Beiträge von Kamelion 86

    Also wenn das echt was werden sollte ist doch super, der neue Navara hat gute offroad werte trotz Einzelradaufhängung.

    Auf jeden fall besser als der R51 weil sie ordentlich was an der Verschränkung gemacht haben.

    Hauptsache es gibt ne Holzlager;-)

    Allen einen Gutenrutsch!

    ja rost scheint ein thema zu sein.

    Wie meinst du das mit dem verlegen, da steht ja ein hänger davor.

    Das lenkrad ist blank ist das typisch?

    Und er hat ein problem mit der elektrikkabelbaum.

    Der händler sagt ist unterschiedliche, ich selber habe auch nie über E probleme gelesen.

    Hallo ditmar ja ok da hast du recht ich fahre nen x-trail und der geht auch ordentlich.

    Kannst du was über die haltbarkeit das fahrwerkes sagen?


    Und in sachen antrieb hätte ich auch ne frage:

    alle außer die xe ausstatung haben esp+

    Macht das einen unterschied in der traktion was sperren anbelangt.

    Wei man spricht ja von einer elektrischen diff sperre über das esp.

    hey ich bin da voll bei euch mit dem nachfolger, wenn dann auch noch auf navara basis wäre offroad tächnisch ja auch was feines!

    Nur ob man die bude dann noch bezahlen kann wenn sie mit technick voll gestopft wird.

    Abklären und tee trinken.:bier2:


    zu den Dämpfern: ich kann sagen sie machen ihre Arbeit gut war jetzt en woche in den alpen, top. Habe mir info von monroes seite geholt und nen bissel you tube+fohren. Klar manche schimpfen über die dinger manche loben sie, aber über sachs schimpfen auch viele.


    Federn: gutachten liegen vor, sind nicht zum auflasten zumindest den angaben nach nicht. ich sage hinten viel straffer geht auch bei zuhladung nicht mehr so stark in die Kniehe der wagen steht viel satter im federweg, ich dachte vor dem umbau immer er ist über dämpft aber völlig!
    Umbau: beschreibung ist keine dabei fachkundige sind gefragt domlager ist jetzt auch neu, wichtig sind zwei feder spanner und für hinten was zum achse runterdrücken draufstellen reicht nicht ?( und man power für gammel schrauben trotz [lexicon]WD40[/lexicon] und dratbürste.


    zuletzt spur einstellen nicht vergessen :Bier:


    MfG


    Stossis

    Crom teile sind schwartz
    Vorne SGS unterfahrschutz 2mm stahl
    geolander AT/S reifen auf 16" Felge schwarz
    OME Federn +30mm
    Monroe Adventure Stoßdämpfer
    K&N sport Luftfilter


    Der wagen ist mit dem Automaticgetriebe ausgerüstet für flüssieges bewegen abseits der staßen

    Hey ja du hast recht da gehen wenn die B4 und das ist nur strße.
    Für die B6 wird zwars werbung gemacht, die gibt es aber nicht für den ixi wie es scheint.


    Ich habe dann die monroe Adventure eingebaut


    MfG

    Morgen leute er ist frertig,


    der erst Eindruck: Ich habe ein neues Auto echt krass.


    Ich habe auf der straße in Kurwen weniger seiten neigund und ein viel direkteres fahren.
    Wenn der kleine Bulle lehr ist hat man den eindruck er könte hinten etwas huppeln, wenn man aber etwas zu läd ist es super der wagen hängt nicht mehr so in den seilen.


    OFFROAD: bin bis jetzt nur raue feldwege gefahren und trotz des erst straffen Eindruckes arbeitet das fahrwerk meiner meinung nach viel Besser.
    Der vordere Dämfer ist etwas, was er also in Verschränkungen macht werde ich noch raus bekommen :D


    Zu alle dem muss ich aber auch sagen die alten Dämfer habe zwars nicht gewippt aber waren dann doch am Limet.

    Hallo ich fahre meinen ersten Automatic getriebenen wagen.


    Super auto ich fahre viel langstreke jetzt seit 1,5 jahren ug., 50000km das getriebe ist nichts zum Rennen fahren da es träge arbeitet.
    Im gelände dafür ist es Gut zumal der Erstgang kürzer als bei den Handschalters ist.


    Ich würde ihn wider kaufen denn Ferschleiß hat dann doch jedes auto.


    Grüße
    :perfekt:

    Hallo leute, habe nun die Monroe Advanture bestellt und die ome+30mm Federn
    liegen ja schon länger im Käller wenn ich das Gerät soweit habe schreibe ich gerne was +Bild wer mag :spring: