Beiträge von Schattenparker

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--
    Zitat

    Original von MaxJ30
    Für den Hund?
    Mercedes ML 400CDI (altes Modell), ML neues Modell, VW Touareg, Cayenne um nur einige zu nennen. Hier im Board wären noch Murano oder Pathfinder Alternativen...


    MaxJ30


    Eine ähnliche Auswahl gab es bei mir. Folgende Punkte brachten mich zum Touareg:


    ML - sehr Rostanfällig, kein Luffahrwerk, teurer Service
    Cayenne - Image (mir persönlich zu prollig und kein richtiger Porsche), teurer Service
    XC 90 - wirkt optisch etwas alt, Verarbeitung naja, Haptik unschön, Motor zu schwach
    Murano - einfach zu klein und zu schwach
    Pathfinder - sehr cool, aber leider zu Klobig für die Autobahn ;-)
    Q7 - zu teuer, oder zu viel Kilometer, nicht gastauglich
    C300 - Verarbeitung, ich würde ihn zu tief legen, also wieder ein extra Winterauto (Winterauto blöd, da billige Kutsche ohne Sicherheit)
    Phaeton - zu kleiner Kofferraum (ich wollte einen Kombi der nicht zwingend nach Familienkutsche aussieht), siehe C300


    So blieb dann nurnoch der Touareg über. Wenn man einmal etwas höher gefahren ist, möchte man das nicht mehr missen. Durch das Luftfahrwerk ist Komfort, Höhe etc. individuell einstellbar.


    Leider kann einem niemand die Entscheidung abnehmen. Ich habe mich auch sehr schwer getan. Ist ja doch ne Menge Holz für ein "bisschen" Auto.

    Moin,


    ich weiß Du willst keinen VW. :D


    Aber guck dir mal einen Touareg V8 an. Ich habe mir diesen als Maxima-Nachfolger geholt. Der ist gastauglich, angenehm groß, ordentlich schnell und hat kraft in allen Lebenslagen. Hatte auch mit einem XC90 geliebäugelt, aber gegen den Touareg kommt der nicht mit.


    Nur mal so als Tipp, da es bei mir, bis auf den Hund, um ähnlich Kriterien ging. :wink:

    Also einen weiteren Maxima wird es wohl nicht geben. Ich denke ich werde im SUV-Bereich anderer Hersteller fündig werden.
    Der Max hat uns zwar treue Dienste erwiesen, aber ich denke ich werde mich etwas vergrößern. Der Kofferraum war ja auch nicht so wahnsinnig groß. Es sollte nun etwas familientaugliches her und außerdem hatte der Max kein ESP, was ich bis heute nicht verstehen kann.


    Was mit den Überresten passiert weiß ich momentan noch nicht. Das hängt alles an der Versicherung und dem Restwert. Ich werde berichten...

    Hallo zusammen,


    nun ist es leider auch mir passiert. Ich habe meinen Max auf der Autobahn zerlegt. :heul: :heul: :heul: Es war ein Fuchs der uns mit mehreren Drehungen in die Leitplanken geschickt hat.


    Der Max hat uns sehr gut geschützt. Wir konnten völlig unverletzt aussteigen. Leider hat das Auto es nicht so gut überstanden. :( :( :(


    Aber seht selbst...








    R.I.P.


    Da es auf dem Nissan-Markt leider keine Alternativen gibt, werde ich mich wohl bei anderen Herstellern umsehen müssen.


    Bis ich einen neuen Gefährten habe werde ich sicher noch einige Zeit beim Nisbo bleiben. Es gibt ja zum Glück noch meinen Wintermax.

    Ich drück dir auch ganz fest die Daumen. :eieiei:


    Bei mir hat das ganze mal dezente 8 Monate gedauert. Es hat sich unter dem Lackkleid eine ganze Menge Rost gefunden, der musste vor der Lackierung natürlich weichen. Ich hoffe bei dir kommt es nicht so!! :Bier:


    @Fiesta
    Das ist auf jeden Fall mal ne fiese Nummer. Du hättest dich wohl doch besser um diese junge Frau kümmern müssen... :D :O
    Ich habe mir für solche Dinge den A32 geholt. Ist zwar ein einziger Haufen, fährt aber erstaunlicher Weise.


    Bin auf jeden Fall auf das Ergebnis gespannt...

