Beiträge von RodLex

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

    Tach Rodlex genauso denke ich auch. Mit wau wau mal an die Nordsee oder Ostsee ansonsten nur zum einkaufen. Unser 3.Türer ist zu umstädlich habe Rücken:eieiei2: auch weiterhin Gute fahrt Gruß Axel

    Gruß zurück !

    An der Nordsee war ich diesmal schon 2x, einmal in Urk und Harlingen/NL (sehr empfehlenswert!) und 1x in CUX, Wremen und Bremerhaven. Wohne bei Frankfurt, ist also 'ne ganz schöne Strecke. Rücken habe ich nicht, aber die höhere Sitzposition ist entspannender auf der Autobahn und auf Langstrecken. Und die Infiniti - SUVs gefallen mir als eingefleischtem früheren Lexusfahrer einfach wesentlich besser, eine so tolle Motor/Getriebekombination gibt es bei Lexus nicht.


    RodLex

    Der xCeed erinnert mich irgendwie an den Infiniti EX wenn man beide von der Seite betrachtet. ;)

    Sehr schönes Auto!


    In der heutigen Autozeitung liest man beim Fazit: "Mehr Qualität, mehr Platz, mehr Ausstattung - der neue Juke überrascht auf ganzer Linie und zeigt den Weg, den Nissan bei Qashqai u. Co gehen sollte!" Dem will ich nichts hinzufügen.

    Habe ich auch vorhin gelesen. Nur wird richtigerweise die magere Leistung und das kaum vorhandene Drehmoment moniert. Optisch isser ja wirklich hübsch geworden !


    @ Nismo3 : als EX -Fahrer kann ich nicht sehen, dass der gelungene Kia meinem Wagen ähnelt (wir haben hier einen starken KIA - Händler, bei dem ich oft vorbeifahre).


    RodLex

    Hola Es ist ein Benziner, gehe ende des Jahres in Rente und mag die Rentner nicht die sich in allem kleiner setzen wollen, ich mach es umgekehrt . Ausserdem braucht unser neuer Hund auch platz ;) Gruß Axel

    Bin auch Rentner, schon länger. Da ich gelegentlich in VW T4 und T5 sowie Caddy unterwegs war, merkte ich, wie entspannend eine höhere Sitzposition bei langen Autobahnfahrten ist. Ich fahre den ja auch nur "zum Spaß", hauptsächlich für größere Touren im Sommerhalbjahr,, 20000 km schaffe ich noch im Jahr ;).


    Gute Fahrt und bitte berichte !!


    RodLex

    Gratuliere Dir zum Kauf !

    Ich fahre diese Motor/Getriebekombo im kleineren und etwas leichteren EX37 (hieß später QX50), eine der besten, die ich in vielen Jahrzehnten besessen habe, incl. 12 Lexus !

    Also --mit dem wirst Du Freude haben, meiner verbraucht in D, flott bewegt bei wenig Stadtverkehr, um die 11 l/100 km. In F,NL , CH, A etc. um die 10l /100km.


    RodLex

    Ich finde den optisch recht gelungen, am besten gefällt mir das richtig mattschwarze Armaturenbrett (bei meinem EX habe ich einen mattschwarzen Lappen drauf liegen, da der schwarze Kunststoff sich in der Scheibe spiegelt).

    Das Hauptproblem sehe ich daran, dass dieses nette Auto nur mit einem lächerlichen 1.0 l Motörchen angeboten wird und entsprechend mäßiger Leistung. Und was ist mit einem Automatikgetriebe ??


    RodLex

    Das sehe ich auch so. Leute, die Erfahrung mit Firmenflotten haben, äußern immer wieder, dass Jaguar qualitativ nicht an die üblichen Mittelklassewagen herankommt.Wobei die ja oft genug auch schon zu wünschen übrig lassen...

