Beiträge von SSDeathstar

    Jop KH3 und Polsterfarbe K so stehts im Motorraum.
    Whoa ich hätte nicht gedacht, dass sich jemand so schnell meldet. Mach mal ein Foto davon und überleg schon was du dafür haben willst.

    Wenn was ich gelesen habe richtig ist, dann kommen D2 BC und K Sport alle aus dem gleichen Werk. :D
    Die Besonderheit am K Sport sind die für Deutschland passenden Unterlagen.
    Ich würde ganz gerne mal wissen welche Stoßdämpfer zu den Eibach Federn passen. Wer weiß was da im Endeffekt der Preisunterschied ist, das wär auch wilkommen.

    Ich würde meinem N 16 ganz gern ein Fahrwerk verpassen. Habe das K Sport Gewindefahrwerk im Auge. Wesentliche Tiefer muss er eigentlich eh nicht. Ich will das Fahrwerk sowieso komplett erneuern, und die Serienfedern + Stoßdämpfer nehmen sich im Preis nichts zu einem kompletten Fahrwerk. Das Gewindefahrwerk hat den Vorteil der freien Konfiguration und dafür einen ordentlichen Aufpreis.
    Gibt es da die Alternative eines hohen Sportfahrwerks? (Tief wöllte ich nicht, weil beschissene Straßen :( und ich bin mir nicht sicher wie oft ich die Einstellmöglichkeit nutzen werde)
    Woher bekommt man ein K Sport Gewindefahrwerk (aktuell) eigentlich günstig?
    Beste Grüße und vielen Dank für die tolle Hilfe hier im Board! :wink:

    Diesen thread durchzulesen hat mich gerade einfach nur geflasht. Wirklich wunderschön was du da geschaffen hast. Tolle Farbkombination. Wirklich solider Aufbau und gute Dokumentation. Mir fehlen die Worte.
    Gute Fahrt!

    Fahrwerk -> Muss ich ja zwangsweise, dank Federbruch. Also mindestens Federn vorne tauschen. Und wenn man bereits den ganzen Aufwand hat, dann fehlt eigentlich nicht mehr viel zum kompletten Fahrwerkstausch. Nur vorne die Federn sind ja auch nur ein fauler Kompromiss weil der gesamte Rest hat ja genausoviel runter.
    Winterreifen und Bremsen sind auch drann! Nur besteht da keinerlei Zweifel was zu tun ist.

    Ausgezeichnet, genau das wollte ich wissen.


    Danke auch für das anschauliche Beispiel. Wenn ich für Fahrrad Auto einsetze dann gefällt mir das sogar noch besser.
    Also auf meinem Fahrrad bremse ich sehr gern und auch fast ausschließlich mit der Hinterradbremse. Nur ist da ja die Gewichtsverteilung umgedreht, sozusagen 25% VA 75% HA weil der Motor (ich) ja so auf dem Sattel über dem Hinterrad sitzt (vieleicht ist die auch 50/50 beim Fahrrad hat mich das nie so detailliert interessiert).
    Wie sich daraus vieleicht erkennen lässt, mag ich übersteuerndes Handling und hätte am liebsten Heckantrieb.
    Danke außerdem für deine zusätzliche Erklärung zu den Seitenführungskräften, nun ist mir auch vollends klar warum ich bei Schneematsch bereits übersteuerndes Handling hatte (und ich dachte Fronttriebler können sowas nicht). Meine Hinterbremsen und Hinterreifen sind runter und deswegen fehlt da so ein wenig Seitenführungskraft.
    Jetzt ist auch volkommen logisch, dass Bremsbalance und Gewichtsbalance direkt voneinander abhängig sind.
    (Jetzt wo ich diesen Satz ausoformuliert lese, war das auch nur allzu logisch)
    :wand:
    Also ein härter abgestimmtes Fahrwerk, welches dann verhindert, dass die Trägheit und die weit vom Ideal 50/50 abweichende Gewichtsverteilung die Hinterachse zu sehr entlastet.
    Uuuuund welche Fahrwerke sind härter abgestimmt?
    (denn öhm Tieferlegen wollte ich eigentlich nicht, bei den Straßen *hust*)

    Erstmal danke für die Antwort und den klaren Hinweis.
    Hmm wohl zu knapp formuliert. Das Auto nickt ja vorne ein beim Bremsen, deswegen war meine Frage ob sich hinten tiefer legen lohnt um dem gegenzusteuern, dass das Auto dann mehr hinten und nicht (fast nur) über die Vorderachse bremst.
    Sozusagen präzise formuliert:
    Kann man durch Fahrwerksanpassungen das Bremsverhalten überhaupt verändern? Und wenn ja kann man damit der Geiwichtsverteilung des N16 durch den Frontmotor ein Schnippchen schlagen?
    Also ich habe halt gesagt gekriegt: "ist typisch für das Auto - bremst auf der Hinterachse nicht". Und nun würde ich da gern mehr wissen.

    Wohooo Federbruch bei meinem N 16!
    Aaaaaaaber was wäre dieser Post ohne eine Frage über die sich die Gemüter erhitzen können?
    Da ich nun gerade mal die Chance habe:
    Almera vorne tiefer legen?
    Bzw was ist mit hinten tiefer legen wegen Bremsen?

    N16 DIN Schacht und Radioadapter!
    Hätte gern ein Bild davon.
    Würde dir das zu dem Preis gerne abnehmen.
    Meine Fragen wären nur:
    1. Gibt es da einen Unterschied im Innenraum beim N16 zum N16a?
    Weil ich würde das in einem N16 verbauen wollen.
    2. Zahlungsweg?
    -> gerne alles weitere per PN
    MfG