Beiträge von Numacy

    Wahnsinn,


    Ich habe ja leider wirklich 0 Ahnung von der ganzen Materie, aber das ist schon wirklich beeindruckend...

    Ich bin ja bissel neidisch, bei mir bleiben schon bei Notebook und PCs ab und an nen schräubchen oder ring über... bei Autos ... oh je ... =O


    Hoffentlich fährt das am Ende auch wieder so gut, wie der Rahmen jetzt wieder aussieht!


    Schönes Wochenende! :Bier:

    416.000 km schnepfe Bj 08 (immer noch die 1. Kupplung!, DPF neu, Turbo regeneriert)

    356.000 km d2rlabre Bj. 2006 Kupplung die 3. Und einen Kettensatz bei 328tkm), Bei 350tkm 2 Traggelenke vorne, Leiterrahmen über der HA instandgesetzt, Alle Radlager erneuert (3 hatten Spiel) und Klimakondensator erneuert. (HU ohne Mängel 😉)

    342. 500 km Jotschi Bj 2005; Kupplung, Radlager, Traggelenke, Lichtmaschine u. Wasserpumpe, Leiterrahmen durchgerostet - instand gesetzt

    321.182 km Argolix Bj. 2005 , zweite Kupplung bei 199tkm

    317.400 km meistergille Bj.2005 , 1.kupplung noch , Zylinderkopfriss bei ca 217.000km

    314.098 km Z33Olli Bj. 2007 ( neues autom. Getriebe bei 250K neuer ZKpf bei 255K )

    310. 000 km ehemals dietmar_pf05 BJ 2005 (inzwischen die 3. Kupplung und bei ca. 296.000 Riss im Krümmer) im Januar bei km 308.770 verkauft - rollt seit Mai mit neuer Besatzung weiter

    306.274 km Peter1960 Bj. 2005 (immer noch die 1. Kupplung!)

    304.100 km Holly Bj. 2005 , erste Kupplung noch

    276.000 km R50er Bj 1998

    275.000 km Ahoimann Bj 2008 (3. Kupplung in max 500 km)

    269.000 km Seven-7 R51 BJ 2006, Achslager hinten, Traggelenke vorne, Leerlaufpositionschalter Getriebe, sonst nur Verschleißteile, letzte HU ohne Mängel

    240.000 km catwiesel Bj.2009 +teurer lenkwinkelsensor.+rad lager.+spurstange+turbolader+schwere elektronik probleme+

    240.000 km tunix0 Bj. 2006 (Schwungradtausch bei 234.000km, dabei auch Kupplung getauscht)

    267.000 km stev Bj.2006 , zweite Kupplung bei 199000 km,vorne beide Radlager erneuert, hinten Li. + Re. beide unteren und oberen Lenker bei OMG - Umbau ersetzt, Mittel und Endschalldämpfer ausgetauscht

    235.144 km stob Bj. 2005 (Zylinderkopfdichtung und Kühler neu)

    233.000 km Ego75 Bj.2007 (Turbolader rep. bei 190.000km)

    229.100 km Roadrash188 R51 2.5DCi Bj. 05/2005 (Unterboden instandgesetzt, alle Radlager, 1 Traggelenk, Kupplung/Schwung bei 145.000km erneuert)

    232.860 km Cadman R51 2.5dci Bj. 07/2007 Noch erste Kupplung verbaut (Fahrwerk komplett, Spurstangenköpfe, Rost am Rahmen entfernt und geschweißt, Unterboden gewachst)

    222.222 km carlos_35305 Bj. 2007 (neue Kupplung bei 205.000, Umrüstung auf Einmassenschwungrad)

    218.000 km whisker_ Bj. 2005 Autom. / Saughubsteuerventil, Kühler, Federn hinten und ECM-Relais neu

    210.000 km HaSchoe Bj. 2011 V6 3.0

    202.000 km Hasebo Bj. 2005 (Saughubsteuerventil an Dieselpumpe bei 130.000km; Radlager vorne 180.000km; Kupplung bei 190.000km)

    200.100 km Hase1234 Bj.2007 noch die erste Kupplung, aber schon zwei mal vorne neue Radlager

    192.000 km Der Schwarze Bj. 2005

    174.750 km Bobbycar-one Bj.2011, 3.0 V6 (LLK bei 144.400 Km, Anlasser bei 144.800 Km)

    172.000 km jebu Bj.2013

    169.500 km Ochzga Bj. 2006: , erste Kupplung, bislang nur Radlager vorne, aber jetzt leider kleiner Unfallschaden und ein kleines Loch im Rahmen hab ich auch entdeckt.

