Beiträge von Homer76

    Die einzige Ohrfeige hat meine grösste bekommen, da sie die Luft angehalten hatte bei einem Streit, und schon bläulich wurde..

    Wurde sie vor oder nach dem Wangenstreicheln bläulich? 😉

    Ja ja, die kleinen haben es nicht leicht, bis sie ihre Eltern groß gezogen haben. 😁

    So, antworte erst jetzt. Hatte vorher keine Zeit. Das ganze ist mittlerweile ca. 22 Jahre her. Es ging darum, das sie kein Eis haben durfte. Da wurde sie grantig. Keine Ahnung warum. Sie begann die Luft anzuhalten. Ich lachte noch. Nach zirka einer Minute wurde ich schon leicht nervös. Meine meinte , Lass sie doch, die beruhigt sich gleich wieder. Minute 1:30, das Kind verfärbt sich. HÖR AUF JETZT!!! ,schrie ich sie an. Keine Change. Leicht bläulich geworden. Zehnmal schon angeschrien. Nix. Zack, Ohrfeige. Auf einmal atmet sie wieder tief ein und begann zu plärren. Ich hasse euch!!!! Gut, Hauptsache du atmest wieder. :) Das gibt dir aber einen festen Stich ins Herz, wenn dein Kind so etwas sagt.

    Heute ist sie gescheiter, hat selber ein Kind und fragt mich. Papa was soll ich machen wenn mein Kind so etwas macht? Ich sag ihr: Genau dasselbe. Manchmal, aber nur manchmal haben ........ Kinder gehören niemals geschlagen, aber in dieser Situation war es meine einzige Option.

    Das, war jetzt vielleicht schlecht erklärt von mir. Das EI Fon kaufte ich schon vor der ganzen Sache. Jetzt war Weihnachten. Soll ich es nicht verschenken weil ich Böse auf sie war? Ich weiss,ich bin sowieso zu gut zu den Kindern. Ja, Sorry, ich bin leider so. Zu 90 Prozent haben sie das auch verdient, da sie gut in der Schule sind und meistens brav. Was solls. Ich kann ihnen nichts abschlagen, da sie meistens dass machen was ihnen gesagt wird. Die einzige Ohrfeige hat meine grösste bekommen, da sie die Luft angehalten hatte bei einem Streit, und schon bläulich wurde. Das ist aber auch schon kurz her. Mittlerweile hat sie selber ein Kind und fragt mich nach Regeln. HiHi. I liebe mein enkerl und gib den "Bösen" Eltern keine Tipps. Soll sie selber daraufkommen wie es ist. Hauptsache Ur Oma Opa hilft immer mit.

    So. Ich glaube ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Gut, die wird wieder nicht "Erziehungskonform" sein. Ich habe meinen Töchtern einen PC gekauft ,der annähernd meinem Arbeits PC ähnelt. Ich habe ihn bei meinem Lieblings Shop gekauft. Ohne Werbung machen zu wollen, es ist der AFB Shop. Dort werden "Alte" Geräte wieder aufbereitet und es sind, wie sag ich es richtig, beeinträchtigte Leute die dort Arbeiten. Das finde ich gut. So haben sie einen PC der gut ist und noch "umweltfreundlich". Und ja ich hab meiner kleinen Tochter ein IPhone 11 128GB geschenkt. Steinigt mich nicht dafür. Ich brauche das Iphone Klump nicht, da alle unsere Firmensachen auf Android und Windows Pro laufen.

    LordJunk

    Ich bin ja auch kein Fan der Psychologen.

    Aber ich sage Dir, wenn du schlimme Unfälle siehst (gesehen hast). bist du manchmal froh wenn du mit jemanden der sich profisionell damit beschäftigt reden kannst. Ich wollte das auch Jahre nicht, bis ich so fertig war (ohne es zu merken) das ich beinahe mein komplettes Leben (nicht Selbstmord, ich wollte einfach nur weg und nichts mehr mit irgendjemand, auch meiner eigenen Familie zu tun haben) aufgegeben hätte. Ich weiß man glaubt dies kaum und lächelt darüber. Aber wenn man am 24.12 , kurz vor der Bescherung, mit seiner eigenen Familie, einen Wagen holen muss mit dem sich ein 18 jähriger überschlagen hat, den man vom Rücksitz heraus schneiden musste, obwohl er der Fahrer war und dieses Auto am Hof bringen muss. Da überlegt man anders. Ich glaube ,normal, geht dies an keinem spurlos vorüber. Wie auch immer, ich war froh dass ich mit der Psychologin sprechen konnte. Die war am 25.12 damals für mich da und ich bin dankbar.

