Beiträge von FR3AK1982

    War heute mal in der Werkstatt um zu schauen was bis jetzt passiert ist. :saint:


    Auto lebt noch und stand auch gerade in der Halle mit laufenden Motor. Leider war der Mitarbeiter nicht sehr gesprächig meinte nur alles gut. :confused:

    Okay also rein zum Chef und da sehe ich ein Haufen Pakete. :huh:


    Frage war nur: Alle für mich?

    Antwort: Ja alles für dich. :D


    Gemacht wurden bis jetzt:


    Motorträger getauscht :perfekt:

    Halter von dem AGA Strang geschweisst :perfekt:

    Und Verbindung zum ESD wurde abgedichtet :perfekt:

    Mehr wurde mir erstmal nicht verraten. ^^


    Also es geht voran :saint:


    Da Chef ja bald in Urlaub geht will er alles noch vorm Urlaub erledigt haben. :)


    Ich bin und bleib optimistisch. :saint:


    Ansonsten musste ich mich mal wieder kreativ betätigen. :eieiei2:

    Da man ja noch einen Carmedien CM-DM10DVD 10" Deckenmonitor rumliegen hat, dachte ich mir nur der kommt auf jeden Fall mit rein.

    Auseinander genommen und den DVD Player repariert und in Silber lackiert. 7" Monitor für den Rückspiegel ist ebenfalls da. Der wird dann mit der Rückfahrkamera gekoppelt damit man endlich mal was sieht. ^^



    Teile häufen sich, und schreien schon das sie endlich eingebaut werden wollen. ^^

    Mal wieder die Almi besuchen gewesen. :saint:



    Die Almi war in der Werkstatt da die Motorkontrolleuchte dauerhaft leuchtete.

    Fehlerdiagnose: Zündverteiler, somit wurde der getauscht und auch gleich die Zündkerzen.

    Am Schaltgestänge wurde auch was gemacht. Getriebe schaltet seit dem Butterweich was man ja vom Almera eigentlich nicht so kennt. ^^


    Dann war ich mal wieder dran mit Arbeit. 8o

    Zigarettenanzünder gegen USB Anschluss mit Volt Anzeige getauscht.

    Nebelscheinwerfer getauscht. Denn er wollte unbedingt meine Originalen mit den H11 LED Birnen bei sich drin haben und ich die Voll Led. Somit war es ein Abwasch, und ich konnte meine Schürze etwas anpassen, nachdem mir vor einiger Zeit auf der Fahrerseite, direkt vor der Haustür eine reingefahren ist. :saint:

    Also für den Tino weiss ich nicht ob es da was gibt. :confused: Es gab mal für den N16 VFL und für den P11 einen Wechsler.


    Lautsprecher sollten die gleichen wie im N16 sein . Also in den Türen 16.5 cm. Entweder mit Adapterplatten oder den Original Rahmen nehmen und etwas umarbeiten . Habe bei mir in der Hutablage noch zwei Satzboxen und einen super Sound.


    Na klar sowieso. :D


    Also wenn ich mir die Motorhauben von den Almeras anschaue OMG. <X


    Die Windschutzscheibe von dem blauen musste ich 2017 wechseln lassen da die von Steinschlägen zerfressen war und nen Riss drin hatte. :huh:

    Seit dem ich das Bra bzw jetzt den Bug Deflector drauf habe nur einen einizigen Steinschlag. Also taugen die schon was. :P

    Der Bomber lässt leider weiterhin auf sich warten menno... :rolleyes:. Steht immernoch in der Werkstatt da Teile bestellt werden müssen die nur noch bei Nissan zu bekommen sind.

    Positive ist die übernehmen gleich die Anmeldung mit somit habe ich eine Sorge weniger. :eieiei:


    Aber gut was will man machen. Weiter warten und und Käffchen schlürfen :whistling:


    Bei der Gelegenheit habe ich die Schweinwerfer fertig gestellt. :saint: Ergebnis sehr gelungen. :love2:


    Ja die wollte ich unbedingt haben. :love2:


    Nachdem ich gestern mal bei der Werkstatt vorbei gefahren bin und feststellen musste das der Bomber immernoch so da steht wie ich Ihn abgestellt hatte, bin ich völlig frustriert nach Hause und hab mich mal an die Angeleyes rangesetzt. :eieiei:

    Da die Ersatzscheinwerfer nicht mehr zu gebrauchen sind wurden gleich neue bestellt. Das alte Inley diente nun für den Umbau und die Scheinwerfer die jetzt verbaut sind bleiben dann als Ersatz. :)



    Hier das Ergebnis.



    Da man gerade so schön dabei war mit lackieren gleich noch das Ersatztacho rausgekramt und den Rahmen lackiert. Mir sieht das alles zu schlicht und zu langweilig aus daher wirds Zeit mal ein paar Akzente zu setzen. ^^

    Habe auch moch keinen Primera gesehen wo dieser Rahmen lackiert wurde.:confused:



    Mal sehen was mir noch so für Dummheiten einfallen.:eieiei2:^^

    War beim Tüven und nun steht der Bomber in der Werkstatt. Jippi :wacko:


    Stande erstmal völlig neben der Spur nachdem die Liste immer länger wurde. X/


    Mein Bekannter meinte nur Ist doch alles Pille Palle zahl ich dir. :wow:

    Okay dachte ich mir und Auto gleich in die Werkstatt gebracht obwohl sie völlig überlastet sind. Jetzt heisst es warten, hoffen und beten das er nächste Woche fertig wird. Da ich einen Termin bei der Zulassungstelle habe. :US




    Wenigstens gab es was gutes an dem Tag. Angel Eyes Ringe und neue Schlüsselgehäuse. 8o



    Heute mal ganz Spontan die Rückfahrkamera umgebaut. Die alte soll raus und die neue soll über einen zusätzlichen Monitor laufen. Da ja die Qualität beim Original einfach nur zum <X ist.



