Beiträge von RodLex

    Soo riesig war unser Rundfahrboot ja auch nicht...

    Ne, das war ja so richtig schön, wie sie früher eben waren.

    Leider ist inzwischen ein ähnlicher Wahnsinn wie bei den Kreuzfahrtschiffen festzustellen, Riesenschiffe, die dann mit laufendem Dieselmotor am Ponton liegen, das ist grauslich, wenn gerade mehrere da sind. Und auf so einem supermodernen Riesen- kahn fehlt doch auch die Hafenatmosphäre, wie ich finde.


    RodLex

    Wow, Klasse :perfekt:! Bitte berichte !

    Ich hatte mich auch mal damit befasst, schreckte dann aber wegen des überaus hohen tatsächlichen (!) Verbrauchs und den negativ beurteilten Fahreigenschaften davor zurück. Gefallen tut er mir prinzipiell nämlich gut...


    RodLex

    Zitat

    Würde gern wieder ins schöne HH kommen.

    Herzlich willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands:love:!

    Danke ! Ich hoffe, der "Pete89" meldet sich bald mal.

    Sonst könnten wir evtl. das Treffen bei Euch machen, natürlich ohne Programm, einfach treffen, wer kommen will, z.B. wieder an der Fischauktionshalle ? Wenn Ihr, Lutti mit Gefährtin, H6Fan mit Familie und biker mit A. schon dabei wären, wäre das doch schon mal ein Anfang. Bisschen bummeln und schön Fisch essen , den Volvo bewundern etc. et.uns gehen die Themen ja bekanntlich nie aus. Auch eine professionelle Hafenrundfahrt ist immer eine nette Sache, wenn mir auch diese neuen Riesenschiffe gar nicht gefallen.


    RodLex

    Hallo nach HH ! Wie sieht es denn aus, bleibt es bei dem Treffen ?

    HIER hat sich ja ußer mir bisher nur Lutti mit seiner Partnerin gemeldet.

    Bitte teil doch mal ein bisschen mehr dazu mit. Würde gern wieder ins schöne HH kommen.:)


    RodLex

    Also in unserer Kreisstadt Dietzenbach ist es ausschließlich dieses eine Viertel mit 3 oder 4 Hochhäusern. Im übrigen hat sich D. durchaus positiv verändert, es gibt sehr gute Einkufsmöglichkeiten und mehrere ausgezeichnete Restaurants. Schön ist die Stadt allerdings nicht...;(


    RodLex

    Doch glaube schon, die Dinger werden immerhin seit 10 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. ;)

    Das stimmt insofern nicht ganz, als es ja in vielen Märkten den neuen QX50 gibt, der mit dem bisherigen leider nix mehr gemein hat, aber sehr modern und für viele Käufer in USA und anderswo attraktiv ist. Der ist schon eine absolute Neuentwicklung gewesen, kam glaube ich 2028 auf den Markt.


    RodLex

    Hehe ja.

    Und ehrlich irgendwie schade um den Espace. War schon cool irgendwie das Ding (die gesamte Modellreihe).

    Ja, und der Scenic ist ja auch beliebt und praktisch, der Talisman Nachfolger des Laguna, also untere Mittelklasse. Ohne die genannten Reihen würde Renault zum reinen Kleinwagenproduzenten. Geht es noch peinlicher für einen Konzern mit starker Staatsbeteiligung ??


    RodLex

    Eine Billig Marke hat es schwer in Deutschland. Dacia ist da wirklich die Ausnahme. Entweder die Qualität und alles weitere ist top, oder wenn nicht muss eben der Preis stimmen.

    Naja, denk mal an den Mitsubishi SpaceStar ! Ein wirklich gutes kleines Auto zum Kampfpreis. Und sicher langlebiger als so ein Billig-Dacia, der oft schon bei der ERSTEN TÜV-Prüfung nach 3 Jahren Probleme bekommt =O


    RodLex

    2012 war der Infiniti super. Da habe ich einen M35h gekauft.

    2015 hatte sich nicht so viel getan. Den QX50 haben wir dafür mit einem Superdeal bekommen.

    Wenn man jetzt aktuelle Autoreviews sieht, schaut das meiste noch aus wie damals....


    Wir bekommen nun keine schlechten Gefühle, den 2015er weiter zu fahren aber wenn ich in der Situation bin, einen Neuwagen zu kaufen und dafür auch einen Neuwagenpreis zu zahlen, passt es nicht mehr. Da mag KIA theoretisch weniger premium sein, praktisch ist er aber besser.

