Beiträge von NiSu

    Hallo,

    vielen dank erstmal für die Tips und den ebay-Link (leider ein Türschloss 8))


    Ich habe nochmal einen Nissanhändler mit der Info von Dir - K10 - angerufen.... deren Datenbank geht wohl nicht so weit zurück, dass sie bei dem BJ 1989 die Nummer im System haben. Oder kennst Du einen anderen Händler, der auf eine umfangreichere Datenbank zugreifen kann?


    Also leider zurück zur NUmmersuche am Auto...||


    Kann mir jemand mit Infos helfen, die Türverkleidung ab zu bekommen. Untendrunter soll diese x.... Nummer stehen.

    Die Verkleidung hängt noch am Türöffner. Ich habe keine Schraube gefunden, mit der ich die Abdeckung/Halterung lösen könnte. Ich möchte da nicht mit Gewalt drangehen, wenn ich nicht weiß wo ich ansetzen soll.

    Muss man die nach rechts/links oder oben/unten schieben oder mit einem Schraubenzieher hochhebeln???:mmmm:


    Danke!

    Gruß

    Susanne

    Danke für die Begrüßung... bzgl. Rost werden wir ende des Jahres beim TÜV sehen. Ich drücke für das Auto die Daumen.

    Gruß

    Susanne

    Hallo,

    ich bin neu hier. Ich/wir haben vom Schwiegervater, der wirklich nicht mehr fahren sollte, den alten Blubird Wagon (Kombi) bekommen. Es ist ein 89er Bj, mittelmäßig gepflegt und im Januar muss neuer TÜV drauf - ich hoffe er schafft es und wir können ihn bald mit einem H-Kennzeichen versehen.


    Der Standort ist Berlin. Mein Partner ist leider eher H-Bus und H-Lastwagen orientiert aber ich hoffe er kümmert sich auch um diesen charmanten PKW.


    Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben.

    Gruß

    Susanne

    Hallo Ihr Nissanleute,

    ich bin neu hier auf dem Board und gleich ein Problem.

    Wir haben von meinem Schwiegervater einen Blubird Kombi Bj. 1989 bekommen und ich habe gleich zum 'Einstand' den Zündschlüssel verlohren - sehr doof. Es gibt leider keinen Ersatzschlüssel.

    Wo finde ich bei dem alten Model die Nummer des Schlüssels? Erste Infos: im oder am Handschufach ist er nicht. Beim Ausbau der Türabdeckung bin ich am Türöffener gescheitert.

    1. Wo kann ich die Nummer des Schlüssels noch finden?

    oder

    2. Wie bekomme ich die Türabdeckung abgenommen und finde ich die Nummer dort? (eine Schraube am Türöffner finde ich nicht und ich will nix abbrechen )

    oder

    3. Macht es Sinn ein neuen Zündschlosszylinder einzubauen?


    Daaanke! und viele Grüße aus Berlin

    Susanne