    Android Navi auch rausgekramt. Das soll dann an den Platz wo jetzt der 7 Zoll Monitor sitzt. So wie ich es bei meim N16 gemacht hatte. Der Originale soll dann direkt in die Mittelkonsole unters Radio wandern. :)



    Eigentlich sollte es schon losgehen mit den Umbauen aber gut was will man machen. Abwarten und Käffchen schlürfen. :eieiei:

    Fotos wären mal schön. :confused:


    Erstens vom Adapter (um zu schauen ob es der richtige ist) und zweitens mal vom Kabelbaum des Radios. ;)


    Habe vor kurzen selber erst das Original Radio gegen ein Xomax Radio bei einem P11 getauscht und funktioniert einwandfrei. 8)

    Schön dass du dir einen Traum erfüllen konntest :thumbup:


    Um meinen NX in seine Garage zu bekommen, muss ich Bretter als Rampen unterlegen :Bier:


    Daumen sind gedrückt für TÜV.:wink:

    Danke :saint:


    Heisst dann wohl mal Bretter oder Platten besorgen. :D

    Der letzte Kombi von Nissan, schon nicht schlecht und sieht auch 15 Jahre später nicht alt aus. :)

    Das stimmt. Das Design scheint einfach zeitlos zu sein. Die Leute gucken echt hinterher und fragen sich bestimmt was ist das. ^^

    Dankeschön :saint:
    Ja war immer ein Traum einen Primera P12 zu besitzen. und dann noch den besser gehts garnicht :saint: Ein Taumwagen habe ich noch den 300 ZX Z32 TT aber bestimmt nicht mehr in diesen Leben. ^^


    Heute bei dem schönen Wetter grosse Grundreinigung gemacht. Meine Güte kam da ein Dreck runter bzw raus. :huh:



    Fast ne Stunde gebraucht um den ganzen Innenraum zu saugen. Jetzt ist er sauberer als meine Almi. ^^

    Reserverad gleich mit raus brauch kein Mensch und unnötig Balast.^^



    Dann gabs mal eine Probe mit der Auffahrt zum Stellplatz die echt bescheiden ist da sie sehr steil geht. :US

    Mit Ach und Krach geschafft. Raus fahren war auch nicht so einfach. Schleif... das macht echt Aua in den Ohren. :heul: Mit meiner Almi ist das auch nicht so einfach und bin jedes mal froh wenn ich heile rein und raus komme.:wacko:

    :schadenfroh: Aber das hat man davon wenn man tiefer gelegt Autos fährt.



    Bei der Gelegenheit gleich mal ein paar lampen getauscht.


    Orangene Standlichter auf LED weiß getauscht.

    Gelben Nebler gegen LED weiss getauscht.

    Beide Seitenblinker Birnen gegen orangene LEDs getauscht.


    Jetzt sollte hoffentlich dem Tüv nix mehr im Weg stehen. :US Also Daumen drücken das alles gut geht. :US

    Der "Sportkombi" hat jetzt nun nach 17 Jahren Familienbesitz den Besitzer gewechselt. :)

    Durfte schon letztest Jahr mit dem WP12 von meinem Bekannten Bekanntschafft machen.


    Lars trauert etwas was ich auch verstehen kann :eieiei:. Aber er ist ja in guten Händen und ich war schon immer irgendwie scharf auf seinen P12. ^^

    Nachdem es ja mit den Almera von Exxer und von Micha nicht geklappt hatte musste es nun beim dritten Wagen den ich unbedingt haben wollte endlich klappen. :P


    Lange Rede kurzer Sinn. :bla:


    Kommen wir mal zu den Fakten:

    Der Bomber: Name war ganz spontan, da man ja meisstens nur Almi fährt :confused:. Hinterher ist mir eingefallen es gibt ja auch einen Film mit Bud Spencer. Läuft ^^

    Nissan Primera WP12 Acenta Nismo Style

    QG18

    Baujahr 2002

    Kilometerstand 174000

    MP3 Interface

    Alle möglichen Rechnungen ABEs usw. usw. usw.


    Fotos von der ersten Besichtigung:


    Probefahrt war leider nicht möglich. Batterie wollte einfach nicht mit spielen. Aber war mir egal ich war hin und weg von dem Vehicle. :saint:



    Bei dem zweiten Besuch haben wir Ihn zum laufen bekommen. Nachdem zwei Batterien trotz Starthilfe irgendwie nicht wollten. War dann so kulant und habe dann meine aus der Almi genommen und ohne Fachsen zu machen ist er auch gleich angesprungen. nach gut 4 Monaten Standzeit.:eieiei2:

    Alle Formalitäten gemacht und das Ding war gedeckelt. ;) Käffchen gabs gratis. ^^



    Heute war ich erstmal dran. Versichrung kontaktiert. Kurzzeitkennzeichen bei der Zulassungstelle besorgt und Nachmittags gleich abgeholt. ;)



    Erstmal grund reinigen und dann gehts ab zum tüven. :saint:

    Nächste Woche gibt es dann die Saisonkennzeichen. Wird dann reines Sommer Vehicle :perfekt: