Beiträge von NX2.0GTI

    Mama's blauer Micra:

    Wird morgen um 11Uhr abgeholt ;(


    Deswegen haben Mama's und mein blauer Micra sich vorhin verabschiedet :whistling:





    Tschüss kleiner blauer Micra, war schön mit Dir :wink::(


    Bleiben uns nur noch Frauchen's und mein blauer Micra :love2:

    Mama's blauer Micra:

    Habe heute das neue Zündschloss eingebaut. Habe es erst mit ausbohren versucht und danach mal mit meinem Set "Schraubenausdreher". Das habe ich vor 4 Jahren mal gekauft und jetzt mit Erfolg zum ersten mal benutzt.




    Da sind sie - die Schrauben :D


    Den ganzen Dreck hätte ich mir sparen können, wenn ich sofort das Ausdrehwerkzeug getestet hätte.


    Da reicht ein kleines Loch, schon kann man den reindrehen und die Schraube total easy lösen. Schon echt geil - hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert.


    Neues Schloss drin.


    Nach dem Zündschloss habe ich noch das Schloss der Fahrertür erneuert und das Schloss des Kofferraumdeckels. Morgen folgt noch das Schloss der Beifahrertür und dann lässt sich alles mit den neuen Schlüsseln bedienen.


    Schade dass ich mir die Arbeit nicht für Mama mache - dann hätte es mir mehr Spaß gemacht?(


    Dafür habe ich noch die Kofferraumverkleidungen samt C-Säulenverkleidungen ausgebaut, weil die aus meinem Micra zerkratzt sind (Collage oben sind die beiden aus meinem Micra und unten aus Mama's Micra - die Farbunterschiede kommen nur vom unterschiedlichen Licht im aus- und eingebauten Zustand.)


    Gereinigt und mit Koch Chemie Refresh Cockpit Care aufgefrischt :)


    Und natürlich mit Alubutyl und Dämmschaum gedämmt.


    Mein blauer Micra:

    Einfach ein Foto :]


    Mama's blauer Micra:

    Wurde heute von mir sauber gemacht.





    Und hat andere Seitenteilverkleidungen bekommen (die von Mama's ex roten Micra).


    Vorher:


    Nachher:


    Ich mag die mit der Armlehne lieber, als die mit den Fächern.


    Mein Micra hat auch die Armlehnen und ich überlege mal ein paar Teile schwarz zu beziehen und dafür ist ein zweites Seit davon gut. Außerdem haben die weniger Kratzer als die von meinem Micra und noch keine Löcher für Lautsprecher.


    Mama's Micra bleibt doch noch ein paar Tage bei uns, weil ich noch die Schlösser erneuern möchte. Das Zündschloss hakelt. Ein Set Schlösser liegt schon bereit.


    Wollte das vorhin eben machen - aber musste dann feststellen, dass das originale Schloss so blöde Sicherheitsschrauben/Abreißschrauben hat, die ausgebohrt werden müssen :wand:

    Mein blauer Micra:

    Hat gestern wieder frisches Amsoil Premium Protection 10W-40 bekommen :love2: Diesmal nicht mit Archoil 9100, sondern BorPower - das habe ich im Oil-Club gewonnen und darf es nun testen :perfekt:


    Aktueller Kilometerstand: 154.200






    Erster Eindruck - schön ruhiger Motor! :]

    Mama's blauer Micra:

    Hat heute ein wenig mit meinem Micra kuscheln dürfen :love2:



    Mama's Micra wird bald neuen TÜV bekommen und dann wird er leider auch die Besitzerin wechseln.


    Bin traurig um den nächsten Micra, der unsere Micra-Familie verlassen wird. Wobei der gesundheitliche Grund, weshalb er uns verlassen wird - leider deutlich trauriger ist ;(


    Frauchen's blauer Micra:

    Da mein Micra danach ein wenig Ablenkung brauchte - durfte Frauchen's Micra auch ein wenig mit meinem Micra kuscheln :love2:



    2006 bekam mein erster NX: DO PM584

    2010 bekam NXi: DO PM584

    2012 bekam NXi: EN PM584

    2013 bekam mein grüner Micra: DO PM584

    2019 bekam mein blauer Micra: WIT PM584

    2021 werden NXi und Micra wieder PM584 bekommen :love2:


    PM584 bleibt immer - der Ort darf sich gerne ändern. :tongue:


    Bin froh, dass DO der Vergangenheit angehört und werde noch glücklicher sein, wenn WIT und EN der Vergangenheit angehören - auch wenn ich Witten (für unsere Gegend) noch ganz gern hab :]


    Als ich noch Kind war, zog meine Schwester nach Witten und schon als Kind fand ich Witten deutlich schöner als Dortmund :confused:

    Den Anhänger muss man aber erst mitnehmen. Hat man das nicht gemacht, kann man nicht campen - mit dem passenden Auto kann man spontan sein. ;)


    Eventuell legt sie sich mal ein Dachzelt zu - welches dann dauerhaft auf dem Dach bleibt.


