Beiträge von warnett

    Herzlichen Dank. Ich werde das mal ausprobieren. Mal schauen, ob das klappt und hält.


    Eigentlich ist die Vanette den Aufwand nicht mehr wirklich wert. Aber ich hab Lust aufs Basteln und einen letzten Urlaubstrip möchte ich mit dem Ding noch machen. Ich war damit in Schweden/Norwegen/Österreich/Frankreich/Spanien/Holland/Schweiz unterwegs und wenn man so viele Urlaube und Kilometer pannenfrei absolviert hat und so viele gute Erinnerungen mit nem Fahrzeug gesammelt hat, dann fällt halt der Abschied schwer.


    Deshalb bin ich für die Tipps und Tricks sehr dankbar und hoffe, dass ich das Ding nomma fit bekomme und der geplante Urlaub in Kroatien damit dann auch klappt.


    Danach werde ich das gute Stück dann wohl abgeben. Was eigentlich schade ist, weil fast alles an dem Ding neu. Batterie, Bremse, Auspuff, Kupplung, Zahnriemen, Wasserpumpe und zig Kleinigkeiten... und das Gerät hat gerade mal 150.000 gelaufen...


    Nun ja... vielen Dank für die echt tolle Unterstützung.

    Oh verdammt. Das bedeutet ja, dass die Gefahr besteht, dass nach dem Einbau und Entlüften des gebrauchten HBZ, eine Undichtigkeit im HBZ auftritt. Und wieder könnte Bremsflüssigkeit in den [lexicon]BKV[/lexicon] geraten, die dann die Membran zerstört.


    Wenn ich das vermeiden möchte, dann wäre es ratsam
    a) einen neuen HBZ zu kaufen
    b) den HBZ zu zerlegen und zu honen


    Denn der jetzige Defekt von HBZ und [lexicon]BKV[/lexicon] trat nach dem Entlüften der Bremse auf. Sprich, die von dir angesprochene rostige Kante führte wohl zu dem Schaden. Tja, da wäre es dann wohl echt sinnvoll, den gekauften HBZ direkt mal zu überholen.


    Dazu fehlt mir allerdings eigentlich die Zeit und ich hab null Erfahrung damit.... verdammt...


    Aber vielen Dank für den sehr wertvollen Hinweis.

    Ich war heute nochmal am Auto und hab mir den [lexicon]BKV[/lexicon] mal angeschaut und die darauf vermerkten Nummern notiert. Die sind etwas anders, als die, die ich dem Teiletool entnehmen konnte, aber ohne das Tool und ohne die Unterstützung hier im Forum, wäre ich noch genauso dumm, wie ich war :-) Deshalb:


    Vielen Dank für die wirklich tolle Hilfe. Damit habt ihr mir den Urlaub gerettet. Die olle Vanette dient nämlich als Reise- und Wohnmobil.


    DANKE! :-)


    Ach, die Teile habe ich bestellt. Für zusammen 87,- € inkl. MwSt. und Versand. Neu bei Nissan: ca. 1400,- €.

    So, da ich jetzt schlauer bin als vorher, kann ich meine Suche etwas besser eingrenzen. Ich suche also:



    Bremskraftverstärker Original Nissan Teilenummer: 472017C325 // 472017C300


    Hauptbremszylinder Original Nissan Teilenummer: 460107C325 // 460107C300


    Motorcode: GA 16 DE oder LD23 // geht beides. Also Vanette und Serena.


    Hat jemand was?


    Gruß


    Micha

    Moin Zusammen,


    suche für Vanette/Serena vorderes Tankband. Ob Diesel oder Benziner spielt keine Rolle, da beide gleich.


    Original-Ersatzteilnummer: 174069C000


    Benötige das Ding recht dringend, da TÜV ansteht. Hat jemand sowas abzugeben???


    Michael

    Hi Martin,


    sehr sehr cooles Gefährt und einen sauberen Schnapper haste da gemacht. Das Ding macht ja wirklich einen guten EIndruck. Das Thema Rost ist bei den Vanettes ja eigentlich immer ein großes Thema, aber das Ding steht ja echt gut da.


    Die Dämmorgie habe ich bei meinem Vanette auch hinter mir. Ich habe zusätzlich zu den Matten, die du jetzt verklebt hast, noch eine 2 bis 4 cm dicke Isolierungsschicht aufgebracht. Das bringt zusätzliche Geräuschdämmung und hält Wärme/Kälte draußen. Sehr gutes und selbstklebendes Material gibt es bei http://www.automobile-daemmstoffe.de, ein bisschen besser was die Isolationseigenschaften betrifft ist noch das Trobloc-Zeugs. Das isoliert hervorragend. Habe ich unters Dach geklebt. Passt in 2 cm Stärke ganz gut unter den Innenhimmel.


    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Bus. Ich bin derzeit auch wieder auf der Suche. Mein Bus ist leider dem Rost zum Opfer gefallen.


    BG Micha

    Moin Moin,


    suche ASA GT 1 in 8 x 17 mit LK 5/114,3. Gerne Schwarz und unbedingt matt.


    Hat jemand sowas liegen???


    Ich suche noch immer einen Serena zum Schlachten (bitte mit gepflegtem Innenraum) oder aber diverse Teile wie:


    - Vordere Sitze mit Armlehnen
    - Teppich vorne
    - Amaturenbrett
    - diverse andere Kleinteile...


    Gruß


    Micha

    Hi Micha,


    tja, das ist immer alles relativ und subjektiv ,-) Ich bin froh, dass ich mir die Mühe gemacht habe. Das Gedröhne ist deutlich reduziert.... quasi weg.


    Ich fänds cool, wenn du ein paar Ausbauideen posten würdest. Ich bin für neue Anregungen immer dankbar.


    LG


    Micha :-)

    Moin Moin,


    ich suche ab Herbst/Winter eine kleine Halle oder eine Beteiligung an einer Halle. Am liebsten im Raum Essen/Hattingen (auch möglich: Bochum, Heiligenhaus, Langenberg und Umgebung).


    Heizung, Strom und Wasser sollten vorhanden sein.


    Alles Weitere gern per PN.


    Danke


    Micha

    Siebdruckplatte ist genauso ungemütlich wie MDF-Platten. Also musste der Boden auch noch etwas verschönert werden. PVC ist günstig und mittlerweile auch halbwegs optisch erträglich. Also kam PVC auf die Siebdruckplatte.

    Als "Boden" habe ich eine Siebdruckplatte (18 mm) verwendet. Darunter die originale Gummimatte und darunter eine 2 cm dicke Dämmmatte zur Isolierung und Geräuschdämmung.


    Die Siebdruckplatte habe ich zweiteilig gemacht. Dann kriegt man den ganzen Kram auch allein reingehoben und auch wieder raus.

    MDF-Platten sind irgendwie nicht gemütlich. Und weil die Wände durch den Stoff, mit denen ich sie verkleidet hatte, schon ziemlich dunkel waren, dachte ich mir, ich mache die Kisten was heller. Also, habe ich weißen Lack gekauft und die Rolle geschwungen.


    Die Kisten haben hinten zur Verstärkung ein "L" reinbekommen. Sieht man auf diesen Bildern ganz gut. Eine komplette Rückwand brauchte ich nicht. So sind sie stabil und trotzdem noch leicht.