Beiträge von Nissan-Maniac

    Respekt vor deiner Arbeit!

    Gefällt mir sehr gut das du ihn "original Nissan" belassen willst. Wobei im Hinblick auf das H, muss es ja sein... 😉

    Bin gespannt was dir noch einfällt!


    👍

    Den Versuch mit dem super teuren Zeug von der gelben Tankstelle mit der Muschel, hatte ich auch für ca ein viertel Jahr ausprobiert bei meinem 174 PS pathfinder.

    Etwas weniger Verbrauch hatte er und wenn man sich was einbilden möchte, dann hat er vielleicht etwas spontaner reagiert. Aber mehr nicht, das nageln hatte sich nicht verändert. Also rechnerisch hatte sich das nicht gelohnt....

    Idee:

    Ein Füllstandsmelder im Ausgleichsbehälter so wie im Scheibenwaschwasserbehälter würde das zukünftig vermeiden.

    😉 Meiner hatte immer angezeigt, daß kein scheibenwaschwasser mehr da war!! Vielleicht Ausstattungs abhängig?

    Kühlflüssigkeit hatte auch mal aufgeleuchtet ( denke ich das es der pathfinder war) 🤔

    Bin mir recht sicher, daß ich dort auch Kabel hatte, am behälter!

    Das auslesen mit dem Consult ist mir bekannt.... Soll glaube ich auch alle 100000 km gemacht/gecheckt werden.

    Wechseln nur nach Bedarf erforderlich.

    Nach dem erneuern des ölfilters muss die Pumpe auch mit dem consult entlüftet werden. (nur zur info😉)


    Unser micra läuft beim ganz leichten beschleunigen so bei ca 2000 1/min nicht richtig rund. Eher stotternd. Egal bei welcher Geschwindigkeit. Das erst seit kurzem und leicht schlimmer werdent.

    Daher der Wechsel. Und schaden kann es ja auch nicht.! Und ich vertraue leider Nissans CVT Getrieben nicht so recht, das eine oder andere hatts ja zerlegt... 😉

    Hab Zeit meines Lebens immer irgendwelche (so_gut_wie_ fast)-Gurken gefahren, stets auf der Suche nach der nächsten Reparatur, alles Autos deutlich oberhalb von 150TKM, bis auf den Grünen, der hatte 2011 so ca 125TKM drauf.


    Hätte so gerne mal ein Auto gehabt, dass nicht sein Öl/Wasser/Schrauben/Teile usw. von sich schmeisst....


    Das kommt mir so so so bekannt vor. 😁

    Aber, bei mir jedenfalls bin ich auch selbst schuld.... Wenn man das Geld lieber in die Reparatur steckt als in etwas neuere Autos.

    Wobei mir die Neueren auch nicht so gut gefallen.... Und die ganz Neuen sind zu teuer (oder den Preis nicht wert) 😉

    Ich hab auch noch eine ältere Baustelle in der Garage stehen... Oder eben ein Ersatzteile Spender für mein aktuelles Auto.. Mal sehen was ich beim zerlegen alles finde


    Jedenfalls Bin ich gespannt was du findest.. Ich drücke dir die Daumen. Die A33 sind es schon wert erhalten zu werden. Super Autos! Und wenn man handwerklich die Möglichkeit und den Platz hat..... 😉

    Gib nicht auf! Tu dir das nicht an!


    Erstmal genaue Schäden feststellen!... Aber wie du schon geschrieben hast....


    Was waren die laufleistungen von den beiden?

    Ggf. doch mal ein Getriebe zerlegen und auf genauere Diagnose / suche gehen. Vielleicht hat man ja die Möglichkeit die Dinger zu reparieren. Ein Versuch ist es wert wenn man schon mal zwei davon stehen hat.

    Ich drücke dir die Daumen.

    Als ehemaliger A33 Fahrer

    Danke für die schnelle Antwort!


    Ja, den Filter und das Öl hab ich schon liegen. Dichtungen natürlich auch.

    Nur eben das spezialwerkzeug nicht! Was ich laut WAL aber benötige. Dort steht auch die Nr aber die habe ich gerade nicht zur Hand.


    Doofe Frage:

    Das rohr 31329N (31329-3JX0D) ist es das was ich benötige?

    Sieht in der WAL anders aus, da dort die Pumpe noch angeschlossen wird....


    Bevor ich das Öl ablasse und dann Dicke Backen mache. ☺️

    Hab da mal eine Frage an die Fachleute.

    Bekommt man irgendwo das ablass bzw. auffüll Röhrchen um das CVT Öl beim K 13 zu wechseln?

    Ohne ist das befüllen nicht möglich...


    Gibt es so etwas aus dem Zubehör?

    Gefunden habe ich noch keines..


    Vielleicht hat ja jemand eine Idee


    Danke schon mal

    Deshalb mag ich das Forum hier so.... Es wird einem eigentlich immer geholfen, soweit möglich. Und für einen Spaß ist sich hier auch keiner zu schade.... 👍

    Was hat der nx gelaufen und welcher Motor ist da drinnen?

    Sonstige Baustellen an dem nx? Oder " nur" der Lack und der Rauch?

    Rost?

    Schwarz Matt war schon schick. Besser als die gammelnde Zitrone. Aber als police nicht so mein Fall.

    Ist aber eine gute Umsetzung.

    Bin gespannt was du mit dem xtrail an stellst?! 😉

    Moin,

    Wenn die fehler: Nockenwellensensor und Kurbelwelle sensor gespeichert sind, auch wenn nur einer davon, würde ich bei dem Motor, zuerst die Steuerkette prüfen. Ob die sich gelängt hat.... Ich tippe drauf!

    Dauert für einen erfahrenen Schrauber max. 30 min.

    Obere stirndeckel abdeckung muss runter. Dann sieht man den kettenspanner. Sieht wie weit er ausgefahren ist. Je länger um so mehr hat sich die Kette gelängt. Darf glaube ich..... 16mm... Ohne Gewehr! Gab ein Rundschreiben von nissan, wo die max. mm angegeben sind....

    Wenn die Werte von Nockenwellen und Kurbelwellen - Sensoren nicht passen, gibt's auch keine Funken!

    😉Das mit den " Schlägen " kenn ich, habe immer noch blaue Flecken. (und wieder einen verkauft). Hihi.


    Ich habe auch schon 2 x einen xtrail t30 gehabt. Beide mit dem kleinen Benziner. 1x A/T und den anderen als Schalter. Den A/T würde ich nicht empfehlen. Verbraucht mehr und fährt nicht so "sportlich", eher träge.


    Und mit AT-Reifen bin ich überall durchgekommen wo ich zum angeln hin mußte.... 😊


    Schönes Auto der T30 auch der T31 wie ich finde.

    Sehr schöner Kühlergrill.👍

    Aber irgendwie passen die Spalt Maße nicht zur Haube. Und er steht weiter vor als die Lampen. 😉 (wirkt auf den pic's jedenfalls so)


    Echt ein super schönes Gerät.

    PaTTRick : was hast du mit deiner hinteren Tür gemacht, auf dem Foto?

    Nachträgliche Dämmung? Gegen Geräusche oder thermische Einflüsse?

    Oder gegen Strahlung? 😉

    Spaß beiseite, würde mich wirklich interessieren..... Was hast du benutzt, und wie ist der Erfolg?

    Die Asfir ist optisch und von der Größe her die beste/schönste . Da muss der stossfänger nicht halbiert werden, was immer etwas merkwürdig aussieht. Und der Böschungswinkel ist erstklassig.

    Allerdings lassen die sich die auch bezahlen....