    Ich parkte meinen "kleinen" EX37 dieser Tage zufällig neben einem Jaguar E-Pace, das ist der kleinere der beidn SUVs. Sieht gut aus, wenn auch nicht ganz so elegant wie mein etwa gleichgroßer Infiniti ;)


    RodLex

    Hybrid ist doch in jedem Fall weit besser als E !!! Keine Reichweiten- und Ladeangst, die im TV erlebbaren Fernfahrten mit reinen E - Autos endeten fast alle im Chaos, Ausnahme natürlich Tesla. Mit Hybrid erreicht man weit mehr Leute als mit E !

    Und ja, Digital gab es ja schon früher, das mag bei weitem nicht Jeder ...


    RodLex

    Vorhin auf der A45 im Sauerland wurde ich bei 160 km/h zum ersten Mal von einem schwarzen QX50 überholt, der noch sehr viel schneller unterwegs war als ich :)


    RodLex

    Ich war es nicht:):P

    Ich konnte das Kennzeichen leider nicht 100%ig erkennen, ich glaube aber, dass es "MK" war, also dort, wo er mich überholte. War der erste schwarze QX50, den ich je sah.


    RodLex

    ...aber nicht nur mit Dreizylinder, was soll das ? Opel und Ford machen es ja leider bei Corsa und Fiesta auch, nur gibt man dadurch potentielle Kunden von vornherein auf, die niemals einen kleinen Dreizylinder kaufen würden, es gibt bei der Konkurrenz ja durchaus auch Vierzylinder. Die gezeigten Räder finde ich grauenhaft, außerdem viel zu groß für den Wagen.


    RodLex

    In unserer Lokalzeitung OFFENBACH POST heute, erstaunlicherweise, ein Test des Cadillac XT5. Recht positiv, er hat fast identische techn. Daten und Leistung wie mein EX 37, verbraucht aber 2.5 bis 3 l mehr auf 100 km. Ist etwas schwerer, offenbar recht komfortabel, und sieht gut aus.


    RodLex

    @ Dr.Nismo : ich fand den Pulsar als absolut nicht unnötig, sondern als dringend erforderlich. Eine Automarke, die nix in der Golf-Klasse hat, ist doch nicht ernts zu nehmen (daher ja auch vorher das hastige Einfügen des "alten" Tiida ins Programm). Ich fand den Pulsar sehr attraktiv, nur hatte man da wieder den Irrsinn, dass es den, wenn man Automatik wollte, nur mit der schwachen/kleinen Maschine gab,

    den 1.6 (?) nur mit Schaltung (ich rede nur von Benzinern, Diesel beachte ich gar nicht :eek:


    RodLex

    Dazu kann ich nix beitragen, außer dass ich viele Lexus hinter mir habe (keinen Hybrid) , viele Leute kenne, die den GS450h fahren und zu 90% sehr zufrieden sind. Sofern man den mit dem aktiven hinteren Stabi meidet (erkennbar daran, dass er kein Notrad im Kofferraum hat), das kann im Schadensfall (wir hatten hier so einen bei unserem Stammtisch) in die Nähe des wirtschaftl. Totalschadens führen . Sonst ist bei der Probefahrt darauf zu achten, dass er nicht knistert und

    knackt, war schlimm bis etwa 2.Hälfte 2007, also die ersten 2 Baujahre. Und dass die hinteren Bremssättel nicht fest sind, war 'ne Krankheit in den ersten Jahren.


    RodLex

    Sooo gut geht es Opel leider nicht, gerade wurde Kurzarbeit für mehrere Monate (!!) in Rüsselsheim angemeldet. Dort geht es erst wieder mit voller Kapazität weiter, wenn ab nächstem Jahr der Astra dort statt jetzt woanders gebaut werden wird.


    RodLex

    Genial, gratuliere Dir ! Ein klassischer Luxuswagen mit V8, wie ein großer Lexus, nur hier sonst nie zu sehen. Ist es der einzige in D ? Wo bekommst Du benötigte Teile her ? Und wie hast Du den überhaupt zugelassen bekommen ???


    Übrigens, mein vor dem EX37 5 Jahre lang gefahrener

    Lexus GS 300 stammte aus GK !


    RodLex