Beiträge von NX2.0GTI

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

    Besten Dank für deine super Beschreibung. Werde meine Radkästen jetzt erstmal -wie gehabt- behandeln und mir zu den Schalen nochmal Gedanken machen. Das ist dann eher eine Arbeit, für nach dem Winter. Sollte ich dann noch fragen haben, melde ich mich auf jeden Fall :Bier: Wenn du dir nochmal welche einbaust, freue ich mich auf mehr Fotos :D


    Mein blauer Micra:

    Hat jetzt blaue Lenkradschrauben.

    Moin reparix ,


    da habe ich sogar bei NXi mal drüber nachgedacht Lokari Innenkotflügel/Radhausschalen für HINTEN


    Beim NX habe ich die Idee bisher verworfen, weil man für die Lokari Innenkotdlügel Löcher in die Karosserie bohren muss :heul: Und das gefällt mir -vor allem bei NXi- nicht.


    Beim Micra habe ich bisher noch nicht darüber nachgedacht, weil ich die Möglichkeit total vergessen hatte :D


    Dass es für den Micra sogar welche für 48€ gibt, ist ja schon mal toll! Über deine Idee, wie man die Schalen befestigt, würde ich mich freuen.


    Zum Fotos verkleinern, nutze ich am Handy/Tablet, die App "Photo Resizer". Da kannst du sehr viele Fotos gleichzeitig um eine beliebige Prozentzahl verkleinern und das in Sekundenschnelle. :)

    Nicht wegen dem Einfedern. Ging dabei nur um die Tests der Felge. Weiß nicht mehr genau wie der Test hieß, jedenfalls geht es da unter anderem um das Verhalten der Felge, wenn man mit dem Reifen vor einen Bordstein fährt. Keine Ahnung, habe nicht genauer nachgefragt, sondern mich einfach gefreut, dass es geklappt hat :D

    Jepp, keine Monopolstellung mehr. Das wird schon was ausmachen. Ich war vorher auch überwiegend bei GTÜ und TÜV Rheinland.


    Aber wie gesagt, TÜV Nord war diesmal echt top! Werde nächstes Jahr mit NXi auch dahin fahren. Die KAW Federn müssen noch eingetragen werden.

    Du wirst lachen, aber - ich habe bei allen möglichen TÜV Stationen in Witten, Lünen, Waltrop usw. angefragt, weil ich vor 11 oder 12 Jahren mal eine ganz schlechte Erfahrung mit TÜV Nord in Wambel gemacht habe und daher nicht dahin wollte.


    Als mir aber alle absagten, versuchte ich es doch mal dort. Und siehe da - die Prüfer dort waren alle echt nett und haben sich sehr viel Mühe gegeben.

    Der Ablauf der Eintragung der Felgen war sehr kompliziert. Es wurde viel darüber diskutiert, überlegt und geschaut.


    Im eigenen System fanden sie dann zum Glück eine Bescheinigung, dass die Felgen wirklich zum 100NX gehören. Das war schon mal super. Damit war die Traglast auch schriftlich bestätigt.


    Leider stand in dem Gutachten auch, dass nur eine Reifengröße auf den Felgen geprüft wurde. 195/55R14. Nach viel hin- und her überlegen, was genau die Vorschriften da sagen, kamen sie zum Entschluss, dass der Abrollumfang wichtig ist (für einen Bordsteintest).


    Also haben sie die Abweichung errechnet, zu den montierten 165/60R14. Da dieser nur 2,8% beträgt und bis zu 4% erlaubt sind - wurden die Felgen eingetragen :)


    Wie die Kosten sich verteilen, weiß ich ehrlich gesagt nicht :D Glaube auf der Rechnung steht auch nur der Gesamtbetrag. Schaue aber später gerne nochmal nach und melde mich, falls doch Einzelpositionen aufgeführt sind.

    Bin um 186€ ärmer, dafür um 3 Eintragungen reicher :) Lenkrad, Federn UND Felgen (Rad-Reifen-Kombination) sind eingetragen :D und ich bin extrem froh darüber!!!


