Beiträge von Starmaster

    Allrad ist Allrad und ich glaub nicht das die meisten Pathfinder mehr im Gelände sind als mein V6.Mein Kumpel hat nen 8x8 MAN KAT I LKW, ist auch kein Pkw und trotzdem Lebenslange Ölfüllung.

    Ich sag ja :scheiß Wechselintervalle.

    Zitat

    Und mit dem Netzanschluss vorkühlen

    Oder alternativ grosse Kühlakkus reinlegen. so mach ich das immer. letztes Jahr zu Fahrt nach Zingst( 4,5 STD Fahrzeit) hatte die Box noch abends in der FeWo immer noch genug Kühlung, Gut das mein Kombi hinten 2 12V Steckdosen serienmäßig hat.

    Hab den KartenFührerschein schon seit 2014, da ich zum 3 Mal zur Prüfung musste und in alle 5 Jahre erneuern muss. also nicht neues für mich. Erstes mal 1978 Kl.1 u 3 grauer Schein , 2tes mal 1980 BW Kl 2 = CE ebenso grau, 3tes mal 2014 Kl. DE Bus. Karte. Ab da alle 5 Jahre neu , wegen Berufskraftfahrer Schlüssennr. 95

    Zitat

    Gabi hat ziemlich Grauen Star ( wird im Februar operiert ) und fährt deshalb nicht mehr im Dunkeln, von daher hab ich kein schlechtes Gewissen, aber mit weiteren Geldausgaben brauche ich ihr zumindest im Moment nicht zu kommen, völlig zwecklos, die Mühe mache ich mir erst garnicht.

    Hab ich auch gerade hinter mir , die OP, musste aber die teuren Linsen nehmen, Zwecks besserer Nachtsicht wegen Berufskraftfahrer. Seit dem alles Top. Bestell Gabi einen schönen Gruss , die OP ist 10 min erledigt.

    Zitat

    Nee nee nee, sowas will ich nicht in meinem Auto, das ist Mist, das geht nur kaputt und macht sonstwie Ärger, völliger Blödsinn für Leute, die zu dumm sind den Gang einzulegen oder bei Bedarf mal die Handbremse zu ziehen.

    Solche Leute sollten m.M.n. besser nicht Auto fahren.

    Genau aus diesem Grund fahr ich auch meinen alten 2001 Passat weiter, wenig Elektronik, Vollverzinkt und günstige Ersatzteile.

    Je mehr Technik desto mehr Defekte. Ein Grund mehr, um kein E-Auto zu kaufen.

    Nismo

    Ich sehe Unterschiede , aber wie du schon sagst, es hat nichts mehr mit dem Ursprünglichen Thema zu tun, also lassen wir das.

    Es ging um die sportliche Note des Micra.

    Mein Fazit dazu: Ein Heckspoiler macht noch keinen Sportwagen aus,nur sportlich aussehen reicht nicht. Ich hab ja auch keinen Billardtisch ,wenn ich ein paar Billardkugeln auf den Küchentisch lege.

    Da sieht der K14 auch nicht besser aus.

    @ hansfratzen



    Was ich sagen will ,ist das das beste Crashtest- Ergebnis nichts nützt, wenn der Gegner immer größer und schwerer wird.

    Wenn ich sehe, wieviel Unfalltote und Schwerverletzte wir hier in 2019-2020 im Bereich Wildeshausen -Bremen auf der A1 hatten ,hätte auch ein K14 Fahrer ,die nicht überlebt.

    Ein K14 zwischen 2 Lkw, sieht nicht anders aus wie ein Cinquecento, oder BMW


    Und nur zur Info , Ja ich weis wies es ist einen Unfall zu haben und zu überleben ich hatte schon 2 schwere Unfälle bei Tempo 180-200km/ wo ich in die Leitplanken gekracht bin und 2 mal quer über die 3spurige AB geschleudert wurde um dort wieder in der Leitplanke zu landen, beides mal war der Wagen Totalschaden und der erste hatte auch keinen Airbag

    Zitat

    Bei einem Unfall kannst du den Cinquecento mit der Kehrmaschine aufsammeln inkl. Insassen.

    glaubst du das der K14 sicherer ist ,Bei den vielen SUV die hier rumgurken, hat der auch keine Chance.Vor ein paar Wochen hat eine Trulla mit ihrem Porsche Cayenne gemeint, das Stoppschild gelte nicht für Sie und ist seitlich in unseren Linienbus geknallt, Der Bus läuft wieder, der Porsche ist Schrott. Sicher ist heut nichts mehr.



