Xenonlicht R51

Es gibt 28 Antworten in diesem Thema, welches 3.480 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von gerhard franz.

  • Ja, bevor Du ein Ersatzsteuergerät bestellst, solltest noch eben checken, ob 12V ankommt und Masse vorhanden ist - wenn ja, dann ist’s das Steuergerät. Erneuern ist wohl nicht ohne Demontage der Frontmaske zu schaffen.


    Olli

  • Kommen hinterm Vorschaltgerät nicht mehr wie 12 Volt an? Nicht dass er da einen Schlag kriegt.

  • Hey Olli mit Frontmaske meinst du hoffentlich nur den kühlergrill oder ?

    Ich hab mir jetzt mal ein Steuergerät bestellt und hoffe das es das dann auch ist bin bis Dienstag beruflich unterwegs und brauch das Auto unbedingt nächste Woche Freitag. Ich danke euch schonmal und gebe nächste Woche Info was es war .


    Grüße

  • Leider meine ich nicht nur das Grill ( das auch ) - wenn man dem Werkstathandbuch glauben schenkt, muss die gesamte Stosstangenhaut/ Maske ausgebaut werden um die Scheinwerfer herauszubekommem - was wiederum nötig ist um das Vorschaltgerät von der Unterseite des Scheinwerfers zu schrauben.


    Das muss aber nicht zwangsläufig stimmen - viele beschriebene Arbeiten im WHB beginnen mit der Demontage der Motorhaube .... was auch fast immer quatsch ist.

    Versuch macht „kluch“ ;)


    Olli

  • So jetzt bin ich gerade dabei . Nur wie es aussieht muss ich leider wirklich die Vordere Stossstange abschrauben 😠. Hat jemand einen anderen Tipp?


    Danke


    Grüße

  • Eine Schraube des Scheinwerfers ist leider seitlich hinter der Stoßstange versteckt.

    es grüsst

    Gery