Beiträge von FR3AK1982

    Bei Autoverwertungen wirst du kaum was finden. Ausser du schaust mal bei Ebay oder bei Kleinanzeigen. Die Rückleuchten sind auch nicht gerade günstig. Warum? Keine Ahnung verstehe ich bis heute nicht. :confused:


    Die Lexus Style Leuchten waren schon verbaut wo ich Ihn gekauft hatte. Selbe Problem. Kaum bis fast garnicht mehr auffindbar. Wenn man sie findet ebenfalls teuer. :confused:


    Rückfahrkamera ist eine die im Nummerschildrahmen intergriert ist. Den Bildschirm (ist ein 4,3 Zoll) gibts günstig bei ebay. Habe sogar noch einen nagelneu rumliegen. :perfekt:

    Danke,müsste insgesamt irgendwas zwischen 900 und 1000 1:18 Modelle haben.

    Die P10 sind echt geil,einen schwarzen P10 gibt es noch in Holland aber sauteuer.

    Wobei das immernoch günstiger ist als selber importieren.

    Sind das nur Japanische Marken von den 1:18 Modellen oder auch Andere? :/


    Würde auch gerne mal Bilder von Z32 Modellen sehen. 8)


    Mal ne andere Frage:mmmm: Wieiviele Autos sind zur Zeit in deinem Besitz? Blick da nicht mehr durch. ^^

    Nebelscheinwerfer wurden nun auch getauscht :perfekt:. Vorher China Dinger drin gehabt die den Geist aufgegeben hatten. Jetzt sind Full Led mit E Zeichen drin :perfekt:


    Da ich den Hobel nicht aufbocken konnte musste erstmal die Front wieder ab. Was ein Akt. :rolleyes:



    Nebler getauscht und gleich alle Schrauben und Muttern getauscht. ;)



    Zu meinem Glück noch günstig schwarze Rückleuchten bekommen die noch eingebaut werden. Andere Bild ist nur ein Beispielbild. :)


    Hab das bei mir anders gelöst in Marke Eigenbau. Alles an Birnengedöhns rausgenommen und LED Stripes eingebaut. Ist zwar etwas Arbeit aber weitaus günstiger. :perfekt:


    Ging heute auch direkt weiter.:P


    Bissel Spielerchen ^^



    Hab mich erstmal an die Scheinwerfer rangesetzt Ganze Kabelgedöns was da noch dran war ordentlich verlegt und verlötet. Angeleyes sind jetzt auch angeschlossen. :perfekt:


    Standlicht auf Orange Amican Style umgerüstet. Bin zwar eher der weiss Typ aber muss sagen das hat irgendwie was. :/


    Hört sich so an das du den falschen gekauft hast wenn der Stecker nicht passt. :confused:


    Wie schon oben erwähnt den Yatour raussuchen der direkt für Nissan ist. Der passt bei vielen Modellen und kommt dann in den leeren Steckplatz. Sind zb. für die Almera N16 N-Form, Primera P12 usw da die das selbe System in nur anderer Bauform drin haben. Kostet bei ebay 53 Euronen :perfekt:


    Weiter gehts. Habe mich heute mal mit der Mittelkonsole beschäftigt. :perfekt:



    Display nach unten gesetzt und oben ein Android Radio verbaut. Funktionen vom Original Radio und Bedeinteil sind alle gegeben. Das wollte ich bei behalten. Das Android Radio läuft über den Youturadapter per Chinch Anschluss. Müssen noch ein paar Anpassungsarbeiten gemacht und der Rahmen noch in silber lackiert werden da noch nicht ganz perfekt aber läuft erstmal. :)


    Ein kleines Update :saint:


    Der Dicke ist aus dem Winterschlaf erwacht und macht nun wieder die Strassen unsicher. :P



    Erstmal durften die Zündsulen getauscht werden da er sporadisch Zündaussetzer hatte.

    Ansaugschlauch ebenfall getauscht da porös und mehrfach gerissen.

    Nun schnurrt er wieder wie ein Kätzchen. :saint:


    Bei Gelegenheit mich auch mal die an die Türbeleuchtung rangesetzt. Nun sind welche in Marke Eigenbau (Zur Zeit nur ein Prototyp bis mir was anderes einfällt) mit Nissan Logo verbaut.:perfekt:


    Hy


    Wir haben den mit der Manuellen Klimasteuerung . Knopf drücken und dann mit dem Warm/Kalt Regler die Temperatur einstellen. Das Radio was wir Original haben ist das Clarion CD Radio mit Lenkradfernbedinung.


    Lg Chaos

    Nissan verbaut hauptsächlich Clarion Radios. Im Allgemeinen spielt das also keine Rolle.


    Bild 1. Ist die manuelle Form somit hast du die einfache Variante.
    Bild 2. Variante mit CD Player

    Bild 3. Variante mit Kasette. Die weissen Stecker sind glaube ich für die CD Wechseler Steuerung




    Bild 4. Es gibt Adapter für ein 1Din Radio. Somit kannst du jedes beliebige 1 Din Radio einbauen. Was ich ehrlich gesagt bevorzugen würde.



    Bild 5 und 6. Viele neue Radios unterstützen mittlerweile auch Lenkradfernbedienungen und um das Ganze mit einen neuem 1 Din Radio wieder zum laufen zu bringen wird ein Interface für die Lenkradfernbedienung gebraucht. Angeblich sollen die nur bei bestimmten Radios funktionieren woran ich aber nicht glaube. Habe noch keine Erfahrung damit gemacht da mein N16 und mein P12 keine Lenkradfernbedienung haben. Vielleicht gibt es auch Anleitungen wo man das Interface nicht brauch.