Beiträge von Meu

    Also ich habe des Rätsels Lösung:

    Es ist die Thermo Sicherung welche den Verstärker abschaltet. Der Verstärker bekommt einfach zu wenig Luft, bzw. die Luft kann nicht zirkulieren, da ich den Verstärker auf die Kiste geschraubt habe und diese ganze Konstruktion fast schon an den Kofferraumhimmel kommt.


    Ich werde jetzt erst mal Probieren den Verstärker daneben zu setzten. Ich habe mir sagen lassen das es generell nicht gut ist den Verstärker direkt auf die Kiste zu setzen, da die Vibrationen im schlimmsten Fall die Lötstellen brechen können.


    Wenn das nicht funktioniert probiere ich es mal mit einem Lüfter den ich dann einfach daneben setzte.


    Und wenn das nichts Hilft habe ich wahrscheinlich schon den Verstärker geschrottet. Aber sei es drum, das Teil hat nun auch schon ein gewisses Alter. Dann muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und mir einen neuen zulegen.

    Das Poti ist per Kabel mit dem Verstärker verbunden. Und am Radio hab ich den Sub Ausgang per cinch (hoffe das ist richtig geschrieben) mit dem Verstärker verbunden.

    Oder wie darf ich die Frage verstehen? 🤔

    Gaaanz wichtig ist, dass das Auto dir gefällt! Gib nichts drauf wenn iwer was sagt, es sei denn der TÜV sagt das es ihm nicht gefällt, dann musst du was tun😂. Es ist dein Auto und Geschmäcker sind nunmal verschieden. Man kann drüber reden was andere an deiner Stelle machen würden und dann schauen ob es dir auch gefällt. Ich zum Beispiel würde mir 17" rauf hängen und ihn ein wenig tiefer legen. Im Insgesamten ist die Auswahl im Gegensatz zu anderen Marken/Modellen beim Primera was das tuning angeht leider ziemlich begrenzt :/

    Mir hat die Seite sunny78.de sehr weiter geholfen.

    Im Insgesamten finde ich steht dein P11 ja ziemlich gut da, vor allem hat die Farbe nicht jeder. Den Mini Spoiler finde ich mega witzig 😂

    Wünsche dir noch viel Spaß mit deinem P11 und wie gesagt - mach was dir gefällt!

    Moin zusammen ✌🏻

    Ich habe in meinem Primera P11 folgende Hifi Komponenten verbaut:


    Subwoofer: Crunch Fatboy Drive Series Doppelsubwoofer 2x12", 800Watt, 2x4Ohm, das steht zumindest auf den beiden Anschlüssen rechts und links am Sub.


    Verstärker: Eyebrid 1000.1P

    Auf der Verpackung steht - Streo 4 Ohms 1x 350W, Stereo 2 Ohms 1x 550W.


    Habe das ganze mit einem 20qmm über 60A abgesichert und über ein 1Farat Hifonics Kondensator geklemmt.

    Die Komponenten habe ich bis auf Kabel und Kondensator so vom Vorbesitzer übernommen, der hat es also auch so laufen lassen.


    Habe nun Folgendes Problem und möchte gleich vorweg nehmen, dass ich Car Hifi technisch zwar klemmen kann, aber keine Ahnung von den Watt Werten oder so habe (ich hoffe das war verständlich ausgedrückt 🙈) :


    Wenn ich den Sub im "Alltagsbetrieb“ laufen habe ist alles gut und macht auch keine Probleme (Ich kann alles über einen Poti regeln). Lasse ich allerdings mal ein paar Minuten länger auf voller Suppe laufen, dann ist auf einmal Stille im Kofferraum. Habe das Gefühl das iwie ein Überlastschutz oder sowas rein springt. Man merkt zwar das noch etwas Signal hinten ankommt, aber drücken tut da gar nichts mehr. Der Verstärker ist dann ziemlich warm. Wenn ich dann etwas warte bis er abgekühlt ist, dann funktioniert wieder alles einwandfrei.

    Kann es sein das der Verstärker einfach überfordert ist und ich einen größeren brauche? Wenn ja - welche Daten sollte der neue Verstärker haben und was könnt ihr mir empfehlen.


    Gruß Meu


    PS: Das Bild wo der Sub ganz zu sehen ist ist ein Beispiel Bild und nicht mein eigener, aber der sieht 100% genau so aus. Das andere Bild ist von meinem eigenen und steht wie gesagt rechts und links am Anschluss.

    Ja klar, aber ich denke da hat er weniger Probleme, wie ich mit meinem Primera. Wollte nur drauf hinweisen, worauf der TÜV bei sowas achtet. 😉

    Hi,

    ich fahre zwar keinen Navara sondern Primera. Jedoch weis ich, dass der TÜV darauf schaut das die Lauffläche des Reifens nicht über die Karosserie hinaus schaut und natürlich, dass beim verschränken nichts schleift. Aber ich denke du wirst mit schleifenden Rädern an der Karosserie wirst du wohl kaum Probleme haben bei einem Navara. :)

    Auf die Idee bin ich auch schon gekommen 😅

    Verurteilt mich ruhig, aber ich hätte mein Auto gerne noch "Waschmaschinen tauglich" 🙈

    Es sei denn ich würde den TE-V Spoiler Irgendwo her bekommen, weil ich den einfach endgeil finde. Der ist halt so ein bisschen R33 mäßig.

