Beiträge von Thinny

    Im Gelände klarer Vorteil - deswegen kannst Du die Stabis zum Beispiel beim Patrol oder auch beim Jeep auskoppeln.

    Aber im normalen Straßenverkehr - ein Nogo...


    Aber - probiere es aus - am besten auf einer großen freien unbefahrenen Fläche und lass die Kiste mal richtig fliegen...

    Dann denke ich, solltest Du den Unterschied deutlich spüren.

    Die Stabis lassen sich beim Patrol auskoppeln? Mit ner Ratsche?

    Schließe mich Roadrash an. Hatte das gleiche Problem bei meinem Mercedes auch: Nach dem Rangieren schaltete die Automatik erst nach ca. 3 bis 4 T Touren in den Zweiten - und das mit nem Schlag (das hat wahrscheinlich dann auch später dem Hinterachsdifferential über den Jordan geholfen...). Ich habe dann ne Automatikgetriebespülung (Automatik, nicht Differential!) machen lassen (zwischen 300 und 400 Euro). Das hat es gebracht. Danach trat das Problem nicht mehr auf.

    Beim Pathfinder geht das auch. Habe die Spülung nach der "Tim Eckart-Methode" machen lassen. Zusammen mit dem (original von Nissan verwendeten) TOP TEC ATF 1800 Automaik-Getriebeöl habe ich knapp 340€ bezahlt.


    Btw, kann es sein, dass die 7 Gang-AT im Pathfinder von Mercedes kommt? Immerhin gibt es da ja schon länger ne Kooperation zwischen Renault, Nissan und Mercedes... Und letztere haben ne 7-Gang-Wandlerautomatik ja schon etwas länger im Programm.

    Da scheints wohl unterschiedliche Typen zu geben. Hab auch den Facelift (3.0 Diesel) und vor einem Jahr beide Xenons ausgetauscht (ein Brenner war defekt). Hab die Batterie auch nicht abgeklemmt - geht auch so. Allerdings sollte man entsprechend Vorsicht walten lassen. ;)


    Habe Osram D1S Xenarc CoolBlue gekauft:


    https://bit.ly/2DiyKJl


    Die sind wesentlich heller als die, die vom Werk ab drin waren (weiß nicht mehr welche Marke das war). Bin damit sehr zufrieden.


    Nachtrag vom nächsten Tag:

    Übrigens, die Continental CrossContact ATR LT265/70 R17 sind sehr leise, nur ab 100km/h fangen sie an leicht zu Surren.

    Jup, die sind echt angenehm. Warte aber erstmal ab, wenn es mal endlich wieder in diesem Lande regnet!

    Ich habe mit den General Grabber AT (nicht AT2) bei Nässe den Dicken höchstens mit Schrittgeschwindigkeit durch nen Kreisel bewegen können. Bei höherer Geschwindigkeit dann halt nur noch quer...

    Mit den Conti ATR fühlt es sich an, als könnte man damit bei Dauerregen nen neuen Streckenrekord in der Grünen Hölle aufstellen, so wie die kleben! ;)

    Moin,


    ich hatte länger die General Grabber AT drauf und kann davon nur abraten. Bei Nässe (und auch bei Trockenheit) muss man mit denen echt vorsichtig sein.

    Seit ca 1 1/2 Jahren hat mein Dickerchen jetzt die Conti CrossContact ATR drauf. Wenn man sowieso überwiegend auf der Straße unterwegs ist, sind die 1A! Überhaupt kein Problem bei Nässe (2 große Längsrillen), ein halbwegs grobes Profil um Dreck und Steinchen wieder "rauszuschmeißen", geringer Abnutzungsgrad und leise . Und im Winter sind die auch echt gut!


    https://www.continental-reifen…11-neuer-crosscontact-atr

    Ohne den LS8 wäre es nicht möglich gewesen, den Ölfilter zu lösen.Die Serviceöffnung abgeschraubt und meine Branken angeguckt, das war es. Danach das UFS Blech abgeschraubt, dann kam ich gut ran.

    LS8 drauf, mit Hand zu lösen ging nicht. Keine passende Nuss/Ringschlüssel, jedoch einen passenden Engländer. Der hat nach viel gut zureden durchgehalten. Der Filter war bombenfest, [...]

    Das war bei mir auch das Problem. Laut Handbuch sollte der Ölfilter garnicht so festgeschraubt sein. Aber die :) meinen es halt gut...
    Interessant, dass Du den Unterfahrschutz bzw. das Windleitblech (also das Weißblechdosenblech nach dem Stoßfänger ^^) abgeschraubt hast, um den Filter abzubekommen. Davor bin ich erstmal zurückgescheut. Habe bei mir den Filter wegen der Bomben-Festigkeit und der kleinen Serviceöffnung auch nicht abbekommen. Schraube das Blech beim nächsten mal dann auch ab. :thumbup:

    Einspruch, Euer Ehren! ;)


    Wie Travel schrieb, ist der LS8 der richtige Ölfilterschlüssel - mit 86mm bis 88 mm Innendurchmesser und 18kant..


    https://catalog.mann-filter.co…B6seschl%C3%BCssel/LS%208


    oder ebay:


    https://www.ebay.de/p/Mann-Fil…id=p2047675.c100005.m1851