    Super, endlich einer mit dem gleichen (oder selben :mmmm: ) Problem wie ich. Ein Besuch beim freundlichen hat in meinem Fall leider nix gebracht.


    Das Problem ist, dass die Klimaautomatik garnicht angeht. Anders einstellen darf der freundliche das wohl nicht. :heul: Also wenn du eine Lösung gefunden hast, her damit... :D


    [OFFTOPIC]Habe mir ja zum Glück für den Winter einen A32 geholt, da habe ich das Problem nicht. Der hat nämlich keine Standheizung. Mal abgesehen davon, dass der sowieso nur im Sommer heizt und im Winter kühlt. *blöder Autowagen*[/OFFTOPIC]

    Danke @all :Bier:


    War kürzlich noch beim Sattler. Nun habe ich wieder eine Winteraufgabe. :D


    Ich möchte den Innenraum auf zweifarbiges Leder umrüsten. Soll heißen die Sitzwangen sollen graues Leder bekommen und die Sitzflächen bleiben schwarz. Mehr solls dann aber (erstmal) nicht werden.


    Sobald es Bilder gibt stelle ich sie hier natürlich rein...

    Hallo Gemeinde,


    nach langer Zeit mal wieder ein Zeichen von mir. In der Zwischenzeit war ich nicht ganz untätig.


    Mein "Kleiner" hat nun ein neues Lackkleid und ein paar Anbauteile. Jedes Teil ist ein Einzelstück und wird es so nicht ein zweites Mal geben.


    Folgende Dinge wurden verändert:


    Tiefer: ca. 60/40
    Felgen: Keskin KT4 in 8,5 und 9,5 x 19
    Front: Infiniti Grill, Scheinwerferblenden
    Frontstoßtange: Eigenbau
    Heckstoßstange: Eigenbau
    Auspuff: Eigenbau mit 4 (naja, vielleicht auch nur 2 :D) Endrohren
    Seitenschweller: Hartge (umgebaut)
    Seitenblinker: Klarglas/schwarz aus einem Clio
    Lack: Black Magic von VW


    Innen:
    diverse Teile lackiert und beschichtet im Alu-Design
    Musik: vorhandern ;)


    Das war es voraussichtlich für diese Jahr erstmal.


    Nun lass ich lieber Bilder sprechen.







    Hab ich aus den USA bestellt.


    Dort gibt es den I30 Grill (ist so wie meiner) und den I35 Grill (der sieht dann in etwa so aus wie bei ThreeSix).


    Bin gespannt wie deiner mit den H&Rs aussieht.

    @ThreeSix
    Auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. :Bier:


    Das mit dem Holzlenkrad würde ich mir nochmal überlegen. Fässt sich bestimmt komisch an. :mmmm:
    Aber gut, ich finde das Holz sowieso nicht schön und habe es deswegen auch mit Alu gebürstet beschichtet. :P



    Alex461


    Der Grill sieht irgendwie aus, als wäre er ein zu groß geratener Infiniti i30 Grill.


    Zum Vergleich mal meiner:

    Moin,


    also ET 35 geht!


    Ich fahre vorne eine 8,5 x 19 mit ET 35 und hinten eine 9,5 x 19 mit ET 35 minus 25er Spurplatten. So stehen sie satt im Radhaus. Ohne die Platten würde es doof aussehen. :stichel:


    Vorne musste aber der Lenkeinschlag verkleinert werden. Lenkt sich jetzt wie eine LKW :evil:

    Hallo,
    kein Problem, Felgen sind halt absolute Geschmackssache. :Bier:


    Den Maxima habe ich so schwarz gekauft. Soll aber dieses Jahr noch neu lackiert werden. Wird aber wieder schwarz, nur ein bisschen mehr metallic ;) :tongue:.

    Da es wohl so aussieht als wenn ich meine neuen Felgen nun doch eingetragen bekomme, kann ich dir meine alten anbieten.


    Sind OZ in 18" aus meiner Galerie. Müssen aber meiner Meinung nach zum Felgendoc. Haben mächtig viele Kratzer und der Lack ist auch schon an so einigen Stellen runter. Reifen sind zwar noch welche drauf, würde ich aber nicht weiter fahren (tlw. ausgewaschen und abgefahren).


    Kann dir so in 2 Wochen Bilder schicken wenn du magst. Ich würde sie sonst irgendwann mal bei ebay reinstellen.


    Gruß
    Steffen