Beiträge von ByTeCrAcKa

    Hallo zusammen,


    bei mir klappert es schon seit ein paar Monaten im Motorraum Beifahrerseite, und niemand findet die Ursache. Am ehesten wird noch das Domlager vermutet oder ein lockeres Schaufelrad in der Wasserpumpe. Eckdaten:


    - Primera P11-120, Top Sport, 150PS (Baujahr 1998)

    - klappern während der Fahrt und im Leerlauf, allerdings nicht immer

    - klappern ist bei geringer Geschwindigkeit stärker; in 30er Zone klappert´s bei jeder minimalen Unebenheit, auf Autobahn ist es komplett weg

    - klappern ist unregelmäßig: kann auf gerade Strecke stark klappern und auf starker Bodenwelle gar nicht, und umgekehrt

    - gebe ich im Leerlauf nur minimal Gas, hört das klappern sofort auf, gehe ich von Gas klappert es wieder


    Hier mal ein Videos vom Januar 2020. Der Link beginnt direkt im Motorraum, aber wer möchte kann sich die paar Minuten davor aus dem Innenraum auch anhören.


    Hier ein weiteres Video, Februar 2020. Motorraum kommt zuerst, danach während der Fahrt im Innenraum.


    Desweiteren ist mir gestern aufgefallen, dass ich der Benzinanzeige beim sinken zusehen kann. Das scheint aber neu zu sein. Es scheint, als würde ich jetzt nicht mehr 10L, sondern 20L verbrauchen. So in etwa. Bin seit Volltanken 80km gefahren und die Nadel steht schon fast nur noch bei der Hälfte der Anzeige. Mit vollem Tank fahre ich locker 500km, aber jetzt werden es nicht mehr als 200, 250km sein. Könnte da ein Zusammenhang bestehen? In den letzten Monaten gab es auch ein paar Mal Benzingestank im Innenraum, den meine Freundin gerochen hat. Mir selber fehlt der Geruchssinn, kann also nicht sagen wie oft das sonst vorkommt oder ob es im Motorraum nach Benzin stinkt.


    Vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee wo das klappern herkommt und ob es einen Zusammenhang mit dem Benzinverbrauch gibt.


    Danke,

    Joachim

    Hallo zusammen,


    folgende Situation: die Halterung meines Innenrückspiegels ist gebrochen, habe mir also einen Neuen besorgt. Der vibriert aber bei stärkerem Bass wie blöde. Ich möchte jetzt die neue Kugelhalterung in den alten Spiegel umbauen. Nur, wie bekomme ich die Kugel der Halterung aus der Innenspiegelpfanne raus? Demontiert sind beide Spiegel, aber im Inneren ist es unmöglich, die Pastikteile und Stangen des Abblendmechanismus auszubauen. Ne Idee was ich tun kann, abgesehen davon den neuen Innenspiegel zu dämmen?


    Danke,

    Joachim

    Bin aktuell wieder auf der Suche nach Haubenliftern, meine sind inzwischen dank mangelnder Funktionalität zur Schlagfalle mutiert. Bei ebay finde ich nichts, auch keine Universellen. Vielleicht passen welche von einer anderen Automarke? Hat da jemand konkrete Infos? Die Lifter von "Autobahn88" möchte ich nicht unbedingt aus´m Ausland bestellen.


    Kennt jemand diesen Shop bzw. diese Haubenlifter?
    http://www.cr-tuning.de/Exteri…a1865c9c919340b6743dd049a
    http://fullcartuning.de/d1-spec-haubendampfer-nissan-primera


    Ich frage, da es sich scheinbar um den selben Shopbetreiber handelt. Beide Artikel haben die selben Artikelnummer...


    blackmail:
    Hast Du konkrete Infos, um welche Adapter und Lifter es sich bei Dir handelt? Also Händlername, Artiknr. etc.?

    Moin!


    Ich hab hier noch einen Satz Türverkleidungen von meinen P11-120, die ich damals als Ersatz gekauft habe, falls beim Umbau der Originale was schief geht. Aufgrund der Lagerung haben sie leider ein wenig gelitten. Im Idealfall eignen sie sich also für jemanden, der komplett neue Verkleidungen basteln will, oder den die eine oder andere kleine Schramme nicht stört. Auf den Fotos ist alles ganz genau zu sehen. Vom Preis her kann ich nichts sagen, hau mir einfach ´ne PN raus was Du meinst, daß Du dafür ausgeben willlst. Ich kann die Verkleidungen versenden, oder sie können natürlich auch abgeholt werden (69126 Heidelberg).


    Leider finde ich die Lautsprechergitter nicht mehr, die muß ich wohl mit anderen Ersatzteilen entsorgt haben. :-(


    Preis: VHB
    Porto: 28€ (Hermes XL-Paket) ODER 30€ (DHL Sperrgut) ODER Abholung kostenlos



    Linke Verkleidung:


    Rechte Verkleidung:

    Moin!


    Ich bin bei meiner Suche nach Haubenliftern für den P11 nicht fündig geworden. Nur ein Shop, und da gibt es auf Anfrage keine Antwort. Weiß jemand, welcher Shop noch Haubenlifter für den P11-120 verkauft, oder welche Alternativmodelle anderer Fahrzeuge montiert werden können? Es müssen aber gleichlange Lifter sein, ich will keine neuen Löcher bohren.


    Hab mir damals die Lifter im Shop von Stefan-CC gekauft, aber jetzt nach 10 Jahren halten sie die Haube kaum noch offen...