    Da habe ich ein Thema losgetreten das ich so nicht wollte. Es ging mir nur darum das meine Tochter einen Fehler machte ,den sie jetzt einsah. Ich zeigte ihr, in verständlichen Massen, was passiert wenn sie meinen PC nutzt und andere, dadurch leiden müssen. Den kleine Jungen, den ich mit Hilfe der Feuerwehr noch rechtzeitig aus dem Auto holen konnten. Da wir den Notruf noch rechtzeitig erhielten. Was wäre, wenn sie damals blöd Fortnite gespielt hätte. Der Unfall war 100m von mir entfernt. Gut, der hatte mit meinem PC nichts zu tun, aber dies muss sie nicht wissen. Soviele Tote die ich sah, wünsche ich niemanden. Mein eigener Chef/bester Freund war dabei. Ehrlich bin ich froh dass ich die Psychologin habe. Nein, so harte Typen wie im TV gibt es nicht.

    Ich werde sicher mein Büro nicht versperren. Soweit will ich es nicht kommen lassen in unserer Wohnung. Den PC will ich auch nicht mit Passwort sperren, da ich mir immer gedacht habe, Grenzen gehören eingehalten. Meine Töchter können auch mit meiner Kreditkarte einkaufen. Alles kein Problem ,solange ich Bescheid weiß. Gut sie hat jetzt einen groben Fehler gemacht, aber ich hoffe das war der Letzte:) (genau, Homer76 glaubt auch noch an den Osterhasen:flipa:;) ) Kinder sind halt .......

    Ich kam heute gegen 6:30h von der Nachtschicht nachHause und ging gleich ins Bett. Gegen 11:00 Uhr wachte ich auf und ging in mein Büro, um zu sehen ob alles o.k. war. Was ich da sah kostete mir fast alle Nerven. Meine Tochter saß da und zockte (ich glaube Fortnite). Alle Fenster vom PC geschlossen. Keine GPS Daten meiner Fahrzeuge, keine Aufträge am PC. Keine online Strassenkarten. Die direkte Verbindung zu meinen LKW´s unterbrochen. Ich hatte einen richtigen Hals. Ich bekam einen Zuck aus. Weil die Kinder genau wissen dass sie in meinem Büro nichts zu Suchen haben. Meine Frau, konnte die Sache checken. So böse war ich schon lange nicht mehr auf eines meiner Kinder. Auf die frage,was das soll, meinte sie: Der PC ist der schnellste. Oida, na klar,dafür hab ich ihn ja. Meine meinte nur: Geh beruhige dich. Hat sie eh recht. Was soll man einem Kind machen wenn es Blöd ist? Trotzdem war ich angefressen. Ok es war ja sowieso kein Auftrag da. Aber trotzdem. Stellt euch vor, jemand hat ein problem ,oder Unfall mit seinem Auto und keiner kommt. Auf jeden Fall darf sie jetzt eine Woche lang keinen PC haben.

    Heute war es wieder lustig.:heul: Das sind so Sachen bei denen ich glaube , ich war in meinem vorherigen Leben ein Arsch. Mein Enkelkind fangt in meinem Auto zum spucken an. Naja. Meine kleine sieht das, nachdem sie gerade gegessen hat, und ihr wird auch schlecht und erbricht sich in meinem Auto. Alter bin ich nicht mit Glück gesegnet?;( Kinder heim, auf die Tanke und putzen. Hätte ich das alles gewusst, hätte ich mich kastrieren lassen.:) Nein, alles cool so wie es ist. Ich hoffe nur die helfen mir auch wenn ich so Alt bin, dass ich in die Windel kacke :hi:. Nichts geht über Kinder (wenn du keine andere Möglichkeit hast :P)

    Die Woche haben sie auch wieder gebettelt, dass wir nochmal vor der Schule in die Therme fahren. Sorry hab im letzten Thread gesagt das am ersten die Schule angeht, ist aber der siebente September. Da wir wegen dem blöden Covid keinen Urlaub machten,war ich dafür. Nur leider kam bei meiner mittleren Tochter der "Rote Baron" zu Besuch :boardweibchen::eieiei2:. Also schwimmen abgesagt. Heute geht es in den Prater. Habe nur noch bis zu mittag Dienst. Dann geht es los:) Kommt mir auch billiger da ich über mein Zeitungs Abo jede Menge Gutscheine bekommen habe:perfekt:

    Hey Folks

    Habe schon lang nichts mehr von mir hören lassen.

    Habe gerade,da viele Kollegen im Urlaub sind und hoffentlich ohne Corona zurück kommen, einen VW abgeschleppt.

    Motorschaden,naja was solls. Der hat sein Motoröl auf der Simmeringer Hauptstrasse verloren.

    Ölwanne durchgerostet. Sowas habe ich bis jetzt noch nie erlebt.