    Das finde ich ja auch geil und da hat man bei einem Kombi (leider) deutlich mehr Möglichkeiten, als bei einem Micra :perfekt:


    Achja, ein Anhänger braucht auch wieder einen Platz, an dem er stehen kann :confused:


    Ich kann die Entscheidung auf jeden Fall verstehen und finde es ok so =)


    Bin mal gespannt, ob unser grüner Micra nochmal durch den TÜV gebracht wird. Der sollte jetzt im April oder Mail fällig sein :pol:

    Danke! :perfekt:


    Schwesterchen's grüner Micra:

    Ist nun leider nicht mehr in unserem Besitz. Aber er fährt noch und gehört nun einer Bekannten meiner Schwester.


    Unser grüner Micra war von 10/2013 - 03/2021 bei uns :wink:


    Meine Schwester hat nun einen Kombi - in dem sie auch mal Campen kann ^^


    Ob das Bewerbungsgespräch erfolgreich war, wissen wir leider noch nicht :heul: Da müssen noch Details geklärt werden, daher brauchen wir etwas Geduld :confused:


    Aber unabhängig davon, haben wir unsere Jobs und unsere Wohnung bereits zum 31.07.21 gekündigt. Sonst wird das alles nie was :tongue:


    Aktuell haben wir leider auch noch keine Wohnung - aber wir suchen auch erst zum 01.07., und die meisten Wohnungen sind ab sofort, oder ab 01.05. Wenn sich die Chance bieten sollte, würden wir auch eine Wohnung zum 01.06. anmieten und für zwei Monate eben zwei Mieten zahlen.


    Mal schauen - wir hoffen, dass wir bald eine positive Antwort vom möglichen Arbeitgeber erhalten. Denn Arbeitsverträge würden uns die Wohnungssuche erheblich erleichtern :eek:


    Die vorderen Buchstaben löse ich auf, sobald die Kennzeichen gestempelt sind :] Auch wenn es hier wohl eh zu aufmerksame Mitleser/Detektive zu geben scheint :O


    Ein paar Kratzspuren konnte ich übrigens mit einer feinen Politur entfernen. Die Antwort von 3D-Kennzeichen war folgende:


    Zitat

    Bei den schwarz-matten Lettern handelt es sich um Schüttgut.


    Hierbei sind kleine Kratzer leider unvermeidbar. Diese Kratzer lassen sich mit einer herkömmliche Autopolitur einfach rauspolieren.


    Aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht senden wir Ihnen ein kostenloses Ersatzkennzeichen zu.

    Bei dem kostenlosen Ersatzkennzeichen habe ich mich für ein Kennzeichen für NXi entschieden, da ich den größeren Kratzer in der 8 nicht weg bekommen habe :confused:


    Ansonsten bin ich mit der Antwort und dem Service zufrieden. Auch wenn ich finde, dass sie diesen Satz "Schüttgut mit kleinen Kratzern" in den Beschreibungen der Kennzeichen aufnehmen sollten :stichel:


    @Feder: Oben ist kein Schutzschlauch nötig. Bei den unteren zwei Windungen sah es aus, als würden diese sich auch mal berühren - oben sah ich keine Berührungspunkte. Zudem hat der untere Federteller keine Gummiauflage (kann man zwar kaufen, schützt dann aber nur die untere Windung zum Federteller hin, weshalb ich mich für den Schlauch entschieden habe).


    Der obere Federteller ist durch den Stoßdämpfer-Staubschutz mit Gummi geschützt, da dieser beim K11 oben über der Feder liegt und daher gleichzeitig als Gummischutz/Auflage zwischen Feder und Federteller dient :perfekt:

    Ich bin sogar der Meinung, dass man bis 50ccm alles mit Verbrennungsmotor verbieten sollte.


    Die Teile sind meistens unnötig laut, stinken wie sau und sind zusätzlich oft Verkehrsbehinderung.


    Bei Autos mit denen man auch weitere Strecken fahren möchte, bin ich total gegen Elektro - aber bis 50ccm und um damit zum Bäcker und Co. fahren zu können, finde ich das ehrlich gesagt sinnvoll.


    Sind nicht laut und stinken nicht die ganze Straße voll. Schon mal zwei von drei nervigen Eigenschaften verschwunden.


    Wenn noch Tüvkosten dazu kommen, wird es teurer und bringt eventuell 1-2 Menschen mehr dazu - statt des lauten Stinkers sein Fahrrad zu nehmen!


    Denn ich finde genauso, dass wenn das Wetter für den Roller passt, um damit zum Bäcker zu eiern - kann man auch das Fahrrad nehmen.


    Sorry, bin eig kein Ökotyp, aber mag diese Roller eben nicht 8o

    Mein blauer Micra:

    Mein Micra hat gestern endlich mal seine vier neuen TRW Stoßdämpfer bekommen!


    Mein Federspanner hat wieder gute Arbeit geleistet und mich zum Glück nicht im Stich gelassen.


    Vorne sind nun die Domlager und Staubschutzmanschetten neu und original NISSAN, die Stoßdämpfer neu von TRW und die Federn mit Silikon gereinigt. Dazu habe ich unten einen Schutzschlauch aufgezogen. Verhindert Geräusche und Reibung.


