Navara D40 V9X geht zwischendurch unter LAST aus -> P0089

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Hallo Zusammen,


    ich habe mal wieder einen Fehler, den ich mir nicht ganz erklären kann. Nachdem ich zwischen den Feiertagen, nach 1 1/2 Jahren wieder einen neuen LLK verbauen lassen musste, ja ich musste diesen auch selbst zahlen, da keine Garantie auf Garantie...., ist mein vertrauen etwas angeknackst.


    Deswegen erstmal die Frage hier im Forum. Die Anleitung zum AGR tausch war super und hat mir eine menge Geld gespart!!!


    Symptome


    Unter Volllast bei ca 3000 Umdrehungen geht der Motor aus -> Zündung bleibt an. Es fühlt sich so an, als ob man in den Begrenzer fährt. Passiert ist mir das mittlerweile bei 120/150 und 180Kmh, was nicht so lustig war auf der AB. Mache ich dann die Zündung einmal aus und wieder an -> zieht der Wagen wieder ganz normal. Danach brennt die Motorkontrolleuchte. Diese geht aber wieder aus, meistens zwischen 10 - 500km.


    Wenn man diesen Moment mit bekommt, wenn er gegen den "Begrenzer" läuft und nimmt das Gas weg, und tritt dann wieder rein läuft der Motor fasst immer durch.


    Ich habe das Ganze auch mal dem Freundlichen geschildert, die meinten es könnte der Abgasgegendrucksensor sein.


    Im Fehlerspeicher ist P0089 mit dem Zusatz "Fuel Pressure Regulator 1 Performence" hinterlegt.


    Hat jemand von euch, schonmal ein ähnliches Fehlerbild gehabt? Habt Ihr eine Idee, wo es klemmt?


    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • mal dem Freundlichen geschildert, die meinten es könnte der Abgasgegendrucksensor sein.

    Nein, definitiv nicht, das ist ganz klar ein Fehler im Kraftstoffsystem !

    Im Fehlerspeicher ist P0089 mit dem Zusatz "Fuel Pressure Regulator 1 Performence" hinterlegt.


    Auch den hatten wir hier schon, geh mal über die Suchfunktion-Lupe rechts oben und gib P0089 ein.


    Meine Vermutung ( ! ) :

    Wie auch bei der 4Zyl.Maschine hat das Kraftstoffdruckregelventil nen Knall gekriegt.

    Dieses Ventil heisst hier auch gerne Saughubsteuerventil und ist 100fach schon erfolgreich getauscht worden, wobei es bisher 4 Fälle ähnlicher Symptomatik gab, bei denen es nicht daran gelegen hat.


    Wiederhole die Suche mit diesem Begriff !!


    Hier die 16652

    https://nissan.7zap.com/en/el/…33+1005+1311/b/186/#16652


    Im ebay gerade nicht, aber dafür hier


    https://www.online-teile.com/n…e48f8&keywords=1665200QAA


    Grüße

    O.

  • Hallo Zusammen,

    ich war jetzt mal beim Freundlichen. Die haben den Fehlerspeicher ausgelesen und gesagt, dass der P0089 nur ein Folgefehler sei. Sie möchten gerne den Temperatursensor vorm Turbolader tauschen.


    Macht das Sinn?


    So wie ich das verstanden habe, liegt der Zusammenhang darin, wenn Temperatur nicht passt, wird die Benzinzufuhr runtergeregelt -> Motor stirbt ab.


    Das könnte ervtl. erklären, warum dieser Fehler so sporadisch ist. Der Fehler kommt bei ca 120 im 7 gang und ca. 3000 Umdrehungen vor, aber auch bei Kickdown und ca 120, ich vermute dann 5 Gang.


    Der Meister meinte auch er wüsste nicht ob, der v6 ein Ventil an der Benzinpumpe hat, er würde mal nachsehen, aber da habe ich leider keine Antwort bekommen. Also hat das System keine, oder es wurde einfach nur vergessen.


    LG

  • dass der P0089 nur ein Folgefehler sei.

    Das sehe ich anders, aber bitte, ich bin definitiv nicht Dr.Allwissend.

    Sie möchten gerne den Temperatursensor vorm Turbolader tauschen.

    Hab zwar meine Brille auf, aber ich vermag keinen solchen Sensor am Turbolader zu sehen, lasse mich aber gerne belehren.


    https://nissan.7zap.com/en/el/…/d40m/33+1005+1311/a/144/

    Der Meister meinte auch er wüsste nicht ob, der v6 ein Ventil an der Benzinpumpe hat,

    Du irritiert mich, meiner Ansicht nach ist das eine Dieselmaschine

    Und das Ventil an besagter Pumpe ist oben ganz klar zu sehen.


    Grüße

    O.

  • Tatsächlich, habe ich vorhin nicht gesehen, sorry


    Haben die Dir einen Kostenvoranschlag gemacht ?


    Hast Du den Eindruck, dass die am liebsten gleich den ganzen Turbo tauschen würden ?


    Grüße

    O.

  • Kein Thema!

    Kostenvoranschlag beläuft sich auf ca. 140€. Den Sensor habe ich hier schon für 87€ gefunden und das tauschen, wird auch nicht das Problem werden, ich denke nur, das die das nicht besonders lustig finden werden, wenn ich das alles tausche und dann der Fehler nicht behoben ist, ich aber wieder zu denen fahre und sage: "So, es ist getauscht worden, aber der Fehler ist immer noch da...."


    Bis jetzt haben Sie nicht davon geredet den Turbolader wechseln zu wollen.


    Lg,

    N