Beiträge von fiske

    Servus,

    da kommt meiner Meinung immer irgendwo etwas Feuchtigkeit rein, mit oder ohne Hard Top drauf.

    Das Problem, die Feuchtigkeit oder gar Wasser kann sich kaum verflüchtigen und hält sich sehr lange, wie in einem Biotop.

    Ich persönlich bin von diesen rutschigen, klapprigen Wannen nach 11 Jahren völlig abgekommen

    und verwende mittlerweile seit 13 weiteren Jährchen schwindlige Teppichreste für kleines Geld, was sich bestens bewährt hat.

    Alternativ, wenn es von den Ansprüchen doch professioneller sein soll, würde ich auf Rhino Haut oder ähnliches setzen.

    LG

    Moin,

    so wie Jochen das beschreibt, war es bei mir.=O

    Schellen am Turbo undicht, verursacht durch schlampige Fachwerkstatt wegen Rep Steuerkettenschaden,

    mächtige Rußwolken beim Gas geben,

    Kat, Sonde verschmort.....

    Zahlen durfte ich den Schaden!

    LG

    Das ist doch noch gar nichts und verlierst schon die Nerven!


    :spring::eieiei:

    Es wurde damals, bei Einführung des teuren Diesel ja großspurig mit dem Argument geworben,

    dass diesem Sprit keine Bio Pampe beigemischt wird!

    Heute tankt man teuer aber mit Bioanteil und maximaler Prozentangabe und Blabla....!


    Den rechtfertigenden Preisunterschied und überzeugende Kaufargumente kann hier ja gerne mal wer erklären,

    wenn er denn welche hat.


    LG

    Servus,

    ich mische mittlerweile kein Zweitakt-Öl mehr dazu, obwohl ich nie damit Probleme hatte.

    Die Berichte und Meinungen von Experten haben mich nicht gerade voll überzeugt aber dann doch umgestimmt.:confused:

    Anders rum, man weis nie, ob Umweltgedanken oder der Verkauf von anderen teuren Additiven und Kraftstoffsorten

    hinter der negativen Argumentation stecken könnten?:eieiei2:

    Ich tanke unregelmäßig Ultimate und ab und dann gibt es ein Döschen aus dem Liqui Moly Regal in den Tank.

    LG

    Stimmt nicht Himano,

    ein nachgerüsteter Kat, DPF kann später wieder zurück gerüstet und umgeschrieben werden.

    Also definitiv eine Verschlechterung der Abgasnorm!

    Ein, im Serienzustand ausgeliefertes Fahrzeug mit Kat/DPF jedoch nicht.

    Grüße

    Qualm und gelbe Lampe nach dem DPF Tausch?

    Das war bei mir beim Gas geben der Fall.

    Schau mal, ob die großen Schellen am Turboschlauch richtig fest sind.

    Die waren bei mir damals, nach dem DPF Tausch, warum auch immer nicht fest genug angezogen.

    Die Pappnase aus der Werkstatt meinte, der Visko Lüfter sei kaputt.

    Liegt seit dem im Keller.

    Wer sagt denn ernsthaft, dass ein PU Geländewagen 200 oder mehr laufen muss

    oder dass eine halbe Tonne Bequemlichkeiten an Bord eines Nutzfahrzeuges sein müssen? :D


    Das ist doch nur den Herstellern und deren durchschaubaren Verkaufsstrategien dienlich und geschuldet!

    Selbstverständlich kann man diesbezüglich Vergleiche mit einem uralt Patrol anstellen!

    Das hat auch relativ wenig mit Sicherheit oder der Nutzlast zu tun.


    Die Hersteller übertrumpfen sich permanent gegenseitig mit Premium,

    um den Gewinn pro verkauftes Fahrzeug zu steigern!

    Viele finden das sogar geil oder merken gar nicht, warum sich der PU in Wirklichkeit hauptsächlich so stark verändert!

    Danke für Deine Meinung und die ausführliche Antwort.

    Bezüglich des Leergewichtes muss man aber ganz klar festhalten, dass sich explizit der Navara

    extrem hin zum Freizeit orientierten Fahrzeug gewandelt hat.

    Ich glaube nicht, dass Neueinsteiger dies vor dem Erwerb alles schon erkennen

    und die nicht unerheblichen Umbauten alle auf dem Schirm haben.

