Querträger K11BJ99 noch zu retten?!

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von reparix.

  • die thermostatnummer ist schon durch und ein 88°C teil verbaut was auch einwandfrei funktioniert.

    ich fahre hier hauptsächlich strecken von 5-20km unter der woche und bin ne frierhippe. :)

    die heizung führt halt zu viel wärme ab. ist schon ok so.

    In dem Fall würde ich dir dieses hier empfehlen. Kabelsatz auch dort erhältlich. Die preiswertere Alternative zur Standheizung

    danke. aber das gibt es nicht für meinen. und hier gibt es keine steckdosen an der bordsteinkante. :/

  • ca. 3h wenn man versiert ist

    Hi b-joe,


    bei meiner Zeitangabe hab ich folgendes miteingerechnet:

    - Rüstzeit (Hebebühne, aufbocken, Werkzeug herrichten, etc)

    - Demontage aller Teile, die beim Trägeraustausch im Weg sind

    - alten Träger auslösen, Schweissbereich säubern und primern

    - neuen Träger zum Einschweissen herrichten (incl. Transportgrundierung an- bzw. abschleifen, Schweisslöcher stanzen und primern)

    - neuen Träger einschweissen

    - alles versäubern, entzundern, ggf. abdichten und grundieren

    - lackieren

    - Hohlraumkonservierung einbringen

    - Montage der abgebauten Teile

    - Rüstzeit (abbocken, Werkzeug aufräumen, etc.)


    Ausserdem ist in meiner Rechung noch enthalten:

    - sinnvollerweise die Längsträger entrosten und konservieren (weil sie grad gut zugänglich sind)

    - die Halteböcke vom Kühler entrosten und konservieren (da die meist schwer verrostet und als Ersatzteil teurer als der Querträger sind)


    Wenn du das alles in drei Stunden schaffst, dann sag ich nur: Respekt! Und das mein ich absolut ernst.


    Gruss Matthias

    Grosser Geist - bewahr mich vor Feuer, Eis und Wind und vor Autos, die voller Elektronik sind :)