    Also Auto zum PIAO geschleppt. Wohin?,fragt ihr? Porsche Inter Auto Oberlaa. Konkret krasse Abkürzung, oder?

    Danach wieder heim um ein bisschen Schlaf zu bekommen. Habe ja schon einmal geschrieben dass ich ein kleines Büro habe . In meiner Wohnung 5 Quadratmeter,Bett (Abstellraum ohne Fenster) .Dort habe ich einen PC stehen, meine Telefone u.s.w. Damit ich bei Nachtschichten meine Familie nicht Störe. Ich fahre ja nur noch wenn meine Mitarbeiter keine Zeit ,Urlaub,Krankheit oder so haben. Will mich jetzt gerade hinlegen,da ich noch bis 6 Uhr Dienst habe. Was sehe ich da in meinem Bett? Da liegen drei Kinder,schlafend. Also Tür wieder leise zu und in mein eigentliches Schlafzimmer. Dort brauch ich nicht so leise zu sein. SCHATZI!!! . Warum liegen die Kinder in meinem Büro? Sie (grantig weil ich sie weckte):" Hast du vergessen dass du Kinder hast?" "Nein aber warum liegen die in meinem Büro?" Weil sie auf dich gewartet haben. Ist mir klar, aber warum im Büro? Weil sie dich fragen wollten ob wir morgen in die Therme gehen können. Ja klar. Es gibt für mich nichts schöneres als nach einer Nachtschicht in die Therme zu gehen. Grummel. Gott sei dank beginnt die Schule wieder am Ersten. ok, dank Corona waren wir dieses Jahr nicht auf Urlaub. Da ich ein Pantoffelheld bin, geht es morgen in die Therme :-) GIRLS RULES, oder so.:hi:

    Ja Leck die Tante am Ar.... (Wiener Ausdruck). Ich hab den verdammten Golf nach dem VU richten lassen. Gestern stand mir die Karre im Weg. Hab sie mit dem Abschlepper beim wenden seitlich geschrottet. Mein erster Unfall sei 15 Jahren. Meine Tochter war mit in der Firma und lachte sich dämlich. Papa, Soll ich fahren? ICH hatte SO einen Hals. Trotz Rückfahrkamera habe ich ihn übersehen. Könnt mir selber aufs Maul hauen. Mercedes schrottet Golf. Naja der MB war mir sowieso lieber als der Golf.

    Ich habe vergessen die Story fertig zu erzählen. Er hat das Auto geschrottet. Als die Bullerei ihn endlich fand, hatte er 0,12 Promille. Also man konnte ihm nichts mehr nachweisen. Ein ganz normaler Unfall, den die Versicherung zahlt. Gekündigt hab ich ihn auch nicht, da ein Unfall passieren kann. Ohne Beweise kann man nichts machen. Auf den hab ich ein ganz genaues Auge. Am 12.03 hat er aber von selber gekündigt. Da ja keine Alkoholisierung festgestellt wurde bekam ich auch das Geld von der Versicherung. Also falls einer einen, mittlerweile reparierten, Golf VII GTD haben will. Schreibt mir;):thumbup:

    Leider musste ich einen Mitarbeiter entlassen.

    Zu Silvester feierten wir alle anfänglich in der Firma.

    Sekt in Massen, Brötchen bis zum umfallen.

    Natürlich durften die 2 Mitarbeiter die Nachtschicht hatten, nichts trinken. Dafür gabs den doppelten Stundenlohn.

    Logo.

    Wir feierten bis 18 Uhr und dann beschlossen wir (also Ich) es ist Zeit zur Familie zu fahren.

    Ich meinte noch zu allen meinen Mitarbeitern, das ich das Taxi bezahle.

    Mach ich jedes Jahr bei den Silvester und Weihnachts Feieren so.

    Soll ja keiner betrunken fahren.

    Gesagt, getan.

    Um 3 Uhr in der früh, klopft es an meiner Tür.

    Ich noch in Party Laune, dachte, es kommt noch jemand.

    Ich mach auf, steht die :pol::polizei::pol: vor der Türe.

    Entschuldigung Herr Inspektor, wir sind gleich leiser!!

    Der :polizei:, Sind Sie Herr Homer76 (Natürlich bei meinem echten Namen)

    Ja, wieso.

    :polizei: Besitzen sie einen roten VW Golf?

    Ja, wieso?

    :polizei: Wer lenkte dieses Fahrzeug am 01.01.20 gegen 2 Uhr?

    Niemand, das ist ein Leihfahrzeug meiner Firma und der steht in Gerasdorf.

    :polizei: Homer, Ihr Wagen war in einen Unfall verwickelt.

    Unmöglich, der steht in der Firma, das ist wie gesagt ein Leihwagen und ist meines Wissens nach nicht verliehen.