    Danke,
    Jo

    Ich seh gerade, daß ich 2007 schon mal an der Steg rumgewurstelt habe. :D


    http://www.nissanboard.de/arti…d-ACXM2-Module-Frage.html


    Scheint also, als wäre die Steg so eingestellt, daß der Subwoofer drangehangen war.


    Laut anderem Thread hing der Sub an Kanal 3/4, aber wo genau sind die? Bei Input 1 / Low 1", kann das sein? Allerdings hab ich an der Unterseite beim low-Stecker das 250Hz Modul. Also doch bei die Kabel bei "High 2 / Input 2" anschließen, weil der Sub doch an 80Hz hängt?


    Ich bin verwirrt...

    Tach!


    Ich will meinen Subwoofer an die Steg 105.4 anschließen, nur leider war an dieser Endstufe damals nur das Frontsytem angeschlossen.


    Als Cinchkabel hab ich so eines hier, mit integriertem Remotekabel, nur leider ist der Remoteanschluß an der anderen Seite der Amp. :rolleyes: Ich glaub aber, daß eh eines der anderen Kabel das funzende Remote ist.


    http://images.otto.de/asset/mm…ue-Remote-5-m-1844392.jpg


    Meine Frage ist, wo soll ich die Lautsprecherkabel vom Sub anschließen, und welche Einstellungen brauche ich an der Amp bei den vielen Schalterchen? Ich nehme an, daß ich brücken kann, um mehr Leistung zu bekommen, aber wo...wie...warum?


    Hier die Fotos:




    An der Unterseite hab ich noch diese 2 Stecker drin. 250 Hz am low pass und 80 Hz am high pass. Muß ich da noch was umstellen?



    Hoffe, Ihr könnt mir helfen, konnte online kein Handbuch finden.


    Danke,
    Joachim

    Hab ich schon, ich hab je ein 2-Wege und Kickbaß in den Türen drin. Noch von früher. Allerdings jetzt direkt am Radio angeschlossen. Das langt aber dicke aus, nur bei manchen Liedern kommt der Baß leider produktionsbedingt zu kurz und das klingt dann, als wenn Calimero in seine Eierschale nuschelt. :rolleyes:


    Die stärkere HiFi-Anlage aus dem Peugeot RCZ, den ich mir eigentlich holen wollte, und die es als Zubehör gibt, klingt bei weitem nicht so satt. Und das kostet dann mehrere 100€ extra mit kaum Unterschied zum Originalsystem. :evil:


    Die Amp kann auf den Subwoofer geschraubt, und das System so in kurzer Zeit komplett aus dem Kofferraum entfernt werden. Aus dem Alter kompletter Poserausbauten im Kofferraum bin ich raus...


    Hab nach mehreren Jahren meinen P11 wieder unter´m Hintern und brauch jetzt wieder einen neuen Sub. Dachte auch an einen Aktivwoofer, da ich so wenig Verkabelung wie möglich haben will. Und ich brauch auch nicht wirklich den Mörderbass m Auto. Ein normaler Sub wäre aber auch denkbar, meine Endstufe hab ich ja noch.


    Jedenfalls, wie ist der Bumms eines "großen" Aktivwoofers im Gegensatz zu einem normalen Woofer mit, sagen wir, 30cm Durchmesser? Und brauch ich für den Aktiven auch eine Cinchleitung zum Radio, weil die werden ja alle mit Fernbedienung geliefert...In dem Fall kann ich mir auch gleich einen großen Woofer holen, der die Nieten aus der Karosserie schreddert.

    Zitat

    Original von xerex.exe
    da will wohl jemand sein auto verkaufen?!


    Da will niemand sein Auto verkaufen, sonst könnten wir den Tacho einfach zurückstellen lassen, gell? :rolleyes: Ich hab auch nicht nach Paragraphen gefragt, sondern ob und wie das möglich ist. Gerne auch per PN, falls sich hier offen niemand zu äußern will. ;)

    Tach!


    Mein Vater hat mich gefragt, ob es möglich ist, den Kilometerzähler beim P11 abzuklemmen, damit der Tacho zwar normal funzt, aber eben die gefahreren Kilometer nicht mehr gezählt werden. Ich weiß jetzt nimmer, ob die Digitalanzeige für den Kilometerstand hinten am Tacho einen extra Stecker hat (und ob das Abklemmen überhaupt was bringt), oder geht es vllt. mit einem Stecker am Motor?


    Cy@,


    Der Jo

    Jupps, daddy war heute beim Händler. 150€ kostet der Spaß. Da gips dann einen neuen Schlüssel und beide wird der Salat neu programmiert. Dauert 1 Woche (k. A. ob damit die Lieferzeit gemeint ist, bis der 2. Schlüssel da ist, oder ob Beide für 1 Woche weg müssen...)


    Ich hab den Schlüssel in 10 Jahren nicht ein mal verlegt oder gesucht, und die bringen gleich so`ne Nummer... :rolleyes:

    Hoi!


    Meine Eltern haben einen der beiden Schlüssel inkl. ZV-Fernbedienung für unseren P11 verloren. :rolleyes:


    Wie läuft das, wenn ich einen neuen Code für die ZV möchte? Geht das überhaupt, wieviel kostet der Spaß, und krieg ich dann auch wieder einen 2. Schlüssel?


    Möchte die Infos haben, ehe ich zu Nissan fahre, damit ich dort nicht komplett unwissend autauche. ;)


    Cy@,


    Der Jo