    165.000 km Alexxp BJ. 2005

    160.000 km Ferkelreiter Bj. 2010 FL seit ich ihn hab (50tkm) ist bisher noch nix gewesen

    160.000 km BigA.K. Bj. 2008

    156.870 km Dodge Bj. 2005 (erste Kupplung, bei 138.900 Km Steuerventil an Dieselpumpe)

    155.560 km Private Friday Bj. 2006 (neue Kupplung bei 125TKM)

    150.294 km Maetthes Bj. 2011

    146.170 km Sambezi Bj.2005

    144.000 km LottnRocker Bj.2008 Kreuzgelenk Hintere KW + Radlager hinten bei 115.000km sonst nur Kleinigkeiten.

    139.560 km Rohliboy Bj.2007

    125.000 km PaTTRick Bj. 2010 Ladeluftschlauch bei 125.000

    121.000 km Lutz Bj. 2011

    100.000 km Tourensauser Bj. 2014, Injektor bei 50.000 km auf Garantie + diverser Kleinkram

    65.625 km Numacy BJ 2013 neu gebraucht gekauft

    65.000 km knapp BarneyReload Bj 2013

    30.000 km Finder des Pfades Bj. 2013 (Abgastemperatursensor)

    Hey,


    Das Savannah kommt ja eigentlich einem Dachzelt schon sehr nah, allerdings sind diese nur für Anhänger gedacht, oder sehe ich das falsch ? :/


    Ich habe wie gesagt vor ein Dachzelt und eine 270° Markise, dann Seitenwände dazu und fertig... Soweit der Plan...

    Vielleicht kennt ja jemand ein System mit dem das wunderbar zusammen passt?

    Schlaffläche im Auto bauen.... Nee, das ist hundekalt bei Kälte und Sauna bei heißen Wetter. Bei Regen kann man kein Fenster aufmachen, schifft es rein, bei Wärme ist der Innenraum voller Mücken. Zum Verschließen von innen muss man immer nach vorne zur Verriegelungstaste krebsen, mit Schlüssel geht der Alarm los. Alles nicht so praktisch, da ist ein Dachzelt wesentlich komfortabler.

    Hi Sambezi1,


    Haha, stimmt .. das mit der Alarmanlage ist natürlich super...


    Bzgl der Hitze und Kälte habe ich mir auch gedanken gemacht. Das müsste doch eigentlich per Standheizung in den Griff zu kriegen sein, oder?



    Was mich bei den Dachzelten wirklich verwundert hat sind wirklich die Preise und mir ist es wichtig, dass ich "trocken" von "unten" nach oben ins Dachzelt komme.

    Das ist ne Sache die mich stört, bzw. mich von dieser Art der ein wenig "abschreckt"

    Hi,


    Danke für die schnellen Reaktionen. :spring:


    Zunächst einmal habe ich überlegt das ich im Inneren schlafen möchte. Zumindest vorrübergehend.

    Der äußere Auf, bzw. Umbau ist bis jetzt so geplant, das ich ein Dachzelt sowie eine Markise oben am und auf dem Auto montiert werden sollen.

    Das größte Bedenken was ich habe ist eher die Elektrik. Kühlschrank, USB-Anschlüsse, Steckdosem im Inneren und Extrascheinwerfer vorne, an der Seite und einer hinten.

    Und Laden sollte das System über Solar, Lichtmaschine oder Landstrom.


    Wichtig ist mir, dass ich "überall" stehen könnte



    Ich muss zugeben, dass ich höhere Fahrwerke, sowie breite Offroadreifen auch sehr schick finde, aber das hat Zeit.


    Ich hoffe, das gibt einen Einblick auf das was ich vorhabe und ist auch verständlich. :/


    Grüße!

    Moin Gregor,


    Habe mir vor kurzem einen R51 gekauft, ... von deinem Umbau bin ich beeindruckt, ich suche jedoch eher Camping, bzw., temporäre Camping umbauten, kannst du mir innerhalb eines normalen erreichbarkeitsrahmen eine Werkstatt empfehlen? Oder hättest du Zeit für eine besichtigung deines Ungetüms ?


    Grüße aus Neuss, 111!