Besser Spät als nie...

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--
  • Zwar schon knapp ein Jahr her, aber mein Almera [lexicon]N15[/lexicon] GX hat das zeitliche gesegnet... naja eventuell fährt er nun weiter
    in Nigeria, denn dorthin wurde er verschifft. 2013 habe ich bereits zu einem Saab 9-3 gewechselt, und den Nissan in der Familie weiter gegeben.
    Etwa 5 Jahre und 75.000 km war er bei uns, und außer normalen Verschleiß und einem Öl-Temperatur Sensor gab es nie Probleme.


    Gut der Rost nagte an den Schwellern wie die Pest und am ende blubberte der 1.4 mit einem gebrauchten Sport-ESD, aber er lief.
    Es fing irgendwann an zu knattern, der verdacht war bei den Antriebswellen. Beim freundlichen die Diagnose: Hauptlager Getriebe. Neben dem Getriebeschaden waren leider die Bremsleitungen stark korrodiert.
    Es ließ sich in kurzer Zeit leider kein gebrauchtes Getriebe finden, welches nicht den Zeitwert des Autos überstiegen hat, sonst wäre der Wagen als Hof-Wagen weiter genutzt worden.


    Kurz ins Internet gestellt, ging der Wagen, trotz Getriebe Schaden und 190tkm auf der Uhr für 550€ weg. Ich fand es schade, das es einfach nicht mehr möglich war diesen Wagen zu retten, aber wenigstens kam er nicht zum Verwerter.