G37 Erfahrungsberichte + Rückrufaktion 2010

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElKadetto.

  • Hallo,


    ich selbst bin ja seit 2 Jahren hochzufriedender Qashqai Fahrer aber meine Gattin strebt "nach Höherem". Ein G37 Cabrio soll's nach Möglichkeit werden, allerdings kommt mit Blick auf die Anschaffungskosten nur ein Gebrauchtwagen (so 2-3 Jahre) in Frage. Meine Internetrecherche hat bisher nicht viele verwertbare Informationen zu dem Auto ergeben. Aber das liegt bei einem derart seltenen Fahrzeug natürlich in der Natur der Sache.


    Dürfte ich daher an dieser Stelle ein paar Fragen zu dem Wagen loswerden?


    1) Könnte uns bitte der eine oder andere G37 (Coupe/Cabrio) Fahrer einen allgemeinen Erfahrungsbericht hier geben?


    2) Kann jemand etwas zu der G37-Rückrufaktion sagen, die im Oktober 2010 stattgefunden haben muss? Ich bin im "Motortalk" auf ein entsprechendes Posting vom 19.10.2010 gestoßen, wonach ein G37 Coupe in die Werkstatt zurückgerufen wurde - Komplettaustausch der Maschine! Um was ging es da seinerzeit? Leider kann ich den Ersteller des Postings nicht kontaktieren.


    3) Hat der Wagen Mängel/Kinderkrankheiten, die erwähnenswert wären?


    4) Gibt es weitere Anlaufstellen/Foren im Internet, wo man sich kundig machen kann?


    5) Was für ein Motor ist da verbaut? Infiniti Eigenentwicklung oder NISSAN oder gar Renault Maschinen?


    Herzlichen Dank schon einmal!


    VG
    Michael


    PS: Aufzählfunktion hat nicht wirklich funktioniert ....

  • Wie du siehst ist hier relativ wenig los was Infiniti angeht.


    Was die Rückrufaktion angeht würde ich mich bei Nissan bzw, in einem Infiniti Zentrum kundig machen solltest du ein Auto dort kaufen können die dir auch sagen ob es einen Rückrufaktion gab und ob das Auto dort mit rein fiel.


    Der 3,7 Liter ist der gleiche wie im 370Z also zum Thema Motor solltest du dich am besten mal im Z Forum umschauen. Außerdem würde ich wenn es um allgemeine Macken geht in amerikanischen Infiniti Foren stöbern denn die 2-3 G37 Cabrio Fahrer werden hier nciht angemeldet sein und das gibt auch kaum Auskünfte über Macken. 90% der Infos zum M35h hab ich mir aus Amerika oder im Lexus Forum geholt.


    Alles in allem wirst du aber sicher nichts falsch machen denn wenn ich richtig informiert bin werden alle Infiniti in Japan hergestellt was der Qualität auf jeden Fall gut tut.

    - 1997er Nissan Silvia SportLine 2.0 Turbo
    - 2002er Lexus IS300 SportCross
    - 1994er Honda Civic EG6 SiR
    - 1992er Japan Honda Integra DA5


    JDM Importfahrzeuge Kaido-Autosport