Beiträge von klawi

    Moin...


    Ich hab mal ein paar Firmen angeschrieben, die nach eigener Aussage Q50 Hybrid erfolgreich leistungsgesteigert haben.


    Merkwürdigerweise hat aber keiner dieser Firmen das auf einem Prüfstand belegbar dokumentiert. 🤣


    Getreu der Devise: ihr Kfz hat jetzt 50 PS mehr, das müssen sie mir jetzt schon glauben! Bitte um Bargeld!


    Ja schade, so ein Leistungsdiagramm eines normalen Q50 Hybrid hätte mich schon interessiert. 🙄

    Moinsen!


    Was ich leider bisher nicht gefunden habe, was mich aber wirklich sehr interessieren würde: ein Leistungsdiagramm des Q50 Hybrid.


    Hat da von Euch jemand schon mal sowas gefunden???


    LG aus Berlin!

    Moin....


    Ich habe nach der Garantie-Verlängerung über mein Autohaus eine KfZ-Versicherung von Auto-Protect angeboten bekommen.


    Es handelt sich hier nach näherem Hinsehen um einen Gruppentarif der Zurich, in die man als Privatperson schlecht reinkommt.


    Ich habe das Angebot "durchleuchtet" (bin vom Fach) und es mehrfach auf meine Wünsche angepasst bzw. Bausteine, die ich nicht brauche oder schon anders versichert habe, rausgenommen.


    Im Ergebnis habe ich ab 01.10.23 meine Versicherung nun da, knapp 21% weniger Beitrag ist schon eine Ansage.


    Das nur zur Info, falls Ihr sowas auch angeboten bekommt.

    Moinsen!


    Ein Nachtrag zur Garantieverlängerung.


    Ich hatte mich ja dafür entschieden, leider war die Anschlussgarantie direkt über Infiniti plötzlich nicht mehr abschließbar. 🙄


    Die Werkstatt war auch nicht begeistert und hat mir eine Anschlussgarantie über CarGarantie vermittelt. Kosten für 2 Jahre 1.200 €. Also nur fast die Hälfte....


    Eigentlich ist das Auto gar nicht bei CarGaratie versicherbar, da zuviel Leistung und Hybrid. Aber über das Autohaus hat das geklappt, die handeln ja heute mit Maserati, ein paar Modelle sollen ja auch ganz gut Leistung haben.


    Die Konditionen sind gut, Preis überschaubar für 2 Jahre und repariert wird bei Infiniti. Hybrid-System ist mitversichert.


    Grüße aus Berlin

    Moinsen!


    Bei meinem Q50 Hybrid AWD (11/2019 50 tkm) hat mich ein Klappern unten rechts zunehmend genervt, welches besonders gut bei schlechter Straße bei sehr langsamen Geschwindigkeiten zu hören war.


    Die Werkstatt hat es auch gut gehört und sich schon auf die Fehlersuche "gefreut": das kann ja leider alles sein!


    Aber schon kurz nach der Abgabe kam der Anruf: Koppelstange vorne rechts hat Spiel und muss ausgetauscht werden. Kommt wohl öfter mal vor bei den schweren Q 50 und Q 70.


    Reparatur erfolgt über die Werksgarantie.


    Frage: wäre es sinnvoll auch gleich die linke prophylaktisch mit auszutauschen (auf eigene Kosten)? Die Belastung/Verschleiß dürfte ja da auch kaum anders sein? :/


    Was mein Ihr?


    Herzliche Grüße von Marcus

    Moinsen!


    Ich bin da ganz nah bei Deiner Einschätzung: 1. keine bis wenig Probleme 2. sehr geringe Stückzahl (2021 genau 222 zugelassene AHM Hybrid in ganz Deutschland).


    Ich habe meinen Q50H ohne Runflat übernommen und hatte eigentlich nur negatives über diese Reifen gelesen, war also froh, vermeintlich " ordentliche" Reifen montiert zu haben.


    Ich kann also nicht persönlich beurteilen, was nun besser ist.


    Zur eigentlichen Frage: einen Monat vor dem Verkauf hat der Vorbesitzer das Auto auf diese Reifen gestellt:

    Dunlop 245/40 R 19 98Y XL MFS Sportmaxx RT 2


    Ich musste schon mal einen nach einem Nagelschaden nachkaufen (148,00 € nur für den Reifen fand ich wirklich gut).


    Ich bin mit dem Fahrverhalten sehr zufrieden, nur bei langsamer Fahrt und engen Kurven beim Rangieren "schiebt" er manchmal (Untergrundabhängig) etwas über die Vorderachse. Macht meiner aber mit den Wintereifen auch... AWD halt.


    Wichtig ist beim Q50 auf jeden Fall penibeles auswuchten. Er ist in dieser Beziehung eine kleine Diva.


    Hatte einmal größere Probleme mit einer Unwucht, der "richtige" Reifenfritze hat das dann aber schnell lokalisiert und beseitigt. Ich lasse bei jedem Wechsel neu wuchten, obwohl Winter/Sommer auf eigenen Felgen stehten.


    Durch das hohe Drehmoment kann schon mal der Reifen auf der Felge etwas rutschen.

    Also mein klappern ganz schön bei schlechter Straße und geringer Geschwindigkeit. Die Aussenseite oben schlägt dann gegen die Karosserie. Bei höherer Geschwindigkeit ist das nicht, da drückt dann wohl der Fahrtwind dagegen. Dachte erst, irgendwas im Fahrwerk klappert, bis ich drauf gekommen bin.

    Kann man die irgendwie ruhigstellen? Ausser mit Abbauen... ?

    LG Klawi

    Und heute früh gegen 8 Uhr einen weißen Q50 V37 in der Königsberger Straße in Berlin Lichterfelde.


    Ich habe bei so viel Glück gleich mal Lotto gespielt. 😁

    Falls Du es schaffst heutzutage eine Klappenanlage in Nachrüstung eintragen zu lassen, lass es mich wissen.


    Meinen Informationen nach geht das nicht mehr...

    Moin!

    Ich habe heute den zweiten (!!!) Infiniti seit September 2021 in Berlin gesehen.

    Sehr gepflegter M30d mit zwei gepflegten Damen in der ersten Reihe.

    Spandauer Damm/Königin-Elisabeth-Str.

    Falkenhagener Strasse (Spandau) steht seit neusten ein Q50 in silber. Sieht echt Top aus der Wagen :perfekt: Bist du das eventuell :/

    Nee... Meiner steht in Westend.