    Und ausserdem ich kauf mein Auto nicht nach Steuern und Versicherungssätzen, sondern nach Aussehen und Leistung, Spritverbrauch ist auch nicht so wichtig ,Leistung braucht halt Sprit.

    Zitat

    Wenn ich ein Auto will zum über 200 km/h fahren, kaufe ich keinen Micra.


    Die ganze Schnellfahrerei macht doch ohnehin keine Laune mehr: Verkehr ohne Ende, Geschwindigkeitsbegrenzungen an jeder Ecke, Kontrollen im Überfluss und als Krönung noch Rennfahrer und Rentner die Überholen und Falschfahren und dir schön frontal in die Karre rauschen - Bravo

    Das eine hat doch mit eine anderen nichts zutun.

    Es gibt genug Leute die mit Micra , Fiesta

    Polo und co. schnell fahren wollen.Und so klein ist der Mira auch nicht mehr. Wenn ich an den K10 denken ist der jetzige so groß wie damals der Sunny. Und der heutige Polo hat die Größe eines Golf 1.


    Heut zu Tage von Kleinwagen zu sprechen grenzt schon an Hohn. Wenn ich dann an den Fiat Cinquecento Sporting denke, den ich hatte, Das war ein Kleinwagen aber mir den 54 Ps verdammt schnell.der Lief auch schon 180 km/h bei wenig Verbrauch,der wog ja auch nichts. 750 kg im Vergleich zum heutigen Micra mit 1200 kg.Wenn ich dann an meinen Passat V6 mit 1800 kg Gewicht denke, frage ich mich warum die Kleinwagen immer größer und schwerer werden müssen.

    Nismo

    GT-R welcher denn sonst:eieiei2::eieiei2:

    Nicht nur VW , auch Mercedesund BMW, baut keine vernüftigen Motoren mehr , alles nur hochgezüchtete downsizing Modelle mit weniger haltbarkeit.

    Und was Nissan betrifft :Busfred hat es Richtig getroffen: es fehlt an allem.

    Zitat

    Mich regt es halt nur auf wenn so Aussagen kommen wie Navi im I20, als ob der K14 keines hätte


    Es ging um ein Sportmodell mit mehr als 150 Ps und Fahrleistungen jenseits von 200km/h was es beim Micra nicht gibt.

    Zitat


    Es sind eh immer nur einige wenige die von irgendwelchen 200ps-Kisten rumschwärmen die dann eh nicht gekauft werden. Man könnte auch sagen scheiß VW weil es im Passat keinen V6 mehr gibt, stattdessen 2l. Motoren mit 2-300ps. Macht aber niemand, das gibt es nur bei Nissan.

    Das gibt es auch in VW oder Mercedes Foren ,mann muß es nur lesen.

    Mich regt immer nur auf das Leute kritisieren, aber nicht einstecken können oder wollen.

    Nissan hängt nun mal hinterher und hat mächtig an Käufer verloren.


    Meine Schwägerin hat z.B einen Pulsar, schickes Auto ohne Zweifel aber nur 115 Ps, für sie ok, für mich zuwenig . Mein Focus St hat 225 Ps und 5 Zylinder da kommt der 193 Ps Pulsar nicht mit, weder Leistung noch Soundmäßig.

    @ Nismo 3

    JA, ich will dich verarschen , Depp

    Zitat


    Du hättest dir einen Tekna mit 117ps, 6 Gang, Navi, LED, Leder usw. holen können. Hast du es getan?? Nein.

    Ich will den Micra nicht weil ich keinen Kleinwagen brauche, Ich haben einen guten Kombi mit V6 200PS Motor und Allrad, aber wenn meine Tochter sich nächstes Jahr eine neuen zu legt, dann den I20 n mit 200 Ps und nicht so eine 90 oder 117 Ps Schaukel mit 3 Zylindern.Der letzte gute Nissan war den P10 2,0, mein WP11 144 mit 140 Ps war auch nicht schlecht, aber mein P10 mit 115 Ps lief genauso gut.Wenn ich ein Auto zum langsam fahren will mit wenig Ps ,fahr ich meinen Smart CDI, Sparsamer geht nicht. Für 20€ volltanken und 650 km Reichweite. mehr wie 3l auf 100 km hab ich nie verbraucht damit.