    :polizei:Homer. Dieser Wagen steht in Wien ,16, am Straßenrand mit einem Unfallschaden, nachdem er 3 Autos beschädigte.

    Das versteh ich nicht.

    :polizei: Homer, wir müssen einen Alkoholtest machen

    Bitte aber ich habe Zeugen die mich den ganzen Abend hier gesehen haben.

    :polizei:Können sie bitte mit zur Wache kommen um einen Alkoholtest zu machen?

    Grantig:peace::peace::peace:


    Ja ich komme mit ,aber ich rufe vorher meinen Anwalt an.


    :polizei:Kein Problem


    1,19 Promille:P:eieiei2:

    Ich war das nicht!!!!

    :flipa::flipa::flipa:

    Ich gab die Namen meiner Mitarbeiter, die zugriff auf die Schlüssel hatten an.


    Einer meiner Mitarbeiter nahm sich den Wagen, fuhr nach Hause und baute einen Unfall.


    Leider mußte ich ihn kündigen.


    Seine Frau bat mich für morgen um eine Unterredung. :|

    Die Bullerei kann jetzt nichts mehr machen Alko mäßig. Da er schon wieder nüchtern war.

    Vermutlich muss ich einen Teil der Kosten übernehmen.X(X(X(X(

    Gerade in einer Österreichischen Zeitung.

    !!!!ACHTUNG TOPMELUNG NEWS NEWS!!!!

    Sollten Sie Probleme mit dem Herzen haben oder ein zartes Gemüt haben. BITTE hier nicht weiter lesen !!!!!!




    Uschi hat Angst das ihr die Weißwürste aufplatzen.


    Echt?


    Was für ein Artikel.


    TOP!!!!:wand::wand::wand:


    Ich mache mir auch oft Weißwürste, aber wenn mir die aufplatzen geb ich das Kochen auf.:uzi::uzi::uzi:


    Tipp für Uschi, Lieferheld!!!! :P

    Ja, ich habe eine Playmobil Eisenbahn :) Schon seit 35 Jahren.:D Die habe ich auch immer erweitert. Ab und zu baue ich sie auf, was meine Frau nicht so freut. Da ich kein eigenes Zimmer dafür habe, lasse ich sie in der Wohnung im Kreis fahren. Wohnzimmer Küche Vorzimmer Wohnzimmer sind bei mir verbunden. Da kann man eine schöne Verbindung bauen. Beim nächsten mal mach ich ein paar Fotos=)

    Und wieder sitze ich hier und warte auf einen Abschlepp Job. Obwohl ich das nicht mehr machen wollte. Aber leider ist ein Kollege ausgefallen. Nun sitz ich hier ohne Bier ||. Und beneide die Kollegen in der Werkstatt die richtige Arbeit haben;(.

    Naja zumindest nur mehr bis 12 Uhr. Aber 3 Stunden nichts zu tun nervt einfach :clown:. Da hätte ich besseres zu tun. Da könnte ich mit meinen Kindern, oder auch ohne, mit der Playmobil Eisenbahn spielen :P.

    Hallo!!!

    Habe jetzt ,da ich langeweile hatte, meine alten Themen mal durchgelesen. Dies hier war meine erste Frage an Euch. Bin ich echt schon 10 Jahre dabei? Fu*ck die Zeit vergeht :). Ihr habt mir oft und viel geholfen. Ich hoffe ich habe auch ein paar nützliche Sachen hier beigetragen. Alles in allem waren es gute 10 Jahre. Meine Familie ist gewachsen, einige sind gestorben. Ich bin noch hier und kann Euch weiter nerven. Es ist eigentlich recht schwer ,denkt man sich, in einem Forum eine Frage zu stellen und dann noch eine richtige Antwort zu bekommen. Neue Freunde zu finden.. Kurz und gut. Ich will Euch allen die mir hier geholfen haben einen RIESEN Dank aussprechen. Klar wir haben diskutiert, gestritten und waren uns nicht immer einig. Klar der Össi schreibt schon wieder. Dennoch war es meistens lustig. Danke das wir soviel Spaß hatten. Aber so freundlich wie ich hier aufgenommen wurde hatte mich immer gefreut. So schöne Aussagen wie "Hallo alter Schluchtenscheißer" werde ich nie vergessen :stichel::flipa::):):):). Ganz einfach ein schönes Dankeschön an die ganzen Alten Nisbojaner. :):):) Nein, mir gehts gut, ich sterbe nicht oder so. Es sind halt über 10 Jahre. Das heißt doch was. Oder auch nicht.:) See you, Be good, Bye Bye.

    Auch wenn ich nicht mehr so oft hier bin hoffe ich daß wir uns weiter gute Tipps geben können. Auch alle anderen Dinge die Euch so passieren im Leben würden mich weiter interessieren. Mfg, homer76