    Mein blauer Micra:

    Hat jetzt das MOMO D30 von NXi, welches ich mal neu beledert ließ. NXi bekommt nächste Saison ein MOMO D30, welches im Moment beim Sattler ist :) Wird genauso aussehen, wie das D30 im Micra, nur eben wieder neu :D



    Steht meinem Micra auf jeden Fall auch gut. Muss mir nur noch blaue Titanschrauben besorgen.


    Passend zur nassen Jahreszeit, gibt es zwei Luftentfeuchter für den Micra.


    Und ein Foto beim TÜV.


    Bin sehr froh, dass nun alles eingetragen ist.


    :Bier:

    Danke ;) Habe vorhin schon alles eingesprüht, weil ich meinen Micra jetzt bis Montag -bis es zum TÜV geht- stehen lasse. Der Fertan Sprühkopf ist echt geil! Als ich vor Jahren mal, zuletzt Fertan gekauft habe, gab es den nich nicht mit dazu.


    So passt das - dann kann das Fertan bis Montag wirken. Im Moment regnet es hier viel, da wäscht sich das beim fahren direkt wieder ab und sonst steht mein Micra selten mal 1 Tag :D


    Muss nur sehen, wann ich nächste Woche oder so, Lack drauf machen kann. Auch wenn das Fertan bis zu 6 Monate ohne weitere Schutzschicht, schützen soll.

    Mein blauer Micra:

    Hat jetzt auch zwei DOMO Nackenkissen :)


    Schneeketten für die nächste Fahrt nach Österreich.


    Und Fertan! Damit werde ich die hinteren Radkästen besprühen, um alle evtl. vorhandenen Steinschläge usw zu treffen. Danach werde ich die Radkästen mit Brantho 3in1 lackieren und regelmäßig mit Fluid Film bepinseln.

    Hatte bisher leider noch kein Glück. Komme immer zum selben Ergebnis. Ohne ein Gutachten zur Traglast, oder eine Unbedenklichkeitsbescheinigung keine Chance.


    Habe eine Mail an RHD Speedmaster geschickt (leider haben die Betriebsferien) und ich habe selber auch mal eine Mail an NISSAN geschickt. Mal sehen, ob sich da jemand meldet.


    Falls noch jemand einen Tipp hat, oder einen Prüfer kennt, Bitte bei mir melden - gerne auch privat. :Bier:


    Merke jetzt, dass es dumm von mir war, nicht vorher mal mit einem Prüfer gesprochen zu haben. Dann hätte ich die Bescheinigung -sofern ich überhaupt noch eine bekomme- mittlerweile wahrscheinlich schon :wand:

    Das Problem ist, dass ich extra schon bei Prüfern war, die bei NXi relativ locker waren :(


    Habe auch mal eine Mail an Underground Racing geschickt und werde es definitiv später nochmal bei 1 oder 2 Prüfern versuchen. Habe diesmal auch NXi's Fahrzeugschein eingepackt. Evtl bringt das ja noch was..


    Die Mail an NISSAN ist auch raus. Mal schauen. Mein NISSAN-Mann des Vertrauens sagte, er hätte so etwas vor kurzem noch nei einem Patrol gemacht und da wäre NISSAN kooperativ gewesen und er habe die Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.

    Moin zusammen,


    hat zufällig jemand ein Schreiben von NISSAN, wo die Traglast von den originalen 100NX GTi / Sunny N14 GTi Felgen drin steht?


    Oder weiß jemand, wo ich so etwas bekommen könnte?


    Oder eine Unbedenklichkeitsbescheinigung? Geht um die Eintragung der 100NX Felgen auf dem Micra..


    War heute schon bei NISSAN. Der Chef möchte NISSAN anschreiben, um so etwas zu erfragen. Er kann mir allerdings nicht sagen, wie lange das dauern wird und ob es überhaupt klappt.


    Danke und Gruß.


    Mein blauer Micra:

    War gestern mit uns in Altena. Hat uns zum Weihnachtsmarkt Burg Altena gebracht :)


    Fotos:

    Micra und Burg. Leider weit weg von der Burg.


    Beleuchtete Burg bei Dunkelheit.


    Weihnachtsmarkt.


    Micra in Hombruch.