Almera mit Android Auto nachrüsten

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hope0815.

  • Hallo zusammen:),


    besteht die Möglichkeit mein Almi N16a mit Android Auto auszustatten?

    Es ist im Augenblick nur ein Gedanke...


    Zurzeit habe ich ein älteres Pioneer (Bj. 2008) verbaut, was meiner Meinung nach nicht aufgerüstet werden kann.

    Lohnt sich überhaupt so etwas.

    Was müsste man investieren?

    Aufwand?


    Mein Almi ist BJ. 2003

    HU 08/21

    Etwa 120 Tkm gelaufen.


    Hoffe, dass ich mein Almi Kostenneutral noch zwei weitere Jahre fahren darf.


    Wie schon geschrieben, ist nur so eine Idee von mir.


    Gruß Hope0815:)

  • Alles ist möglich :perfekt:


    Hier ein paar Beispiele für N-Form Umbauten.



    Habe in meiner Almi sogar zwei Android Radios drinnen. Untere läuft Multimedia. Obere Rückfahrkamera GPS Navi usw. ;) Aktuell ist ein Umbau auf 10.1 Zoll geplant :perfekt:


  • Wow.:)

    Sieht richtig gut aus.:thumbup:


    Wie Kostenintensiv wäre so etwas?

    Ich bin halt nicht der große Schrauber und Ahnung habe ich auch nicht.

    Leider...

  • So wie das auf deinem Profilbild aussieht und Du oben schreibst, ist ja schon ein anderes Radio drin. Da wäre mMn die einfachste und günstigste Lösung, nach einem neuen Radio mit Android Auto und ausfahrbarem Bildschirm zu suchen (wie auf dem letzten Bild von FR3AK1982 zu sehen).

    Aber ist halt Geschmacksache, ob man bei so einem Radio die ganze Zeit den Monitor vor dem Bedienfeld haben will. Alle anderen Möglichkeiten sehen zwar besser aus, bedeuten aber auch deutlich mehr Arbeit bzw. höhere Kosten, wenn man es einbauen lassen muss.

  • Ein ausfahrbarer Monitor wäre bei meinem Modell Suboptimal. Damit verdecke ich die Bedieneinheit der Lüftung/Heizung.

    Ist vermutlich die günstigste Lösung.

    Bei User FR3AK1982 letztem Bild sind nur die Lüftungsklappen verdeckt. Bei dem Modell ist die Steuerung der Heizung unterhalb.


    Auf Bild 2,3, und 4 ist natürlich die eleganteste Lösung, was vermutlich richtig Geld kostet.


    @ FR3AK1982:

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir sagen könntest, wie teuer so etwas ist.:)

  • Das positive ist das bei dir schon ein Radio verbaut ist, somit sparst du dir schonmal das Kabel verlegen usw.


    Nachteil ist: Wie schon erwähnt ein Radio mit ausfahrbaren Display. Da sich das Bedienteil und das Display in die Quere kommen. Also bleibt dir nur ein Umbau auf 2 Din Radio.


    Kosten:


    Ist eine Ansichtssache, da man vorher schauen muss was du alles haben möchtest. Mein 1 Din Radio hat damals 300€ gekostet. Da alles drin ist DAB+ DVD Player usw.

    Das obere 2 Din hat mit 50€ gekostet. Ebenfall auch in meinem P12 verbaut. Ist halt wie ein7 Zoll Tablet Ohne Laufwerk, ohne DAB usw. Aber es hat GPS, 2 USB Anschlüsse usw. Also das nötigste ist drinnen.


    Mein 10,1 Zoll hat mich 80€ gekostet und ist das selbe Prinzip wie das 7 Zoll 2 Din.


  • Vielen Dank erstmal für die Antwort.:thumbup:


    So teuer, wie ich es vermutet habe, ist es ja jetzt nicht.:perfekt:


    Um dieses zu realisieren, fehlt mir leider das technische Verständnis.

    Bin halt kein Schrauber...


    Aber trotzdem noch mal vielen Dank, das Du geantwortet hast.:)