    Ich hab auch schon gefühlt das ganze Internet durchsucht nach Schlachten o.ä.

    Meine Hoffnung war halt, das hier noch jemand evtl was schlachtet oder aus irgendeinem Grund rumliegen hat.


    Trotzdem danke für die schnelle Antwort!

    Gruß Meu

    Hallo zusammen,

    Habe mal eine Frage bezüglich des Heckspoilers welcher auf dem Bild unten zu sehen ist.

    Hat jemand von euch diesen an seinem P11 verbaut? Wie sieht es mit der Eintragung aus? Das Teil stammt wohl ursprünglich aus Schweden wenn ich das richtig verstanden habe und soll wohl ein Original Teil sein. Allerdings finde ich keine Nummer oder sowas auf dem Spoiler sondern nur ein unten eingelassenes Rechteck wie unten zu sehen ist.

    Hallo zusammen,

    auch in diesem Jahr findet wieder das Tuning, Young- und Oldtimertreffen im Stöffelpark in Enspel

    (Stöffelstraße, 57647 Enspel/Westerwald)

    statt. Willkommen ist wirklich jeder mit jedem Auto!!

    Man kann dort gut mit Leuten fachsimpeln oder einfach über geile oder gar seltene Autos staunen. Aber vor allem ist es eine super Fotolocation im Stöffelpark. Wer früh genug da ist, bekommt sogar einen Platz direkt am See.


    Würde mich freuen dieses Jahr ein paar mehr Japanische Fabrikate (allem voran natürlich Nissan ;) ) zu sehen. Die letzten Jahre waren echt super und vielseitig, was die Autos und Leute angeht die man dort trifft.


    Hier noch ein paar Adressen um mal einen Eindruck zu erhalten. Ansonsten einfach mal westerwälder tuningtreffen oder wäller car meeting in der Suchmaschine eingeben.


    https://waellerland.de/de/wael…ing-mit-old-und-newtimern



    Hab noch ein Eibach ProKit fürn P11 1.6er und 1.8er rumliegen. Hab sie vor ein paar Jahren gebraucht gekauft, bin aber nie dazu gekommen sie einzubauen, da mein 1.6er vorher zu Schrott gefahren wurde. Hab sie bis gerade eben in der Garage vergessen 😅.

    Der vorbesitzer damals konnte mir keine genaue km Angabe machen die sie verbaut waren, hat aber gemeint es sei nicht sehr lange gewesen.

    Hatte ich auch vor ein paar Wochen. Probier mal mit dem Schlüssel im Kofferraum Schloss nach links (also auf) zu drehen und während dessen die Klappe auf zu machen.

    Bei mir ist irgendwas am Schloss selber defekt, kann dir aber leider nicht sagen was genau, da es urkomischer Weise wieder funktioniert :confused:

    Wenn besagte Stange defekt ist, wird es etwas lästig. Legst die Rückbank um um kletterst in den Kofferraum . Dann ziehst du die klippse raus mit denen die Filsmatte (oder was immer das auch für ein Material ist) festgemacht ist. Ich hab mir damals glaub ich nen E-Schraubendreher zur Hand genommen, das sind so ne Art Spreizklippse, da brauchst du ein wenig gefühl um die raus zu machen. Jetzt ist die Mechanik freigelegt und du kannst den Mechanismus von Hand betätigen. Ich kann morgen mal nachschauen und evtl ein Bild machen wo du genau drücken musst, ist blöd zu erkennen wenn man sich da reingequetscht hat und das noch nicht gesehen hat.


    LG Meu


    PS: Beim späteren einsetzten der Klippse den Stift nicht ganz zurück ziehen weil die Dinger sich in die andere Richtung auch spreizen. Ist ne sch... Arbeit die rein zu machen.

    1.) christian 1x


    2.) sportline 1x


    3.) Sammy 1x


    4.) chris_p11-144 1x


    5.) Rolle388 2x


    6.) Jens-1989 1x


    7.) Beast 1x


    8.) Deltoo 1x


    9.) P10 Driver 8x


    10.) Pietsch89 1x


    11.) Meu 1x






    Monatswünsche:


    Januar :


    Februar :


    März :


    April :


    Mai :


    Juni : sportline


    Juli :


    August : Sammy


    September : christian


    Oktober :


    November : P10 Driver


    Dezember :

    Sicher dass es nicht an etwas anderem liegt? Hab gerade mal angefragt was das Original Nissan Teil kostet und bin fast umgefallen... 50 Euronen soll das bisschen Kunststoff kosten. :confused: Das erscheint mir doch ein wenig viel, wenn man bedenkt, dass das Teil im Zubehör 10€-15€ kostet.

    Also die erste oder die ersten beiden habe ich noch über Kfz-teile24 bestellt. Hab halt die Kba Nummer oder wie die heißt eingegeben und darüber dann die Manschette bestellt. Danach hat dann mein Kfzler die Teile über seine Firma (also da wo er arbeitet) geordert. Was mir halt auch komisch vorkommt, ist dass die VR auch mal getauscht wurde, diese hält aber komischerweise.