Beiträge von Gasthörer

    Ja, sie lädt offensichtlich, die Ladespannung beim Motorlauf liegt bei ca. 14,4V und ändert sich vom Leerlauf bis ca 3500 Umdr. kaum.


    Die Fehlersuche wird sich schwierig gestalten, denn ich habe festgestellt, dass nach einer kurzen Fahrstrecke der gemessene Ruhestrom unter 1 A gesunken ist. Da der Elektriker im Urlaub ist, habe ich erst in der nächsten Woche einen Termin bekommen, ich halte euch auf dem Laufenden.

    Es ist ein Diesel 150PS. Vielen Dank für die Tips, vor allem für das Nachtischen! Da müßte sie jedoch zu dem Preis eine integrierte Nachtischlampe haben, da für beide auf dem Nachttischen kein Platz wäre. :) .

    Das grundsätzliche Problem ist, dass im Stillstand ca. 1,5A fließen. Vor dem Minuspol kommt ein Strang von mehreren dünen Kabeln, dort fließt ca. 0,1A. Das zweite ist ein dickes Kabel, da fleißen die restlichen 1,4A (beides mit einer Stromzange gemessen). So gehe ich davon aus, dass es entweder die LM oder der Anlasser sein wird. Da ich mich aber selbst nicht ran traue, wollte ich eine Größenordnung haben, wenn mir der Freundliche eventuell ein Angebot macht.

    Hallo,

    es steht noch nicht fest, aber ich vermute ich komme an eine Ersatzlichtmaschiene nicht vorbei. Im PKW-Zubehör fand ich verschiedene Fabrikate im Preis ab ca. 220€. Gibt es Erfahrung was man nehmen soll, was eine Weile hält? Das Original habe ich nicht gefunden, soll aber um 1.000 € kosten, soviel will ich nicht ausgeben, zumal das "Original" keine 100TKM hielt.

    Danke und grüße

    Gasthoerer

    Ich meine wenn Du schon ein Zylinder lokalisiert hast, das hilft doch eine Menge weiter, dort würde ich die Suche ansetzten (Injektor, Schäden am Ventil, die Kompression messen usw.).

    Eine kleine Bemerkung: der Schlüssel ist nicht "intelligent", das sind nur Menschen, und davon nur eine kleine Auswahl ;).


    Aber zur Frage, selbstverständlich kannst Du damit starten, das Ding hat aber kleine Macken, die findest Du mit der Suchfunktion. Bei der Inspektion wird übrigens immer die Batterie vorsorglich gewechselt (nicht die Starterbatterie, sondern die in dem Ding drinn sitzt ha ha ^^^^) .

    Was meinst Du mit "legal"? Wie richtig oben geschrieben, die gleichen Modelle, mit den gleichen Bremsanlagen usw., bloß die Automatik darf 30% weniger ziehen. Das ist die Absicherung des Herstellers wegen Gewährleistung. Wenn in Germany unterwegs bist, ist die Wahrscheinlich einer Kontrolle minimal und die Strafen falls du erwischt wirst, wenn du nicht übertreibst (1,3 zu 1,5 sind ca. 15%), sind zu verkraften.

    Ich verstehe nicht so ganz, warum du dir so einen Streß machst? Solange das Getriebe unauffällig bleibt, würde ich Finger davon lassen. ""never touch a running system".

    Mit einem Auto, das über 200 TKM gelaufen ist , wirst Du noch genug Gelegenheit haben deinen Spieltrieb auszuleben. ;)


    Ich bin überhaupt nicht böse. Es überrascht mich, dass Du ihn in den Schulzeiten "mit Begeisterung" gelesen hast. Bei uns gehörte er zur Pflichtlektüre und ich habe ihn damals überhaupt nicht verstanden.


    Da ich ihn persönlich nie getroffen habe ( bin schon älter, aber so alt wieder nicht ;)) kann ich das Photo nicht beurteilen. Wobei Heinz Ehrhardt, bei seiner Körperfülle, wäre zu solchen Positionen vor der jungen Frau wie auf dem Bild wahrscheinlich gar nicht im Stande.


    Es hat mit der T31 nichts zu tun. Da aber mein mit fast 100 TKM auf dem Tacho immer noch wie eine Schweizer Uhr funktioniert, kann ich mich mit keinem qualifizierten Beitrag sonst hier zum Wort melden. :)

    ....

    Der X-Trail im besten Zustand, den ich bisher gefunden habe, steht leider bei einem Händler, dem man lieber nicht die Hand geben möchte, der fällt also auch aus.


    ...

    Carsten

    =)

    Es gehört nicht zur Sache, aber: wenn der Zustand gut ist und der Preis stimmt, warum willst du dem Händler die Hand geben, anstatt das Auto zu kaufen ???

    Das Thema gab es schon mal. Nissan hat sich das "einfach" gemacht => Automatikstellung heißt Scheinwerfer sind immer an, somit hat man die behördlichen Vorschriften erfüllt. Wenn du Xenon hast ist es ohnehin für deren Lebensdauer besser, wenn sie nicht zu oft ein/aus gehen.

    Ich fahr tagsüber mit Parklichtern und gut ist. ;)