    Nur das KIA im SUV-Bereich nichts hat, was dem QX50 auch nur ansatzweise das Wasser reichen kann ;)


    RodLex, der einen QX50 auch als Neu/Jahreswagen jederzeit auch heute wieder kaufen würde (und einen neuwertigen ja auch gerade erst gekauft hat)

    Leider, leider. Vor allem modernen. Wie lange es z.b. bei Infiniti gebraucht hat mit dem Infotainment (was leider auch nicht so ist und der Vorreiter der 360° Kamera [Nissan] hat mittlerweile mit wenn nicht die schlechteste Auflösung solcher Kameras). Der A36 kommt da wesentlich moderner daher als der Q50 (was als PREMIUM verkauft wird).

    Also das Navi in meinem 6/2013 Infiniti EX37 (ab 12/13 hieß er dann QX50) ist weit besser als das in meinen Lexen, dasselbe gilt für die Rückfahrkamera.

    An der 360°Kamera habe ich auch nichts auszusetzen.


    RodLex

    Kia hat doch genauso solche Kisten die keiner kauft, Stinger, Sorento, Optima wobei es den eh nicht mehr gibt trotz Kombi.

    Deswegen wird der Stinger auch wieder eingestellt!

    Waas ???? =O Generell, oder nur in Österreich?

    Ein Freund fährt den, sehr zufrieden ! Tolles Preis/Leistungsverhältnis für Leute, die eine Limousine mit Power wollen ! Wäre in meiner Lexus-Zeit durchaus eine Alternative gewesen, wenn es den damals schon gegeben hätte.


    RodLex

    Unfassbar sich so wenig mit seiner Marke zu beschäftigen. Hättest du dem noch gesagt, dass der Vorgänger VQ35 auch im Renault Vel Satis drin war....

    :eek: Das hätte ICH allerdings erstmal wissen müssen...


    Der Vel Satis war ja wieder mal ein Fehlschuss von Renault, wenn er auch, wie ich finde, ein schönes Interieur hatte ? War wohl nicht der Zuverlässigste, und merke : "Oberklassefahrer wollen keinen 5-Türer mit Heckklappe!" ;)


    RodLex

    Ich warte auch dringend darauf, endlich mal wieder im Hotel übernachten und im Restaurant essen zu können. Habe aber vorige Woche schon mal einen kleinen Ausbruch Richtung Unterallgäu gemacht (in Babenhausen sieht man aber leider die Berge noch nicht), konnte bei Bekannten im Gästezimmer übernachten.

    Angedacht sind Schwarzenberg/Erzgebirge (Privatbesuch, hoffentlich auch Gästezimmer) und dann mit Besichtigung einiger Städte hoch nach Stralsund, um von dort aus den westlicheren Teil von Rügen zu erkunden, bevor da das große Sommergetümmel losgehen wird. Kommt halt auf's Wetter an, die Gegend um Garmisch steht auch nocht auf dem Plan. Und irgenwann dann mal Richtung Wien, wenn die Grenze aufgeht.


    RodLex

    ...nur gibt es ja auch 'ne Menge Leute, die zwar einen Sportwagen fahren wollen, aber nicht so frugal und knüppelhart wie ein MX5 oder Alpine. Für die ist der 370Z eine gute Alternative zu Z4 und Konsorten.

    Ich spreche gelegentlich mal 370Z - Fahrer an, da der ja den gleichen Motor drin hat wie mein EX, nur mit 10 PS mehr. Gerade letzte Woche im Kreis HDH, der Mann hatte noch nie was von Infiniti gehört und war extrem erstaunt, "seinen" Motor in einem SUV zu sehen ;)


    RodLex

    Ich erinnere an den seeligen Murano. Schönes modisches Produkt. Hier leider nur anfangs ein kleiner Achtungserfolg. 😭

    Hätte der kein CVT - Getriebe gehabt, sondern eine vernünftige Wandlerautomatik (wie meine 7-Gang im Infiniti EX), wäre der sicher ein größerer Erfolg geworden. Soll sich ja sehr komfortabel fahren ?


    RodLex

    Heute nun endlich der Wechsel auf die fast neuwertigen Uniroyal-Sommerreifen. Es gibt nur einen Felgensatz, also mussten die WR runter. Dabei stellte sich heraus, dass die erst 3 1/2 Jahre alten WR "Schrott" waren, obwohl sie vom Profil her noch für 2 Winter gut gewesen wären : sie zeigten feine lange Risse in den Längsrillen der Reifen, was bei aufgepumpten im aufgezogenen Zustand nicht sichtbar war (Gott sei Dank, denn ich war ja gerade erst beim TÜV gewesen). Ausssage meines sehr erfahrenen Reifenfritzen :

    " ist halt finnischer Schrott " :eek: ! Er verkauft generell die betr. , sehr bekannte Marke nicht, außer ein Kunde besteht darauf (was aber kaum vorkommt). Also Entsorgung. Langfristig werde ich auf Ganzjahresreifen wechseln.


    RodLex