Blinkt.


    Man kann ja nie wissen wofür man das mal bnrauchen kann.

    Wenn dir einer die Heckklappe entriegelt und die dann immer mit dem Glas arbeitet ist das sicher auch nicht so Cool.


    Ich hab da ein Universalmotor für 5,- bei ebay bestellt und mit Lochbandstreifen montiert.. Ein paar Meter Kabel hatte ich noch.

    Funktioniert seit 2 jahren einwandfrei.

    Kabel bis vorne brauchst du nicht. Ist ja schon für das hardtop da. 😉

    Bei einigen anbausätzen für das hardtop ist der Motor etc. Für die Klappe schon dabei...

    die Rede ist von der heckklappe Scheibe oder wie ich meine der Blechklappe unten ?


    Die Scheibe ist meist Teil des Hardtops.
    wäre mir unbekannt das hardtopherdteller die blechklappe mit versorgen

    Die korrigieren den Sturz aber nur minimal.

    Er wird dennoch im Positiven bleiben.


    An der Spureinstellung holst du da auch nix bei neueren Modellen, die sind nur hinten einstellbar und damit verdrehst du letztlich zwar den Sturz ins negative aber auch den Nachlauf. Dann hast nen Eiertanz.


    Da bleibt nur vorne Stellschrauben nachrüsten.

    Außermittige querlenkerbuchsen oder oben

    Einstellbare Querlenker.


    Hätte ich übrigens einen Satz von Propoly zu verkaufen.

    Sind aber auch ohne Gutachten ;)

    Steht unten als bemerkung zu S1: ww4 ?
    Bedeutend das S1 (Sitzplätze 2 ) Wahlweise 4 ;)


    Wichtig ist erst mal der Fristgerechte Einspruch. Bei Kingcap she ich da kein Problem das die da blöd rumtun.


    Zu guter Letzt bleibt dann halt die Austragung von mindestens einem Sitz

    Das mit den Sitzplätzen ist schon korrekt,
    Mir wurde auch mitgeteilt das man bei einem Fahrzeug mit 4 Sitzplätzen von einer überwiegenden Personenbeförderung ausgehen würde.


    Das mit dem N1g ist derzeit eine Lücke, die meiner Meinung nach auch bald geschlossen wird und nachzahlungen eintrettten werden.

    Haben die halt grade noch nicht auf dem Schirm.


    In der Vergangenheit wurden auch vereinzelt Kingcaps zur Kasse gebeten, das waren Fahrzeuge die nicht durchs Raster gefallen sind.

    Neuzulassungen oder Technische Änderungen über die Zulassungsstelle, an denen Ein Sachbearbeiter einblick ins Aktenzeichen nehmen musste.


    Sollange man brav bezahlt hat, und zB keine Rücklastschriften oder ähnliches angefallen sind, verweilte man als Karteileiche.

    Hallo Gerd,


    Die Erste Welle dieser Briefe gingen bereits letztes Jahr raus.

    Bei mir pünktlich zu Weihnachten und damit die Feiertage versüsst ^^


    Wie sich herraushörte war das wohl nur ein Versehen und da sind die in vielen Fällen wieder zurück gerudert.

    Die Flut der Mails, Telefonterror und Wiedersprüchen war wohl riesig *g*


    Die Nachzahlung von letzem Jahr war vom Erstzulassungsdatum ausgehend.. bei mir direkt ab Februar 18 mit Satten 260,- die auch promt abgebucht wurden.


    Ich habe per Mail einen Widerspruch beim mir zuständigen Hauptzollamt eingelegt.

    Darin hab ich mich erst mal ausgekotzt das ich der Depp bin und mehr nachzahlen soll als andere Fahrer die erst Ende des Jahres Zugelassen haben.

    Wo da die gerechtigkeit wäre usw..

    Desweiteren das die Notsitze grad mal für eine spärliche Einkaufstüte ausreichen würden und ich diese so oder so bereits 2011 ausgebaut hätte.


    Es dauerte nur ein paar Tage da bekam ich eine Mail mit eine Entschuldigung, das ich meinen Pickup abfotografieren solle und der Dame das zusenden.

    Profilbild Seitlich mit Kompletem Pickup.. Eins wo man das Kennzeichen erkennen könne sowie eins mit den Sitzgegebenheiten.


    Das reichte der Dame und sie gab meinem Widerspruch statt... die 185,- ab Februar haben die gleich behalten und mir 75,- wieder zurück bezahlt.