Beiträge von agneo

    Hat man da denn keine Einbußen beim Fahrkomfort, wenn man auf derart starre Teile wechselt :/ nachdem die Dinger von Lemförder ja der totale Reinfall waren, habe ich heute welche von Monroe mitgenommen, die werde ich am Dienstag einbauen, den nächsten Versuch (falls nötig) würde ich dann mit diesen PU Buchsen wagen, rein vom Prinzip her, müssten ja Bronze Buchsen am verschleißfestesten sein, wenn es welche geben würde, wie einfach war das doch noch, als ich eine Drehbank nutzen konnte.


    Gruß

    Mike

    Ich hab pu buchsen drinne. Schon ein paar jahre allerdings fahre ich den p11 nurnoch um die 5000-6000 km im jahr. Allerdings keinerlei probleme damit in verbindung mit nem gewindefahrwerk

    Such mal nach Autobahn88 die haben fertige Plug and Play kits für den p11. hab ich selber verbaut.

    Alternativ kannste aber auch das kit vom Astra G Nehmen das hab ich in der alten dialy

    Ist normalerweise die batterie mein Note Spinnt auch mit den schlüsseln rum wenn die leer oder zu wenig spannung haben.

    Hast du geprüft ob die neuen batterien auch tatsächlich noch spannung haben. Probleme mit den batterien hast du z.b. wenn du günstige bzw billige kaufst.

    Looking good, I think you should try to flock the holders, pillars and other plastic trims in black, like I did. This way you get a 100% black conversio

    That is the plan. The parts are painted black so that everything is black.

    Dessweiteren hab ich den dachhimmel mal geschwärzt und mal verbaut. So schlau ich auch war habe ich total verrafft das ich den antennensockel mit wechseln wollte also muss er die tage nochmal raus xD


    War die Tage mal an einem ort wo ich das letzt mal war wie ich den P11 recht frisch erworben hatte und gleich mal das handy geschnappt und ein foto geschossen. Die Tafeln wurdn auch anscheinend mal ausgetauscht xD

    Man sieht das sich der wagen garnicht verändert hat xD


    ... Gestern die Gummis der Koppelstange angeschaut. Komplett rissig und spröde.

    Die sind keine 2 Jahre alt!

    Jetzt reicht mit dem Drecksauto!

    Ich mach dirn vorschlag OK.


    Ich geb dir meine adresse und du stellst das drecksauto kostenlos bei mir ab.

    Na wie ist es ham wirn deal.

    Komisch da hab ich andere erfahrungen hab insgesammt 3 verschiedene fahrwerkskombis gefahren und 2 davon federn und diese decken sich rein garnicht mit deiner aussage


    1. 30er Eibachs (Richtig gut fürn alltag aber nicht die gewünschte tiefe)

    2. 35er H&R (Härter als die eibach und sportlicher aber immernoch nicht die gewünschte tiefe)

    3. Intrax (Gewünschte tiefe und noch eine spur härter )


    Jeweils mit pu gelagerter achse und ich fahr teilweise wenn ichs drauf anleg mehr wie das doppelte im kreisel und hab keinerlei probs das mir das heck abhaut.


    Kann mich noch erinnern wie ich die buchsen der achse getauscht hatte man waren die fertig und fördern das schwammige fahrverhalten

    Moin,


    binn gerade dabei meinen ts schlachter zu schlachten.

    Da ich gerne die wfs aufheben wollte wollte ich mir das stg davon ausbauen nur hab ich keins gefunden und war etwas irritiert.

    Am zündschloss ist ja nur die lesespule.


    Daher die frage wo ist den die wfs. Meine vermutung hierbei das diese im motor STG ist .

    Ist das wirklich so oder hab ich irgendetwas übersehen.


    Vielleicht bissel dämlich die frage aber das würde mich jetzt mal interressieren


    mfg

    Ich antworte mal für Ihn.


    Ja den NX gibt es noch er hat auch tüv und fährt.

    Neue querlenker hatte er bekommen.

    Mittlerweile ist er kein student mehr und seit seiner ausbildung pendelt er viel

    ich hatte in meinem damaligen renault p11 144 auch gt teilledersitze drinne.


    stecker abschneiden masse auf masse legen und die airbag kabel mit wago flex klemmen verbinden

    Geht alles oder eben den oem stecker nutzen und verbauen kommt drauf an wie du lust hast

    Ne das war nicht immer so.


    hab die erfahrung auch gehabt meine lösung war auf hydraulische kupplung umbauen.

    Bei meinem lehrling hatte ich das problem dann wieder wie bei dir er hat es immer allein getauscht und mir war aufgefallen wie er dann mal bei mir war

    das es sich beim montieren verdreht hatte dadurch schwergängig wurde und zu letzt ist es gerissen.


    achte da einmal drauf wenn du zur nächsten runde kupplungsseil gehst