Beiträge von ianos

    Nicht Premium im Bezug auf was genau?? Händler, Fahrzeuge, Kundenbetreuung oder alles zusammen?? ;)

    Fahrzeuge aber vor allem Kundenbetreuung. Die Fahrzeuge sind zwar sehr schön aber z.T. ist die Technologie veraltet (z.B. Infotainment). Aber das größte Problem ist die Kundenbetreuung. Es reicht nicht schöne Showrooms zu haben. Bei einem so übersichtlichen Kundestamm wie in Deutschland, müsste Iiii jeden Kunden beim Namen kennen und sich um jeden Kunden bemühen. Die Kommunikation muss stimmen. Dann bin ich persönlich bereit über vieles hinwegzusehen. Bis jetzt wurde ich die Kommunikation mit Iiii (ob Iiii Deutschand oder Iiii-Center) als mangelhaft bezeichnen. Und das hat sich vom Verkauf bis hin zu Garantiefall (Beifahrersitz) gezeigt.

    Mich stört es nicht so sehr das Händler- bzw Werkstattnetz. Da muss ich Nismo3 Recht geben, das weiß man schon vorher. Mich stört eher die Tatsache, dass Iiii keine echte Modellauswahl anbietet und so wie es aussieht auch nicht wirklich vorhat in Europa die Palette auszubauen. Außerdem ist der von Iiii für sich reklamierte Premiunanspruch m.E. einfach nicht gegeben. Sagen, dass man Premium ist und tatsächlich Premium sein, sind verschiedene Sachen. Iiii ist nach meinen Erfahrungen (zumindest bis jetzt) nicht wirklich Premium.

    Er wird seine Käufer sicherlich finden und selbstverständlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters, aber das Ding ist wirklich häßlich.....

    Vielleicht schauen die auch der Seidenraupe beim Spinnen zu....?

    Oder die Brietftaube mit der Bestellung ist noch nicht in Japan angekommen. Sie Flugbedingungen waren wahrscheinlich nicht optimal....

    Es war zwar mir von Anfang an klar, dass gewisse Ersatzteile länger brauchen werden, aber...

    Als der Sitz bestellt wurde, ging man von etwa einem Monat Lieferzeit aus. Ich habe auf das Auto 6 Monate gewartet. Vielleicht bricht die Wartezeit für den Sitz diesen Rekord

    Gibt es eigendl. von allen gängigen Marken. Wo hast du denn gesucht??


    btw. was ist eigendl. aus deinem Sitz geworden?? Schon neu oder noch der alte drin??

    Im Internet (reifen.com, reifendirekt usw.). Das Problem ist wohl der Geschwindigkeitsindex. Für W (wie im Fahrzeugschein) finde ich nur 3 Modelle, für V finde ich mehr.


    Tja der Sitz... Er wurde Anfang Juli bestellt, aber er ist noch nicht da. Wann er kommt? Keiner weiß es:wand:

    Der alte Sitz klappert mittlerweile doch ziemlich

    Es ist wohl langsam Zeit an Winterreifen (245 40 R19) zu denken. Komischerweise finde ich nur 3 Alternativen, 2x Vredestein und 1x Toyo. Kann das sein?

    Passt vielleicht nicht wirklich hier, aber...

    Gespräch mit einem Mercedes-Fahrer (C43 AMG, etwa 2 Jahre alt), letzte Woche:


    - Was ist das für ein Auto?

    - Infiniti

    - Welche Marke?

    - ... Infiniti

    - Ja aber wie heißt der Hersteller?

    - sagte ich doch, Infiniti

    - Chinese?

    - Nein, Japaner

    - Achso... und das bedeutet Q50s?

    - Das ist die Modelbezeichnung

    - Ist aber ein komischer Name für ein Auto

    - Genauso wie C43

    - Meiner hat aber einen V6 Motor mit 3.0 lt Hubraum

    - Meiner auch

    - Ja klar... als nächstes sagst du mir, dass deiner auch 370 PS hat.

    - Das kann ich leider nicht sagen. Meiner hat 400 PS.


    Das war da Ende des Gesprächs... So verliert man wohl soziale Kontakte...

    Im Mai hieß es noch (Aussage eines Iiii Mitarbeiters), dass der Q50 problemlos weiterverkauft werden kann, der Q60 allerdings nicht. Und das obwohl die Motoren bei beiden identisch sind. Ein paar Monate später hieß es, dass doch nur der Q30 keine Probleme hat. Bei Iiii herrscht wohl ziemliches Chaos. Ich glaube, dass die Marke langsam vom deutschen Markt verschwinden wird. Das Traurige ist, dass Iiii selber nichts dagegen machen kann/will.

    Ist ja Alles super mit den Videos, aber bevor ich das Auto nicht Probe gefahren habe, ist doch Alles recht nichtssagend, weil Niemand von uns die Aussagen bestätigen kann. Ich werde mit Sicherheit mindestens ein Jahr warten, ob sich nicht etwas in Richtung 6 Zylinder , Hybrid oder Wandler-Automatik entwickelt. Meine Hoffnung : der 3,0 l Motor vom Q50 :)8o

    Gebe ich Dir Recht. Infiniti hat vieles angekündigt. Was davon in DE realisiert wird und wann, ist eine ganz andere Sache

    Ich finde das Infiniti AT gut. Aber die Zeit bleibt nicht stehen. Die ZF 8 Gang AT, die Mercedes 9-Gang-AT und die 10-Gang-ATs von Lexus und Honda werden sehr gut bewertet.

    Also ich finde das AT in meinem Q50 nicht besonders gut. Besonders in der Stadt finde ich die Gangwechsel hart. Besonders wenn das Getriebe gerade hochgeschaltet hat und man sofort abbremsen muss, ist das Herunterschalten sehr heftig. Hatte ich bis jetzt zweimal. Werde es bei der ersten Inspektion ansprechen, mal sehen ob es normal ist...

    Ich will nicht meckern, habe aber gewisse Zweifel, dass solche Prototypen nennenswert dabei helfen, den für hiesige Händler womöglich nicht ganz trivialen Umstand zu bereinigen, dass ab dem 01.09. (wohl) nur noch der Q30 und der Q50 Hybrid erstzulassungsfähig sind. :|


    Mit anderen Worten: Infiniti sollte lieber und dringend neue, vertriebsfähige Modelle auf den Markt bringen, anstatt sich in mehr oder minder künstlerischen Ambitionen zu erschöpfen. X/

    Ich muss Brummm recht geben. Infiniti ist zwar ein kleiner Hersteller, aber plötzlich nur zwei zulassungsfähige Modelle zu haben ist doch ein Armutszeugnis