ZV ohne Funktion

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 4.583 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Rentner2018.

  • Moin!


    Mein Z50 macht Mucken. Die ZV läßt sich nicht mehr via Sender bedienen. Dachte erst die Batterie im Sender wäre alle und habe sie getauscht. Leider brachte das keine Abhilfe. Dann den Ersatzsender mit neuer Batterie bestückt und auch keine Funktion. Am Schalter der Fahrertür läßt sie sich einwandfrei bedienen. Hat jemand einen Tip für mich?


    Danke und Grüße in die Runde!

  • Bin auch neu hier.

    habe mir vor kurzem einen Z50 von 2007 gekauft.

    Ist ein tolles Auto.

    Hatte keinen zweiten Schlüssel, habe mir einen nachmachen lassen.

    Schließen ist ok, aber leider noch nicht die WFS angelernt.

    Das ist nur in der Werkstadt möglich.


    Versuche doch mal deine ZV neu zu programieren, ist echt einfach.

    Ins auto setzen. Türverriegelung schließen. Zündung 6x in 10 sec. ein und aus. Blinker muß zweimal blinken.

    Taste an der fernbedienung drücken. Blinker muß einmal blinken. tür öffnen . ZV ausprobieren . fertig.


    Nochmal genauer.

    ( Bei einer neuprogramierung der ZV mußt du alle Fernbedienungen neu Progamieren)


    * Türen zu aber Entriegelt.

    * Zündung innerhalb von 10sek. 6x ein und ausschalten.

    Schlüssel bleibet in LOCK Stellung stecken

    * Blinker blinken 2x (Progamiermodus ein)

    * Schwarze Entriegelungstaste drücken und halten

    * Schwarze Verriegelungstaste 1x drücken (oder 3 x) (einfach ausprobieren) und loslassen.

    * Schwarze Taste loslassen

    * Blinker muss 1x blinken

    * Schlüssel im Zündschloss stecken lassen.

    * Den zweiten Schlüssel programmieren wie zuvor

    * Zündung einschalten

    * Blinker blinkt 2x (Progamiermodus aus)


    Nun die Handsender auf Funktion prüfen.

  • wae nicht ganz richtig.

    so ist es besser.

    1 Schließen Sie alle Türen und verriegeln Sie alle Türen

    2 Stecken Sie den Schlüssel aus dem Zündschlüsselzylinder innerhalb von 10 Sekunden sechs Mal ein. Die Warnblinkleuchte blinkt dann.)

    HINWEIS: Der Schlüssel sollte jedes Mal vollständig aus dem Zündschlüssel gezogen werden.

    HINWEIS: Die Blinker blinken zweimal auf, wenn dieser Schritt genau ausgeführt wird.

    3 Schlüssel des Zündschlüssels einstecken und den Zündschlüssel auf "AAC" stellen. Zu diesem Zeitpunkt wird der neue ID-Code eingegeben und die ursprünglichen (vorherigen) ID-Codes werden gelöscht.

    4 Drücken Sie einmal eine beliebige Taste an der neuen Fernbedienung. (Die Warnblinkleuchte blinkt dann)

    HINWEIS: Drücken Sie die Taste im obigen Schritt nicht mehr als einmal. Wenn die Taste mehr als einmal gedrückt wird, ist der Programmiervorgang nicht erfolgreich. Die Blinker blinken zweimal, wenn dieser Schritt genau ausgeführt wurde und die Programmierung erfolgreich war.

    HINWEIS: Wenn nur eine Fernbedienung vorhanden ist, überspringen Sie Schritt 5.

    5 Zusätzliche ID-Code-Eingabe. Öffnen Sie das Türschloss und verriegeln Sie es erneut mit dem Türverriegelungs- / Entriegelungsschalter (im Fensterheber-Hauptschalter) weiter mit Schritt 4

    6 Entfernen Sie den Schlüssel von der Zündung

    7 Die Fahrerseite Tür öffnen und dann die Tür schließen. (ENDE)

    HINWEIS: Wenn Sie mehr als zwei zusätzliche neue Fernbedienungen aktivieren müssen, wiederholen Sie den Vorgang unter Schritt 5 Zusätzliche ID-Code-Eingabe für jede neue Fernbedienung.

    HINWEIS: Die Eingabe von maximal vier ID-Codes ist zulässig und jeder Versuch, mehr einzugeben, wird ignoriert.