Stabigummis Vorderachse P10 CD20

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von feti.

  • ....die sahen bei mir eingebaut oval bzw. ziemlich gematscht, d. h. unpassend aus. Also von Febi neue bestellt, 19mm Innendurchmesser. Eingebaut, sehen wie die alten aus. Zerquetscht, an 2 Seiten mehrere mm Luft. 19 mm stehen auch im Werkstatthandbuch von Nissan. Soll das so sein!?

  • Die Dinger sehen original im Durchmesser ziemlich klein aus - eingebaut werden die in derLänge ziemlich gestaucht und dadurch auch entsprechend breiter ("gematscht"). Beim Einbau schraubt man die Mutter einfach bis zum Ende des Gewindes. dann setzen sich auch die Gummis. Ein neuer Gummi macht das problemlos mit und reisst erst nach Jahren.


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 291.307 km

    Sternenkreuzer: 377.860 km