    Ob der gewichtstreibende Schnick Schnack auf Kosten technischer und mechanischer Einbußen

    im Sinne des Käufers ist, da habe ich wirklich meine Zweifel.

    Offensichtlich ist PU nicht mehr PU?

    Man muss sich meiner Meinung beim PU Kauf schon sehr gut informieren,

    welche Marke überhaupt noch annähernd die besseren Voraussetzungen bezüglich der Belastungsgrenzen bietet?

    Leider geht auch beim PU der Trend genau dahin, was die normalen Geländewagen leidgeprüft schon hinter sich haben:

    Schick, smart, zugemüllt mit Spielereien für erwachsene Cowboys im Anzug, wo das Geld keine Rolle spielt.

    Was SUV und Co. heute und der PU von morgen an bewährter, robuster Off Road Tauglichkeit bieten sieht man an jeder Ampel.

    Grüße

    Servus,

    die vielen Rahmenbrüche bis angeblich Bj. 2008 sind ja reichlich bekannt.

    Kürzlich hat mir meine Werkstatt von einer Doppelkabine Bj. 2012 mit Rahmenbruch berichtet.

    Der Navara war in Schweden, mit Wohnaufbau unter realistischen Bedingungen also vermutlich typisch grenzwertig beladen unterwegs.

    Sichtbarer Rost oder Gammel war offenbar halb so wild, sondern augenscheinlich eher ein zu vermutender Ermüdungsbruch.

    Ich habe langsam das Gefühl, der Rahmen hat nicht nur mit Rost ein Problem, sondern auch mit der Beladung im Grenzbereich oder darüber.

    Selbst bei Überladung muss ein PU Rahmen das abkönnen!

    Kennt Ihr auch solche Geschichten, jüngerer Baujahre ab 2008 oder war das ein seltener Einzelfall?

    Grüße

    Ich habe gegen original tauschen lassen, aber wer weis schon, was da wirklich verbaut wurde???

    Selber kannst Du das, glaube ich nicht machen, weil auch noch Daten eingegeben werden müssen....

    Aufschneiden und Leer machen, wenn ich richtig verstehe, kannst Du vergessen:

    Probleme beim nächsten TÜV

    Motor Einstellung?

    Steuerrechtlich?

    Vorsätzlich unerlaubte Fahrzeugveränderung …….

    LG

    Ich hatte genau so ein Problem im Stand.

    Da war es der Luftmassenmesser, verbaut am Luftfilter.

    Ob das während der Fahrt auch war, weis ich nicht mehr soooo genau?

    Ich habe das Kabel abgezogen, den Luftmengenmesser ausgebaut (easy, 2 Schräubchen) und den Massenmesser gut mit Bremsenreiniger gereinigt.

    Hält vermutlich nicht sehr lange aber mir hat es geholfen, die Ursache selbst zu finden.

    Im Fall des Falles neu, nicht gebraucht besorgen...…

    LG

    Ich hatte in bisher 12 Jahren nur einmal Probleme, weil die Werkstatt am Turboschlauch eine Schelle nicht richtig angezogen hat.

    3 x Raten, wer für das bestätigte Missgeschick 1500.- bezahlt hat?


    Bei viel Stadtverkehr würde ich mehr Autobahnstrecke / Drehzahl empfehlen.

    Hochwertigen Ultimate -oder V Power Sprit, so wie Diesel Zusätze benutze ich immer schon, aus Überzeugung!

    LG

    Mit den Baugruppen, da habe ich schon explizit meinen PU gemeint himano.

    12 Jahre Navara und gleichfalls 12 Jahre Opel Campo (Isuzu) können gegensätzlicher kaum sein!


    So geklärt, die Naben werden auf Garantie getauscht.

    Die Traggelenke lass ich im Zuge gleich mitmachen und gehen natürlich auf mich.


    LG

    Ich habe es jetzt nochmal absichernd bei Nissan prüfen lassen und absolute Gewissheit.

    Ernüchternd, es sind wieder die erneuerten Naben.

    Was da versprochen und verbaut wurde, weis nur die Werkstatt meines Vertrauens!

    Aber so ist das in der heutigen Zeit.

    Ich muss wirklich sehr scharf überlegen,

    welche Baugruppen an dem D40 bisher noch keine Probleme gemacht haben?

    LG