Hintere Tür knackt

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von travel.

  • Hallo,


    heute morgen knallte die Sonne voll auf die Seite meines J11.

    Als ich die hintere Tür aufmachen wollte, knackte es ziemlich laut und erschreckend, scheinbar haben sich Fahrertür und hintere Tür so aufgeheizt (und ausgedehnt) dass die hintere beim Öffnen irgendwo an der vorderen Tür klemmt.


    2 Fragen:

    1) Ist das normal und schadet es der Tür (-Lackierung) ?

    2) Kann man das mit eigenen Mitteln justieren oder muss er in die Werkstatt?


    Danke

    Ciao

    Stefan

  • Hallo,


    normalerweise sollten sich die Türen nicht berühren, denn sonst würden ja die Spaltmaße nicht stimmen. Ist denn eine Berührung zu sehen und konntest Du das Knacken genau lokalisieren?

    Da Du ja mit dem Auto noch Garantie hast, würde ich mal in die Werkstatt fahren.


    Gruß, hunterb52

  • Das sich die Türen berühren kann ich mir nicht vorstellen, die Spaltmaße des J11 lassen das nicht zu. ;)


    Der einzige Punkt wo sich die Türen mal berühren könnten ist ganz oben an der B-Säule...aber auch nur dann wenn was verformt ist bzw. die Fahrertüt etwas hängt.


    Evntl. das Fangband in der Tür locker, das klackt dann sehr laut da es ja vorgespannt ist.


    Aber du hast Garantie.

  • So, der Berührungspunkt ist unten, die Werkstatt meinte der untere Streifen der Tür ist Plastik.

    Dieses dehnt sich nun mal mehr in der Hitze aus wie Metall, leider war es beim Termin nicht warm genug, also nur eine Vermutung.

    Ich soll das Ganze unter Beobachtung halten, wenn es wieder mal knatscht ist das aber insofern nicht schlimm, weil kein Lack an Metall abgerieben wird.


    Verstellt wurde an der Tür erst mal nichts um es nicht zu "verschlimmbessern"...


    Ciao

    Stefan