    Die hinteren Stoßdämpfer sind beim K11 easy zu wechseln. Kappe oben abziehen, Schraube lösen, Schraube unten lösen und rausziehen, Dämpfer rausziehen - fertig. Ohne irgendetwas anderes demontieren zu müssen. Kein Rad muss ab, keine Verkleidung - nichts! Ich liebe es


    Hinten habe ich nur die beiden Stoßdämpfer erneuert. Die Manschetten mit Silikon bearbeitet und die Metallteile mit Fett.


    Bei der Probefahrt fuhren wir zum Möhnesee. Haben lecker Currywurst und Kirschkuchen am Möhnegrill gegessen und einen kleinen Spaziergang über die Möhnetalsperre gemacht.

    Insgesamt ein gelungener und schöner Samstag :love2:


    Micra fährt sich klasse Schaukelt weniger, schluckt kleinere Bodenwellen wesentlich angenehmer und dämpft wunderbar. Alles richtig gemacht :]


    Was mich sehr freut - meine Frau hat mir 3D-Kennzeichen geschenkt und zwar für Micra UND für NXi, weil es ENDLICH die kleine 9 gibt. Wollte die schon länger haben - nur gab es die kleine 9 für den Saisonzeitraum nicht.


    Im Juli ziehen wir um, dann kann ich sie auch stempeln lassen :tongue:

    Bis dahin werden sie im Wohnzimmer liegen - damit ich mich immer freuen kann :love2:


    Da ich mit meinen Autoteilen ja sehr genau bin, habe ich an den Kennzeichen leider was auszusetzen - trotz des stolzen Preises, kamen die Lettern teilweise mit Kratzern.



    (Ich könnte noch weitere Fotos anhängen...)


    Sowas nervt mich ja immer. Da bin ich pingelig!


    Eine Mail an 3D-Kennzeichen ist bereits raus. Mitsamt sechs Fotos und der Frage, ob das so normal ist bei neuen Kennzeichen :will-u-understand:

    Einen größeren Staubeinschluss im weißen Bereich gibt es auch - darüber würde ich hinwegsehen.


    Die Kratzer jedoch empfinde ich bei einem neuen Kennzeichen als störend.


    Ich denke zwar, dass man die kleinen Kratzerchen später am Auto nicht wirklich sehen wird - aber bei 30€ je Kennzeichen, bzw 32€ je Saisonkennzeichen - nervt mich das einfach, wenn die nicht "perfekt" hier ankommen - und beim Waschen werde ich sie definitiv immer sehen! :wow:

    Laut Statistik sind die Zahlen während dieser Abfuckprämie tatsächlich stärker gesunken, als sonst (zumindest beim 100NX).


    Mittlerweile hat sich das wieder gefangen und die Zahlen sinken langsamer. Auch wenn man es natürlich prozentual sehen muss - es werden schließlich insgesamt weniger.


    Wenn die Zahlen für 2021 kommen, werde ich sie mit den letzten Jahren vergleichen.

    Jaja,.. unser lieber TÜV :uzi: Es soll ja noch Prüfer geben, die auf solche Extremprüfungen verzichten. Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt - mir sagte man auch mal, dass gewisse Felgen eintragbar seien, bis ich sie dann hatte und eintragen lassen wollte :will-u-understand:


    Ganz ehrlich - wäre unser TÜV nicht, hätte NXi vermutlich schon einen SR20DET bekommen, als ich noch in der Werkstatt gearbeitet habe und Micra hätte jetzt NXi's Motor :bla: Zumindest aber würde Micra einen SR20DE bekommen - das fänd ich schon echt geil! :love2:


    Und auf Langstrecken mit 140km/h tut sich auch am Verbrauch nichts mehr. Die kleinen Motoren haben da nur in der Stadt ihren Vorteil.

    So sieht's aus :perfekt: Was nur leider auch der Grund ist, wieso wir abends wieder zurück nach Hause mussten :tongue:


    Für uns hat es sich trotzdem gelohnt! Das Meer lohnt sich immer :love2:


    Gleich fahren wir wieder nach Eckernförde. Meine Frau hat ein Vorstellungsgespräch! :boardweibchen:


    Daumen drücken :thumbup:

    Ist mir bekannt - aber von dieser Firma wurde mir gesagt, dass die das nur ausstellen können, wenn die Schlüsselnummer im Fahrzeugschein steht!


    Bei genullten würde das nicht gehen.


    Bei unseren anderen Micras, habe ich das immer mit einer Kopie umschlüsseln lassen. Beim Straßenverkehrsamt sagten sie mir bei meinem Micra jedoch auch, dass das nicht geht, weil die Schlüsselnummer genullt ist und in dem Gutachten -der Firma- eben eine Schlüsselnummer steht.


    Mit dem COC Dokument geht das dann trotzdem?:stichel:


    Vorteil bei Euro1 ist, dass dann jeder SR20DE im Micra eingetragen werden kann :O und dass die Steuern beim H-Kennzeichen nur 40€ teurer werden :tongue: