Beiträge von RodLex

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

    Ich habe mit meinem "kleinen" EX sehr gute Erfahrungen mit NEXEN Reifen gemacht, die mir mein seriöser und erfahrener Reifenahändler sehr empfohlen hat (er fährt sie selbst auf seinem BMW X3), die sind leise (für mich wichtig!) ,preiswert und verschleißarm. Guck mal, ob es die in Deiner Größe gibt.


    RodLex

    Ja, außer im Stadtverkehr, der bei mir aber nur einen kleinen Anteil hat. Jetzt im Winter liegt er so bei 11.5 l/100 km, im Sommer 1/2 l weniger. Und ich bin zwar kein Raser, erfreue mich aber regelmäßig an der enormen Kraft des Motors, der zwar hohe Drehzahlen braucht, aufgrund der ausgezeichneten 7-Gang-Automatik aber auch unten rum super kraftvoll ist, Kickdown habe ich vielleich 5x benötigt.

    Mein Autobahntempo auf Strecke liegt meist bei 160/Tempomat.


    RodLex

    Toll das Ergebnis ! DESWEGEN fahren wie Japaner !!!!:perfekt:


    Was wird denn nun der Nachfolger ?


    Guck doch mal bei gebrauchten Infiniti EX, die gibt es ja auch als Diesel und entsprechen der genanten Qualität Deines X-trail. Mein bisheriger EX 37 3.7 V6 Benziner fuhr mit 176000 km noch genauso gut wie mein "neuer" mit 64000 km.


    Wenn Dir die 11 l Verbrauch dieses tollen Benziners nicht zu hoch erscheinen , wäre das natürlich die noch

    bessere Wahl :eek:


    RodLex

    Das wäre sehr erfreulich, wenn auch nicht unproblematisch, wie der Artikel im HANDELSBLATT ausführt.

    Sicher wäre es besser, wenn Nissan eine Kooperation mit einem JAPANISCHEN (oder evtl. KOREANISCHEN) Partner eingehen würde, weil da das Denken und die Kultur einfach viel besser passen würden. Und der Qualität würde es sicher auch sehr helfen.


    RodLex

    Ich sah gerade vorhin einen in meinem Heimatort, der sieht wirklich Klasse aus. Wenn der die Technik meines EX 37 hätte, wäre das ein Knaller (ist etwa genauso lang).

    Die jetzigen Motorisierungen und Getriebe sowie AWD - Wahlmöglichkeiten gehen aber leider so ganz an Leuten vorbei, die Power und Fahrspaß wollen :(


    RodLex

    Eben gerade kam im TV ein Teil der Pressekonferenz.

    Auch im STERN ein kurzer Bericht über den Fall mit dem unverschämten Satz, dass Ghosn's Firmen "todlangweilige" Autos produziere.

    Ich mag zwar keine Renaults, dafür umso mehr die Marke Infiniti mit etlichen tollen Modellen, und auch der bewährte und bezahlbare Nissan 370 Z sowie der Supersportler G-TR sind alles ander als "langweilig" :eek:


    RodLex

    Ganz astrein dürfte er wohl kaum sein, aber die Behandlung, die er in J erdulden musste, halte ich für unmenschlich und unangemessen. So geht man nicht mit Menschen um. Besonders erschreckend finde ich die Aussage, dass mit über 99 % mit einer Verurteilung zu rechnen gewesen sein soll.

    Gut, dass in UNSEREM Rechtsystem die Unschuldsvermutung bis zum Nachweis der Verfehlungen gilt !


    RodLex

    Ich glaube schon, dass dieses System weltweit eingeführt werden wird, klingt doch recht einleuchtend, was der Nissan-Mann da äußert. Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz, der mich ein wenig an den Hybrid im Honda C-RV erinnert, der kürzlich als Testsieger aus einem Test von 4 Hybrid-SUVs hervorging, also VOR dem RAV4 und 2 anderen.

    Auf jeden Fall eine Technologie, weit besser als rein elektrisch...


    RodLex

    Stimmt. Bei meinem beigen wären zumindest die hinteren Bremsen demnächts mal fällg gewesen (komplett), ich hatte schon in einer benachbarten freien Werkstatt mich erkundigt, die hätten hochwertige Teile von ATE u.a. besorgen und einbauen können, was erheblich billiger als die Originalen gewesen wäre. Der hatte ja schon seit Jahren keine Garantie mehr :eek:


    RodLex

    Zitat

    . Nächstes Mal sind die Bremsen dran, dann habe ich mehr Vergleichsmöglichkeiten.

    Da bin ich durch den Verkauf herumgekommen, wird sicher ein interessanter Betrag werden:(

    Ich auch -- mein "Neuer" hat rundum neue Bremsen komplett. Eigentlich verwunderlich bei 63000 km, nachdem ich aber nun mehrfach den Abstands-Tempomat ausprobiert (und für mich untauglich befunden) habe, vermute ich, dass der Vorbesitzert den regelmäßig genutzt hat. Da greifen ja dauernd die Bremsen ein, für mich ein No Go.


    RodLex

    Ist natürlich Alles Geschmackssache. mir persönlich gefallen überhaupt nur die Felgen im 2.Link oben (beim grauen mit Schneefall) und weiter unten beim hübschen roten.


    Schade nur, dass der neue technisch so gar nichts mehr vom "alten" hat ;(


    RodLex

    "Unser" QX 50/EX 37 sieht in weiß auch recht nichtssagend aus, im UhrForum ist einer, der In Luxemburg lebt und den immer mal wieder abbildet.


    Alles Gute für 2020 und eine gesunde Rückkehr !


    RodLex

    Da schließe ich mich gerne an und wünsche allen Mitlesern ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und stets knitterfreies neues Jahr !


    RodLex

    Schickes Foto!


    Ja, das und ein paar andere (wo man aber das Nr.-schild sieht) hat Bernd gemacht, der es sich nicht nehmen ließ, mal herzukommen und den neuen zu besichtigen .


    RodLex

    Danke Dir ! Ja wirklich, SO sollte ein Motor sein :perfekt:

    Und auch die 7 - Gang - Automatik ist noch einen Tick besser als die schon gute 6-Gang von Lexus.


    Bis bald


    RodLex

    Ich danke Euch herzlich ! Ja, da der noch so "neu" ist, sollte er mir hoffentlich lange Freude machen. Tatsächlich ist es diese Farbe "midnight garnet", die Famile H6Fan fährt. Durch deren Wagen bin ich seinerzeit auf das Modell aufmerksam geworden, es gibt ja kaum etwas Vergleichbares auf dem Markt, vor allem wenn einem die Zuverlässigkeit in Verbindung mit der V6 Power am wichtigsten ist, die ich bei Land/Range Rover und Jeep nicht so sehe.


    Ich wünsche Euch allen auch schöne Weihnachstfeiertage und das Beste für 2020 !


    RodLex